Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Keine Verbindung von Outlook zum Exchange Server

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: ulli1966

ulli1966 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.09.2006, aktualisiert 13.08.2007, 27321 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

bin im Moment dabei mich mit w2k3 Server und Exchange 2003 auseinander zusetzten.

Also: 2003 Server installiert und als Domänencontroller eingerichtet.
DNS und DHCP läuft auch darauf.
Dann den Exchange 2003 installiert.
So eingerichtet das ich per OWA Mails senden und empfangen kann.

Dann auf einem Client, im gleichen Netz, Outlook 2003 frisch installiert.
Outlook gestartet, Konfig. Assi. startet.
Wähle als Servertyp exchange aus.
Gebe den Namen des exchange Server und den Usernamen an.
Bei Name überprüfen' kommt die Fehlermeldung: Es steht keine Verbindung mit dem Microsoft Exchange Server zu Verfügung.
Outlook muss im Onlinemodus oder verbunden sein, um diesen Vorgang auszuführen

Hier IPs und Namen der Beteidigten

2003Server: 192.168.1.2 winserver2003.edv.local -> Domäne
exchange: 192.168.1.2 winserver2003
DNS, DHCP: 192.168.1.2

Client: 192.168.1.22 IBM-T30 (Mitglied der Domäne.)
Als DNS-Server ist 192.168.1.2 eingetragen.

Dieses habe ich getestet:

vom Client aus:
- ping winserver2003 -> OK
- telnet winserver2003 25 -> 220 winserver2003.edv.local Microsoft ESMTP MAIL Service, Version: 6.0.3 790.0 ready at ...
- Client aus der Domäne raus, und wieder rein.

Anstelle Exchange Name mit IP-Adresse versucht -> kein Änderung

Firewalls sind keine aktiv.

Am Exchange hab ich in der ersten Routinggruppe einen SMTP connector eingerichtet. Für Mail ins Internet
Ausdem ist unter Server->Protokolle->SMTP ein virtueller SMTP Server eingerichtet.
Wie gesagt: Mailempfang aus und ins Internet gehen, aber nur übern Browser.

Muss für den Outlook zugriff noch was anderes eingestellt werden?

Stehe etwas auf dem Schlauch. Wäre schön wenn jemand helfen könnte.

Grüße Ulli
Mitglied: ulli1966
07.09.2006 um 08:43 Uhr
== UPDATE ==

So, mit einem frischen XP Client funktioniert es einwandfrei.

Ein zweiter Client funktioniert, wenn man die PFW ausschaltet. Das sollte auch hinzukriegen sein.
Aber der Problem Client - Fehlanzeige. Da muss ich wohl noch ein bisschen suchen.

Jemand noch ein Idee?

Grüße Ulli
Bitte warten ..
Mitglied: Ritchy
09.09.2006 um 21:21 Uhr
W2K ? Dann TCP-Protokoll deinstallieren, rebooten und wieder installieren
XP ? Dann mal die Bindungsreihenfolge im ExchangeProvider überprüfen, evt. hilft ein "NETSH INT IP RESET C:\TEMP\RESET.LOG".

Mit freundlichen Grüßen
Ritchy
Bitte warten ..
Mitglied: CarolusMagnus
08.03.2007 um 23:47 Uhr
Hallo zusammen,

ich hatte ähnliches Problem - ein PC lief, ein anderer mit identischen Einstellungen vom DNS aus nicht.
Es war ein RPC-Fehler.

Siehe http://support.microsoft.com/kb/830914/de.

Viel Erfolg!

Gruß, Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: rc-computer
26.03.2007 um 15:29 Uhr
Eine andere Moeglichkeit waere evt. dass der User deaktiviert ist.

Mit freundlichen Gruessen
- Johannes Matjeschk
Bitte warten ..
Mitglied: JoeWied
13.08.2007 um 00:06 Uhr
Dann würde es mit dem gleichen Benutzer wohl kaum auf dem einen PC laufen und auf dem anderen nicht...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS POP3 Connector stellt keine Verbindung zu Exchange Server her (28)

Frage von bafo zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Outlook 2010 und 2013 Clients verlieren Verbindung zu Exchange 2016 (4)

Frage von glenncapri zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Outlook 2016 keine Verbindung zu Exchange 2013 (5)

Frage von 131275 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...