Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Switche und Hubs

Verbindungsabbrüche mit HP Procurve 2600 L3 Switch zwischen VLANs

Mitglied: hennilong

hennilong (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2011, aktualisiert 21.01.2011, 4568 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin Moin,

vorerst eine kleine Beschreibung des Netzwerkes.
Ich habe ein Netzwerk geplant in dem jede Abteilung in einem VLAN ist.
Die VLANs realisiere ich mit einer HP Procurve L3 Switch die gleichzeitig als Gateway für die Clients dient.
Alles hat auch soweit gut funktioniert.
Die Clients können alle auf einander zugreifen, auch wenn sie in einem anderen VLAN sind.
Seid kurzem taucht aber das Problem auf, dass der Switch immer abschmiert oder ähnliches und die Clients keine Verbindung mehr untereinander herstellen können.
Die Clients in einem VLAN können weiterhin miteinander kommunizieren. Der Switch ist also nicht defekt.
Jedoch lassen sich die Clients aus anderen VLANs nicht mehr anpingen.
Wenn man den Switch rebootet funktioniert wieder die Kommunikation zwischen Clients aus unterschiedlichen VLANs.
Aber immer ungefähr nach 10 Minuten bricht die Verbindung ab und die Clients haben keine Verbindung mehr zu Clients aus anderen VLANs (Es liegt also an der Routingfunktion des Switches).

Hat jemand eine Idee wo dran das liegen könnte oder ist bei jemanden schon mal was ähnliches vorgefallen?

Danke für die Antworten
Mitglied: Yali0n
20.01.2011 um 15:16 Uhr
Hi!

Prinzipiell hast du dir die Frage schon selber beantwortet - es scheint an der Routingfunktion des Switches zu liegen.

Wann wurde das letzte mal ein Update am Switch durchgeführt?
Wie schaut die Config aus? - Was für Netze werden verwendet...?

Gruß
Yali0n

PS: Kann natürlich auch ein Fauler Apfel im Netz sein - Seit wann gibts die Probleme - wurde erst grad zusätzlich was rangestöpselt, updates gefahren, neue Kabel verlegt, das Netzwerk erweitert?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.01.2011 um 18:38 Uhr
Am Routing selber liegt es sicher nicht, denn es klappt ja problemlos nach dem Reboot. Ketzerisch gesagt ist in der Netzwerkwelt allgemein bekannt das die billigen ProCurve und deren L3 Performance mehr als zu wünschen übrig lässt. Selber titulieren sie ihre Switches ja auch aus gutem Grund als "Access Switches". L3 mit Procurve ist in der Regel ein no go !
Das Teil legt sich also vermutlich bei Last die Karten. Da hast du erstmal wenig Möglichkeiten. Zwingend ist aber ein Update auf die aktuellste Firmware um Instabilitäten so weit wie das bei ProCurve möglich ist aus dem Wege zu gehen !!
Ferner wäre eine anonymisierte Config (CLI) hilfreich um auch Konfig Fehler ausschliessen zu können. Obwohl man da bei Procurve nicht viel falsch machen kann...
Bitte warten ..
Mitglied: hennilong
21.01.2011 um 07:44 Uhr
Also ich habe jetzt mal die Firmware kontrolliert und die ist die aktuellste.
Allerdings ist das immernoch die Version von Oktober 2009.
HP hat seitdem kein Update mehr rausgebracht.
Das Problem besteht weiterhin.
An der Konfiguration kann es eig nicht liegen, weil der Aufbau schon ca. 2 Monate in Betrieb war und alles funktioniert hat.
Ich habe seitdem auch nichts an der Config geändert.
Ich vermute, falls HP Switches wirklich so schlecht sind wie aqui sagt, dass die wirklich durch die Last die Karten sperren.
Ich versuch jetzt nochmal die Bandbreite zu drosseln und mal sehen was der Switch dann sagt.

