Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verbindungsproblem XP Prof zu XP Home

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: leknilk0815

leknilk0815 (Level 3) - Jetzt verbinden

28.12.2005, aktualisiert 07.06.2006, 8187 Aufrufe, 15 Kommentare

LAN- Verbindung XP Home zu XP Prof klappt, umgekehrt geht nichts (Rechner nicht gefunden)

Hi zusammen, leider habe ich im Web ähnliche Fragen gefunden, aber keine (funktionierende Antwort, daher stelle ich mein Prob hier ein.
Konfig:
XP Home (SP1), XP Prof (SP2),
verbunden über Crosslink
Der XP Home hängt über USB an einer DSL Fritzbox, Internet geht am XP Home, am XP Prof natürlich nicht und ist auch nicht gewünscht

Benutzerkonten und Arbeitsgruppe identisch, IP- Konfig OK (192.168.0.10, bzw. 11).
Freigaben und Berechtigungen auf beiden Kisten erstellt, Login auf beiden mit identischem Admin- Account.
Firewall etc. deaktiviert (allerdings kann ich auf dem XP Home keine Firewall finden, obwohl die Netzwerkverbindung eine anzeigt, möglicherweise liegt hier das Prob, ich finde aber wie gesagt keine Möglichkeit, dran zu schrauben)

Ich kann vom XP Home aus auf den XP Prof pingen, Laufwerke mappen, von der Seite ist alles wie gewünscht, umgekehrt sehe ich vom XP Prof weder den XP Home, es geht kein Ping, ein Mapping ist nicht möglich (Fehler: Rechner nicht gefunden).
Ping auf die eigene Karte (192.168.1.11 bzw. 127.0.0.1 geht natürlich)

Bitte macht mir keine Vorschläge wie z.B. Switch einbauen oder Konfig ist unsinnig, der gute Mann will das so und eigentlich müsste es ja auch zum laufen zu bringen sein.

Danke schon mal vorab

Grüße aus dem verschneiten Bayern
Mitglied: tom-k
28.12.2005 um 14:43 Uhr
Dein Admin hat ein Passwort - klar, sonst könntest Du ja nichts mappen.

Versuchst Du über die IP zu mappen?
\\192.168.1.11\Freigabe
?
über den Rechnernamen geht's ohne DNS-Server meist nicht, und das mit dem DNS-Master ... hmmm - klapt auch nicht immer so.

Die Firewall läuft übrigens als Dienst.

Und so ganz am Rande, XP-Home SP1 u. Internet - Updates von Ms sind kostenlos!!!
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
28.12.2005 um 15:00 Uhr
Danke für die Antwort,

mappen über IP geht nicht (Rechner nicht gefunden), der Firewalldienst (von XP) dürfte wohl erst ab SP2 da sein, auf der Kiste läuft aber SP1, Norton Sec. hab ich deaktiviert.
Daß Updates kostenlos sind, ist mir bekannt, die hab ich im Regal stehen (leider waren die auch bei meinem Reparaturversuch dort, sonst hätte ich SP2 schon aufgespielt, wird aber trotzdem nachgeholt).
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: tom-k
28.12.2005 um 15:09 Uhr
hey ich sehe gerade etwas, schau Dir nochmal Deine IP Adressen an!!!

192.168.0.10
&
192.168.1.11

und ich vermute eine Maskierung mit 255.255.255.0

also entweder die Adressen ändern 192.168.0.10 & 192.168.0.11
oder die Maskierung 255.255.0.0

kleiner Scherzbolt HÄ?
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
28.12.2005 um 15:16 Uhr
Sorry, Tippfehler, das wäre wohl doch zu einfach gewesen, ausserdem würde die Verbindung XP Home zu XP Prof dann wohl auch nicht funktionieren.
Trotzdem Danke, gut aufgepasst!
Bitte warten ..
Mitglied: tom-k
28.12.2005 um 15:27 Uhr
wenn die Maskierung der beiden Karten unterschiedlich ist dann geht's schon, aber nur vom 255.255.0.0 zum 255.255.255.0

