Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verbindungs Time Out

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tsimit

tsimit (Level 1) - Jetzt verbinden

09.01.2008, aktualisiert 21.01.2008, 5580 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo Zusammen,

Ich arbeite in einer kleinen Firma, die einen SBS 2003 betreibt. Neben meinen anderen Hauptaufgaben, bin ich auch für die IT Wartung zuständig. Mein Erfahrungsschatz beschränkt sich auf Windows NT Server und einige Bücher die ich gelesen habe und damit bin ich bis anhin ganz gut zurecht gekommen. Allerdings schleicht sich seit einigen Wochen ein Problem ein, welchem ich nicht gewachsen bin und froh um Eure Hilfe wäre.

Hier das Problem:
Der Server ist zuständig für Active Directory, DNS und DHCP. Ein Router und das angehängte Modem ermöglichen die Kommunikation intern wie auch extern. Wir haben 3 WinXP Professional clients und 2 Laptops mit WinXP Home. Ausserdem ist noch ein Netzwerkdrucker angehängt. Server, Drucker, Router und Modem haben feste IP Adressen.

Wenn nun der Server frisch gestartet ist, funktioniert der Zugriff auf den selbigen ganz normal. Die Anmeldung am Server und die Nutzung von Daten auf dem Server verlaufen schnell. Nach einer Weile jedoch sind diese Zugriffe plötzlich dermassen langsam, dass bei grösseren Dateien die Meldung "keine Verbindung zu XXX" kommt, während kleinere Dateien (um die 100KB) sehr lange brauchen, bis sie offen sind. Wenn ich mittels Explorer auf den Server zugreife, dann kann ich ohne weiteres und sehr schnell in der Ordnerstrukur herumsuchen. Sobald ich aber eine Datei kopieren, umbenennen oder löschen will, geht alles wieder dermassen langsam, dass es oft zu oben genannter Meldung kommt. Nach einer Weile bleibt nur noch den Server herunter zu fahren und wieder neu zu starten. Dann geht wieder alles ohne Probleme.

Das Problem tritt je nach Nutzung alle 2-24 Stunden auf und ist nicht an eine feste Zeit gebunden. In den Ereignisprotokollen auf dem Server ist nichts zu finden.

Weiss jemand woran es liegt? Oder hat jemand gar eine Lösung für das Problem?
Mitglied: Masine
09.01.2008 um 11:41 Uhr
Hi

is der sbs als dc eingerichtet?

was sagt der Taskmanager bzw die CPU-Auslastung (Prozess), wenn du daten kopieren willst und es ewig lange dauert?

is nen Anti Viren Proggy installiert das event. den Netzwerktraffic scannt?
Bitte warten ..
Mitglied: tsimit
09.01.2008 um 11:57 Uhr
Hallo Masine,
Ja ist DC, der Traffic ist gleich 0 und der Virenscanner ist Symantec Endpoint Protection. Den Scanner habe ich auch schon mal über längere Zeit deaktiviert, die Probleme entstanden aber immer noch.
Hilft das weiter das Problem einzuschränken?
Bitte warten ..
Mitglied: Masine
09.01.2008 um 12:10 Uhr
hm...

was sagt denn die cpu Last wenn du daten kopierst und das so lange dauert?
ist da ein Task extrem hoch?

bzw was sagt die Auslagerungsdatei?

wie schaut es mit den Updates vom System aus sind die aktuell??
Bitte warten ..
Mitglied: tsimit
09.01.2008 um 13:13 Uhr
die CPU last ist gering, die auslagerungsdatei habe ich extra mal vom c aufs d laufwerk verschoben und hat eine grösse von 1536-3072MB, wobei im moment nur 1618MB genutzt werden. das d-laufwerk selbst hat noch 25GB frei. C hat 3 von 13GB frei.
Bitte warten ..
Mitglied: tsimit
09.01.2008 um 13:45 Uhr
ach ja und noch wegen den updates: auf dem aktuellsten stand...

