Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verbindungsprobleme Windows 7 und Windows 2003 Server Shares

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Beleggrodion

Beleggrodion (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2011 um 11:48 Uhr, 4176 Aufrufe, 5 Kommentare

Probleme mit Verbindung von Windows 7 Client auf Windows 2003 Server, mit Linux Samba Server kein Problem, ebenso die XP Clients.

Seitdem wir bei einem unserer Kunden auf einigen Arbeitstationen auf Windows 7 umgestellt haben, haben wir das Phänomen das dieser jeden Morgen Probleme mit der Verbindung auf seinen Windows 2003 Server hat. Wenn man sich mehrmals ab und anmeldet an der Arbeitstation ist irgendwann die Verbindung da und er kann mit den Freigaben auf dem 2003er arbeiten. Den selben Effekt kann er erreichen wenn er das Netzwerkverbindung per Kabel ziehen kurz trennt. Zu dem Zeitpunkt wo er Probleme mit dem Share auf dem 2003er Server hat, kann er jedoch auf die Freigaben auf dem Linux Samba Server ohne Probleme zugreifen, auch XP Clients am selben Switch im Büro haben kein Problem.

Der Linux Server ist gleichzeitig der Domänencontroller ein Active Directory haben wir dort nicht. Auch haben wir bereits alle Netzwerkkarten Treiber aktualisiert. Auch habe ich an den Einstellung des Treibers herumgespielt, aber da die Verbindung mit dem Linux Server ohne Problem währenddessen funktioniert, weiss ich nicht so recht ob das Problem auf der Client Seite oder auf der Server Seite liegt.

Meine Frage wäre also, woran könnte es liegen? Da ich mich mehr mit Linux als mit Windows auskenne, bin ich mit meinem Latein langsam am Ende und meine Suche im Internet nach einer Lösung hat bisher auch nicht geholfen.l
Mitglied: holli.zimmi
09.06.2011 um 12:33 Uhr
Ohne Hallo,

allgemeine Hinweis zur Lösungsfindung:
1. ein "Linux Samba Server" = ist ein PDC Windows NT4.0 Controller!
2. Windows 7 ist eigentlich für AD minimalen Domainlevel "Windows 2003" konzipiert.
3. Windows 7 ( auch Vista , seit Einführung von Windows 2008 Server ) basiert die Namensauflösung mehr auf DNS aber nicht mehr auf WINS!
edit:
4. Samba 4 laut CEBIT-Messe soll dann AD können. Nur wann es fertig ist? Das konnte keiner genau sagen.



Vielleicht helfen Dir diese Informationen!


Frage:
1. Warum ist der Windows 2003 Server kein DC-Contoller?
2. Warum ist der Linux Server stattdessen nur: File- und Print -Server?
3. Was für Meldungen stehen uim Eventlog?

Fragen zum Aufbau:
1. Welche Samba-Version benutzt ihr?

Gruss

Holgi
Bitte warten ..
Mitglied: Beleggrodion
09.06.2011 um 14:31 Uhr
Hallo,

Danke für deine Antwort.

Der Linux Server ist nicht nur File und Print Server, er ist auch DHCP und Secondary DNS Server, und eben halt DC ohne AD. Im Netzwerk ist noch ein weiterer Linux Server auf dem Scalix und der Primary DNS Server läuft.

Der Windows 2003 Server wird von der CAD Abteilung des Betriebs genutzt. Darauf läuft CATIA, DBWorks und der damit verbundene MSSQL Server. Der 2003er ist aus historischen und philosophischen Gründen kein DC, zudem benötigt der Kunde die meisten Features von DC/AD nicht, das was Samba ihm bietet reicht ihm.

Das interessante an der ganzen Sache ist, das eine Windows 7 Arbeitstation von diesem Problem nicht betroffen ist, obwohl alle Systeme 1:1 gleich sind, da sie alle auf dem selben Image basieren, welches auf die anderen Arbeitstationen kopiert wurde, und natürlich der Produktcode. Im Eventlog des Servers ist nichts ersichtlich, auch im Eventlog des Clients sind keine besonderen Meldungen sichtbar die auf Probleme hindeuten würden. Ich habe auch zum testen einen Share von einem temporären 2003er Server auf der Arbeitstation aktiviert und diese Freigabe scheint keine Probleme zu machen.

Samba setzen wir 3.5.8 ein, wie auch bei unseren anderen Kunden. (Welche Teilweise auch schon Windows 7 haben)
Bitte warten ..
Mitglied: HStumpf
09.06.2011 um 16:44 Uhr
Hallo,

beim kopieren bzw. nachdem kopieren von dem Windows 7 Image
auch das sysprep durchgeführt?

Horst
Bitte warten ..
Mitglied: Beleggrodion
10.06.2011 um 11:31 Uhr
Hallo,

sysprep haben wir bisher nie in unserer Firma verwendet, weder damals mit den XP Arbeitstationen noch jetzt mit den Windows 7 Arbeitstationen. Wenn wir Systeme Klonen waren die Hardwaretechnisch immer 1:1 die selben und seit Windows 7 kann man auch den Key erst später im System eingeben und muss ihn nicht gleich bei der Installation eingeben, oder anschliessend ändern damit das ganze Lizenztechnisch stimmt. Der Clone erfolgt immer mit Hilfe von Linux Tools, um dann die Festplatten über das Netzwerk zu spiegeln.
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
10.06.2011 um 12:15 Uhr
Hi,

sysprep sollte man deswegen machen vor dem Clonen, von Windows egal ob Server oder Workstation, damit diese eine NEW-SID bekommen. Das ist das Sicherheitskonzept von MS.
Danach klont man den Client mit einem Drittherstellertool!

Vielleicht solltet ihr einfach mal den einen Client der funktioniert, auf eine leeren PC imagen ( ohne Netzwerkanschluss) -> sysprep ausführen und nach dem Neustart das Minisetup ausführen und dann erst den Windows 7 Client neu in diese Domain aufnehmen!

Theoretisch vergibt der DC nach gewisser Zeit neue SID bei den Windows-Client ( etwa 30 Tage ).

Gruss

Holli
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server
Zugriff mit Owncloud 7 auf Windows share in Domäne
gelöst Frage von CoreknabeServer5 Kommentare

Moin, ich habe Owncloud 7 auf Ubuntu 14.04 installiert, es soll mit den Domänenbenutzern per Samba auf ein Windows ...

Windows Userverwaltung
Windows File Share Server Manager
Frage von michi311984Windows Userverwaltung2 Kommentare

Moin, ich suche eine Möglichkeit, die bei uns bereits vorhandenen Fileshares (Laufwerkszuordnung per GPO) etwas zu verändern. So sieht ...

Windows 8
Windows 8.1 und RDP Verbindungsprobleme
gelöst Frage von decoderWindows 81 Kommentar

Hallo, meine Remotedesktop Verbindung will einfach nicht mehr klappen. Unter Start Systemsteuerung System und Sicherheit System Remoteeinstellungen ist Verbindung ...

Server
Owncloud 7 Zugriff auf Windows-Share merkwürdiges Verhalten
Frage von CoreknabeServer5 Kommentare

Hi, wir setzen auf einem Ubuntu 14.04 Owncloud 7.02 ein. Jetzt soll Owncloud auf eine Windows-Freigabe (Server 2008 in ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 1 TagWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 TagInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server18 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...