aber egal, hört sich nach einem sehr tief liegendem Problem an.
- die Netzwerkkarte in der Systemsteuerung mal deaktivieren u. wieder aktivieren,
- Treiber neu installieren (neusten aus dem Web),
- Netzwerkkarte austauschen
- ?
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
28.12.2005 um 15:45 Uhr
hab ich vor dem Hilferuf alles schon probiert (bis auf NIC tauschen, aber da die Verbindung einseitig einwandfrei geht, kann es die wohl nicht sein).
Ich hoffe auf SP2... und vielleicht noch ne Idee aus dem Forum
Bitte warten ..
Mitglied: tom-k
28.12.2005 um 15:57 Uhr
Falls Du keine Zugriffsverhindernde SW installiert hast, würde ich evt. doch die Karten mal tauschen evt. unereinander, oder zuvor mal das Kabel drehen.

Sorry, daß ich Dir nicht weiter helfen konnte. Fällt mir noch was ein melde ich mich.
Bitte warten ..
Mitglied: trapper-tom
29.12.2005 um 09:05 Uhr
Moin Toni,

was passiert, wenn Du beide PC's mal im abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung startest und dann einen ping probierst? Ich habe weiter oben gelesen, dass auf dem XP Home PC Norton Internet Security läuft, wenn auch deaktiviert? Hast Du (entschuldige die "dumme Frage") in NIS das interne Netzwerk freigegeben?

Gruß - Trapper Tom
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
29.12.2005 um 10:30 Uhr
Hi Tom,

"dumme Fragen" gibts nicht, nur dumme Antworten.
Nein, abgesichert bei beiden hab ich nicht probiert, beim NIS hab ich diese Einstellung noch nicht gefunden (auch nicht gesucht, da ich dachte, mit deaktivieren ist es gut).
Ich hoffe, daß mich diese Tipps weiterbringen, werd ich heute mal testen.
Danke erst mal, ich melde mich dann.
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
29.12.2005 um 18:54 Uhr
Hi,
Ping geht jetzt, lag an der Firewall, an der NIC deaktiviert, dann SP2 drauf, nun geht der Ping auch mit FW.
Was ich nicht hinbekomme, ist der Datei-Zugriff von einem zum anderen Rechner. Ich kann von Rechner 2 auf Rechner 1 mittels Freigabe zugreifen, umgekehrt kommt die Meldung, daß die Berechtigung für diese Zugriffsart fehlt. Ich hab oben irrtümlich geschrieben, es ist 1x XP Home und 1x XP Prof; es sind aber 2 XP Home.
Sämtliche Versuche, den Zugriff auf beiden Rechnern hinzukriegen, schlugen fehl
- im abges. Modus bei Sicherheit "Netzwerk" hinzufügen und Rechte erteilen
- FW abgeschaltet
- gleiche User mit vollen Admin- Rechten
- Gast deaktiviert

Kurz und gut - ich komme mir wie ein Trottel vor, bei einem Rechner geht der Zugriff immer, bei dem anderen nie, obwohl ich keinen Unterschied finde, ausser, daß der Rechner, bei dems nicht geht, über die Fritzbox und USB am Internet hängt.

Wenn jemand noch was weiß - posten, ich für meinen Teil hab resigniert.

Danke für alle (leider vergeblichen) Tipps

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: trapper-tom
30.12.2005 um 08:48 Uhr
Hi Toni,

wenn ich mich recht erinnere, muss im NIS unter persönliche Firewalleinstellungen das interne Netz (192.168.0.10 und 192.168.0.11) freigeschaltet werden. Es gibt an der Stelle auch Zugriffsregeln für Anwendungen. Es muss für die beiden Rechner der NetBios - Zugriff erlaubt werden.
Versuch doch mal NIS zu deinstallieren. Danach den Zugriff einrichten und NIS wieder installieren. Nach der normalen Deinstallation von NIS das Tool RNIS (remove NIS von Symantec) drüber jagen, um die Reg-Schlüssel zu löschen. Ich bin komplett weg von Symantec-Produkten und nutze Antivir und ZoneAlarm.
Bekommst Du einen Ping mit DNS-Antwort aufgelöst? (ping rechner1) Ggf. unter dns Einstellungen im rechner1 (mit USB-Internet Verbindung) den Rechner2 und einen öffentlichendns-server eintragen. Dann müsste eigentlich beides funzen.

