Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verbindung zum VPN nicht möglich - Fehler 619

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: BassPhoenix

BassPhoenix (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2013 um 06:57 Uhr, 3143 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Ahoi, Kollegen!

Folgendes Szenario:

Vor ein paar Monaten haben ein Kollege und ich einen virtuellen Debian aufgesetzt und darauf den VPN-Dienst PPTPD laufen zu lassen und unseren Mitarbeitern eine VPN-Verbindung zu ermöglichen - das lief auch bis zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Der besagte Zeitpunkt ist ein Firmenumzug. Nachdem wir den Server wieder hochgefahren haben und das VPN checken wollten, wurden wir immer mit einer Fehlermeldung konfrontiert:

"Fehler 619: Es konnte keine Verbindung mit dem Remotcomputer hergestellt werden, sodass der für diese Verbindung verwendete Port geschlossen wurde."

Beim Versuch sich zu verbinden, können wir sehen:
- Benutzername und Kennwort werden geprüft
- Verbindung wird hergestellt
- Benutzername und Kennwort werden (wieder) geprüft
- FEHLER

Es wurde NIE etwas an der PPTPD-Config verändert - weder auf dem Debian, noch die Port-Umleitung auf dem Router.

Was wir probiert haben:

- checken der PPTPD-Configs auf die korrekten IPs
- neustarten des Dienstes
- neustarten des Routers
- Installation eines neuen Debians + PPTPD

Wir finden einfach nicht raus, wo der Fehler hängt..
IP-Adressen sind korrekt, der VPN-Port wird korrekt geroutet.

OS: Debian v7.1 wheezy 32bit
Router: TP-Link TL-WR841N (OpenWrt Attitude Adjustment 12.09)

Danke im Vorraus ;)

BP
Mitglied: Dobby
21.11.2013 um 10:22 Uhr
Hallo,

Wir finden einfach nicht raus, wo der Fehler hängt..
IP-Adressen sind korrekt, der VPN-Port wird korrekt geroutet.
In der Regel sieht es so aus wenn man doch etwas getauscht hat!

- Entweder den Router geändert und somit auch die MAC Adressen des WAN Ports!
- Entweder die Netzwerkkarte geändert und somit auch die MAC Adressen dieser Ports!
- Den ISP geändert und somit auch die statische (feste oder fixe) IP Adresse!

Denn ansonsten sollte es ja funktionieren und als ich damals umgezogen bin hat mein VPN ja auch gleich wieder
funktioniert und zwar vom Smartphone, vom Laptop und später vom Tablet!

Aber bei mir hat sich auch wirklich nichts geändert gehabt!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: BassPhoenix
21.11.2013 um 11:45 Uhr
Hallo Dobby,

das Problem hat sich geklärt. Eine ganz banale Sache..

Wir konnten uns nicht aus dem Netzwerk nicht ins VPN connecten, was wir vorher immer konnten.

Unser Homeoffice-Kollege hatte soeben berichtet, das er gestern bereits wieder ins VPN konnte.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.11.2013 um 17:27 Uhr
Zum Theam PPTP solltest du ggf. das hier noch lesen:
http://www.heise.de/security/artikel/Der-Todesstoss-fuer-PPTP-1701365.h ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
VPN-Verbindung Server 2016 und Win10 (IPSec mit Zertifikat) Fehler (5)

Frage von PN-Schrauber zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox Fernzugang VPN ping nicht möglich (16)

Frage von Yannosch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Verbindung zu entferntem Netz über VPN über Mikrotik RB2011 - Fritzbox1 - VPN - Fritzbox2 (12)

Frage von PaulchenHardy zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
gelöst Strato Windows Server 2016 - VPN Verbindung einrichten (10)

Frage von brave1978 zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (8)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...