Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Keine Verbindung zum Netzlaufwerk über VPN

Mitglied: winworker

winworker (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2013 um 06:10 Uhr, 4473 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Morgen.

Ich habe ein Problem mit der Netzwerkverbindung zu einem Netzlaufwerk auf einem NAS über VPN.

Bei dem NAS handelt es sich um ein QNAP Nas. Die VPN Verbindung wird über eine Securepoint Firewall hergestellt (SSL VPN)

Wenn sich der Laptop (Windows7) im lokalen Netz befindet, komme ich problemlos auf die Netzwerkfreigabe. Sobald ich den Zugriff von "aussen" über VPN versuche scheitert dies. Es kommt der Fehlercode 0x80004005. Anpingen kann ich das NAS und auch die Weboberfläche ist über den Browser erreichbar. Die Windows Firewall und den Kaspersky Virenschutz habe ich bereits testweise deaktiviert. Den Zugriff habe ich immer auf die IP Adresse versucht um eventuelle DNS Probleme auszuschließen. Ohne Erfolg.

Von einem anderen Laptop kann ich die Verbindung ohne Probleme herstellen.


Habt ihr noch eine Idee?


Gruß

winworker
Mitglied: Chonta
06.02.2013, aktualisiert um 08:18 Uhr
Hallo,

Patchstand vom Laptop aktuell? Gibt ein in nem anderen Forum ein ähnliches Problem, nach SP1 Installation war es dann angebleich weg.
Kaspersky deaktivieren reicht manchmal nicht und Windowsfirewall hat verschiedene Profile.

Hat das VPN ein eigenes IP-Netz oder bekommt man eine IP aus dem lokalen Ntzwerk?

Gruß

Chonta

Nachtrag:

Verschiedene Lösungsvorschläge sind hier zu finden.

http://social.technet.microsoft.com/Forums/en/w7itpronetworking/thread/ ...
Bitte warten ..
Mitglied: winworker
06.02.2013 um 08:24 Uhr
Hallo!
Den Patchstand hatte ich schon in Verdacht. Ist aber aktuell. Die Windowsfirewall ist auch für alle Profile deaktiviert. Die Securepoint Firewall arbeiten mit einem eigenen IP Netz. Das Routing funktioniert aber. Der Ping kommt an und die Weboberfläche ist auch erreichbar.

Ist schon komisch. Zur Not wird die Kiste komplett neu installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
06.02.2013 um 08:28 Uhr
von "aussen" über VPN versuche scheitert dies. Es kommt der Fehlercode 0x80004005. Anpingen kann ich das NAS und

was heißt von aussen? Von einem anderen Anschluß, oder vom internen Netz heraus...?!?
Bitte warten ..
Mitglied: winworker
06.02.2013 um 09:15 Uhr
Zitat von Arch-Stanton:
> von "aussen" über VPN versuche scheitert dies. Es kommt der Fehlercode 0x80004005. Anpingen kann ich das NAS
und

was heißt von aussen? Von einem anderen Anschluß, oder vom internen Netz heraus...?!?

Ich meine damit von einem anderen Standort.
Bitte warten ..
Mitglied: Booyah
06.02.2013 um 11:25 Uhr
Ist das Ding ins AD integriert oder nutzt du nur die lokalen Rechte?
Bitte warten ..
Mitglied: winworker
06.02.2013 um 11:42 Uhr
Nur lokale Rechte. Kein AD
Bitte warten ..
Mitglied: Booyah
06.02.2013 um 11:57 Uhr
Dann versuch mal die Rechte für die Freigabe mit FQDN zur NAS zu übergeben, sprich z.B. nas.domain.tld\admin und Passwort, nicht nur nas\admin und Passwort.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzlaufwerke mit einer VPN Verbindung verbinden lassen
gelöst Frage von M.MarzWindows Server16 Kommentare

Hallo zusammen, Fall: Ein Mitarbeiter wählt sich via VPN ins Firmennetz ein wenn er mal Home Office hat. Anhand ...

Windows 7
Keine Verbindung auf Netzlaufwerke, keine Geräte im Gerätemanager
gelöst Frage von DeathNoteWindows 73 Kommentare

Hallo. Habe einen Rechner, der kann seit heute Morgen nicht mehr ins Firmennetz zugreifen. Die Netzwerkkarte ist auch nicht ...

Windows Netzwerk
Netzlaufwerk Verbindung bricht ab
gelöst Frage von Martin1984Windows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, wir haben in der Firma folgendes Problem: Wir haben ein eigenes Netzwerksegment in einem VLAN für die Maschinen ...

Netzwerke
Verbindung mit VPN-Verbindung nicht möglich
Frage von Don-SantoNetzwerke2 Kommentare

Schaffe es nach wie vor nicht einen VPN Tunnel aufzubauen. Nach Vorschlag im Administrator Forum habe ich die "SoftEther" ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...