good luck - Tom
Bitte warten ..
Mitglied: tom-k
30.12.2005 um 09:43 Uhr
Das was "trapper_tom" schrieb, meinte ich mit "zugriffsverhindernde SW", denn falls noch etwas von NIS im Hintergrund läuft (Dienst) hast Du keine Chance.

evt. auch mal die Versuche unternehmen:

- Häkchen entfernen bei:
Explorer > Extras > Ordneroptionen > [Tab.] Ansicht > "Einfache Dateifreigabe verwenden"

- Evt. an beiden Rechnern im Status der LAN-Verbindung:
Eigenschaften > Internetprotokoll (TCP/IP) > Eigenschaften > Erweitert > [Tab.] WINS >
"NetBIOS über TCP/IP aktivieren"

- Wenn NIS nicht drauf gewesen wäre würde ich sagen, falls Du XP-Pro Lizenzen hast dies über das Home bügeln - ist zwar nicht ganz sauber (u. Einstellung bleiben erhalten) aber Home hat so seine Probleme mit der vollen Netzwerkfähigkeit ...

ciao - Tom
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
30.12.2005 um 12:06 Uhr
Danke an beide Thomas,

ich denke auch, daß NIS wohl dafür verantwortlich sein dürfte, da dies eigentlich DER Unterschied auf den Kisten ist. Ich werde das bei nächster Gelegenheit noch probieren (falls mich der noch mal ranläßt (grins)). Gestern wurd dafür die Zeit knapp, und der Zugriff vom Büro auf den Werkstattrechner geht, womit der gute Mann eigentlich zufrieden ist (ich allerdings nicht).

Danke nochmal an alle, die mir hilfreich zur Seite standen und schon mal einen guten Rutsch!

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: trapper-tom
30.12.2005 um 12:26 Uhr
Hi Toni,

viel Glück mit deinem Kunden und einen Guten Rutsch ins Jahr 2006

Trapper Tom
Bitte warten ..
Mitglied: cosy
07.06.2006 um 19:18 Uhr
Schau dir die Dateien hosts sowie lmhost an und überprüfe die Einträge. Mache die Einträge für beide Rechnernamen sowie die Arbeitsgruppe in beiden Rechnern auf allen Files! Achtung: nicht als Windows Textfile abspeichern, sondern rein ASCII, verwende Notepad.

Nur so By the Way:
Für Verbindungsprobleme zwischen Windows-Rechnern ohne Netzwerkdienste (DNS, DHCP, ev. SAP..)eignet sich nbtstat hervorragend.
Dieser Befehl (im DOS-Befehlsfenster ausgeführt) zeigt details zur gewünschten oder nicht erfolgten Verbindung.

Leider funktioniert Microsoft im Unterbau immer noch mit Uralter Technologie, die zudem proprietär ist. (WINS lässt grüssen).



Hier ein Auszug aus dem Manual:
NbtstatZeigt NetBIOS über TCP/IP-Protokollstatistiken (NetBT), NetBIOS-Namentabellen sowohl für den lokalen Computer als auch für den Remotecomputer und den NetBIOS-Namenzwischenspeicher an. Nbtstat ermöglicht das Aktualisieren des NetBIOS-Namenzwischenspeichers und der im WINS (Windows Internet Name Service) registrierten Namen. Wenn nbtstat ohne Parameter verwendet wird, wird die Hilfe angezeigt.

Syntax
nbtstat [-a Remotename] [-A IP-Adresse] [-c] [-n] [-r] [-R] [-RR] [-s] [-S] [Intervall]
..und von mir der Shorttip:
-A <ip> unbedingt von beiden Seiten aus probieren. Was siehste?
-n auf beiden Rechnern machen. Sowohl der Arbeitsgruppennamen als auch der eigene und der fremde Rechnername müssten sichtbar sein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Wiederherstellung XP Home-Profil (9)

Frage von Data2006 zum Thema Windows XP ...

Windows Vista
gelöst Vista Home Premium nur Basic Key (8)

Frage von Chonta zum Thema Windows Vista ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...