brauchst du sonst noch informationen?
Bitte warten ..
Mitglied: tsimit
09.01.2008 um 14:08 Uhr
und hier noch eine verdeutlichung:

das problem tritt auch auf dem server selbst auf. ich kann zwar ohne weiteres durch die datenstruktur mich klicken. aber beim löschen beispielsweise kommt dann die meldung: "XXX kan nicht gelöscht werden: Der angegebene Netzwerkname ist nicht mehr verfügbar"

hat jemand noch eine idee?
Bitte warten ..
Mitglied: Masine
09.01.2008 um 15:08 Uhr
klingt irgendwie komisch das ganze,

kannst du mal wenn du auf dem server bist dir und dort daten kopierst etc. und dabei der fehler auftaucht also das es so langsam ist, dir die Prozesse ansehn was da passiert

am besten sortierst dir die cpu-last abfallend (click auf cpu-last)

was mir sonst noch einfällt

hatte auch mehrere Probs mit einem sbs da wurde dann unter Software-Windows Komponenten
"Verstärkte Sicherheitskonfiguration für IE" deinstalliert

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: tsimit
09.01.2008 um 16:33 Uhr
ich habe die Komponente mal deinstalliert. Wir nutzen eh nur Firefox hier
bezüglich des CPUs: Bis anhin ist sie im Schnitt immer bei 0 bis maximal 10% gelegen. Aber ich werde es das nächste mal (vorraussichtlich morgen) noch auf deine Weise anschauen.
Bitte warten ..
Mitglied: tsimit
10.01.2008 um 13:35 Uhr
Ich bin der Ursache einen Schritt näher:

Ich kann jeweils nur eine gewisse Menge an Daten (ich schätze mal ca. 200 MB) verarbeiten (löschen, bearbeiten, hinzufügen) bis das Problem auftaucht. Dabei ist es egal ob die Verarbeitung komplett in einer Datei ist oder über unzählige verteilt ist.

Kann damit jemand was anfangen?
Bitte warten ..
Mitglied: Masine
14.01.2008 um 08:26 Uhr
Hallo tsimit,

sry war unterwegs.

wie ist den der stand?
besteht das Problem noch?
Bitte warten ..
Mitglied: tsimit
14.01.2008 um 09:05 Uhr
ausnahmsweise verzeih ich dir das, mit dem unterwegs sein! ;)

ja, das problem besteht immer noch. heute nehme ich mal alle performance-schwächenden dinge in angriff (unnötige programme deinstallieren, defragmentieren, protokollierung abschalten) um zu schauen, ob eventuell dort irgendwo der hund vergraben liegt...
Bitte warten ..
Mitglied: Masine
14.01.2008 um 16:53 Uhr
mal nen paar fargen:

1. dies ist ein dc und auch so eingerichtet?
2. du meldest dich als admin an und beim kopieren größer 200mb bricht er ab und wird langsamer? (bin immer noch auf dem Server)
3. was für tasks springen beim kopieren punkt 2. an?
4. es wurde keine richtlinie abgeändert (GPO)??

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: tsimit
21.01.2008 um 09:23 Uhr
Inzwischen ist ein IT Crack noch hier gewesen. Er meinte einfach, wir sollten uns bessere Hardware zutun und das Ding neu aufsetzen. Es wurde einfach zu viel daran rumgebastelt und die Hardware ist knapp an der Leistungsgrenze.
Und so machen wir es auch!
Danke Dir für die Unterstützung in spätestens zwei Wochen steht ein neuer Server da und das Problem wird gelöst sein.
gruss tsimit
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Time Sensitive Network (TSN)

Frage von laster zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Net time ohne Parameter (5)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Deaktivieren einer Out-of-Office-Rule eines anderen Postfachs (6)

Frage von em-pie zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Time Outs auf Fileserver über VPN (3)

Frage von Leo-le zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...