Trotzdem vielen Dank für die guten Antworten.
Ich halte den Thread auf dem laufenden

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: hennilong
21.01.2011 um 08:38 Uhr
Das Problem besteht leider immernoch.
Hier nochmal ein paar Daten des Netzwerks die evtl weiterhelfen:

Switch IP Konfiguration:
VLAN Server (default): 10.0.0.2/24
VLAN Ausbilder : 10.0.1.2/24
VLAN Azubis: 10.0.4.2/24

Netzwerkverbindungen an Server: (Alle nichtaufgeführten Einstellungen sind leer (gateway usw)
Management (default): 10.0.0.1/24 DNS: 10.0.0.1 (lokal)
Ausbilder: 10.0.1.1/24
Azubis: 10.0.4.1/24

DHCP Addressen zum Verteilen an Clients:
Ausbilder: IP: 10.0.1.20 - 10.0.1.254
Gateway: 10.0.1.2
DNS: 10.0.1.1

Azubis: IP: 10.0.4.20 - 10.0.4.254
Gateway: 10.0.4.2
DNS: 10.0.4.1


Switch Einstellungen:
Proxy ARP aktiviert an allen VLANs.
Flow control enabled.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
21.01.2011 um 19:16 Uhr
Zitat von hennilong:
Das Problem besteht leider immernoch.
Hier nochmal ein paar Daten des Netzwerks die evtl weiterhelfen:

Salü,
Zitat von aqui:
Ferner wäre eine anonymisierte Config (CLI) hilfreich um auch Konfig Fehler ausschliessen zu können. Obwohl man da bei
Procurve nicht viel falsch machen kann...

Wenn Aqui das schreibt, dann erwartet er tatsächlich eine Info, die man per
show running-config
oder
show system
bekommt und keine Liste, die du da geschrieben hast.
Es ist aus der Ferne schon schwer genug von einem Switch anhand der obigen Daten eine Info zu ziehen, anhand deiner Liste ist es unmöglich.

Und wenn sich ein ProindieKurve legt ist das Log flott mit dem Wog weg - schalte einen Syslog Server dran und evtl. einen Profi vor Ort dazu.
  • btw: haben die zwitscher ein Operatorpasswort, oder dürfen die Azubanalen da auch telnetten und sshen?


Gruß

edit:


2600? die Nummer kam mir zwar verdächtig klein vor, hab aber jetzt erst das Fernglas angeworfen...

Das ist ein 10/100 mit einer 1Gig Lwl - das ist ein Konfig Fehler - aber von dem, der den für den Zweck hingestellt hat.
Der kann das nicht - viel zu wenig Saft und das Saftglas ist auch viel zu klein.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.01.2011 um 19:28 Uhr
und..... Flow Control 802.3x gehört abgeschaltet auf dem Switch global bzw. an all seinen Ports !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
VLAN mit Switch HP Procurve 2650
gelöst Frage von duacungcaiNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe einen Switch HP Procuve 2650 angeschafft und möchte mit VLAN probieren. Drei VLANs sind angelegt: ...

LAN, WAN, Wireless
HP Procurve VLAN und Routing
gelöst Frage von Fisch2005LAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, ich bin gerade bei einer Aufgabenstellung an der ich nicht weiter komme. Zur Ausgangssituation: Zentral habe ich ein ...

Ubuntu
VSFTPD und HP Procurve Switches
Frage von Arbeitstier207Ubuntu11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem frisch aufgesetzten VSFTPD unter Ubuntu 14.04.1 LTS. Wenn ich versuche, die ...

Switche und Hubs
HP-Procurve Switche generell
gelöst Frage von DocuSnap-DudeSwitche und Hubs3 Kommentare

Hallo, ich bin neu in einem unternehemn, welches HP Procurve-Layer2 Switche einsetzt. Wenn man aus der Cisco-Welt kommt ein ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 6 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit23 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...