Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vereinfachung und Beschleunigung einer Mysql Abfrage

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: ChrisFah

ChrisFah (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2011, aktualisiert 25.08.2011, 2943 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich suche eine resourcensparende Version der folgenden Abfrage

Hallo Leute,

wieder einaml wende ich mich vertrauensvoll und hilfesuchend an euch!

Ich habe eine Mysql Query, die aus zwei Teilen besteht. Einzeln sind diese Abfragen relativ rasch, in Kombination jedoch sind sie extrem langsam und gehen nahezu an das Zeillimit, von der CPU Auslastung ganz zu schweigen....
Einzelne Queries:
01.
$inter_q_r2 = "SELECT DISTINCT i.i_id, i.vorname, i.nachname, i.adresse, i.plz, i.ort, i.land, DATE_FORMAT(i.i_erstellt, '%d. %m. %Y') as datum   
02.
				FROM ".TABLE_INTERESSENTEN." i, ".TABLE_OBJEKT2MAKLER." o2m, ".TABLE_KONTAKTE." k  
03.
				WHERE o2m.u_id = '".(int)$_SESSION['u_id']."'  
04.
				AND o2m.chief_agent = '1'  
05.
				AND k.objekt_id = o2m.o_id  
06.
				AND i.i_id = k.interessenten_id  
07.
				AND i.i_system_status = '1'  
08.
				AND i.i_status = '1' 
09.
				ORDER BY i.nachname ASC, i.vorname ASC, i.plz ASC ";
01.
$inter_q_r2 = "SELECT DISTINCT i.i_id, i.vorname, i.nachname, i.adresse, i.plz, i.ort, i.land, DATE_FORMAT(i.i_erstellt, '%d. %m. %Y') as datum   
02.
				FROM ".TABLE_INTERESSENTEN." i  
03.
				WHERE i.firmen_id = '".(int)$_SESSION['firmen_id']."' 
04.
				AND i.i_system_status = '1'  
05.
				AND i.i_status = '1' 
06.
				ORDER BY i.nachname ASC, i.vorname ASC, i.plz ASC ";
Kann mmir jemand helfen, diese beiden Queries in einer gemeinsamen zu optimieren!?!?
Bisher sieht es bei mir so aus, ist aber extrem langsam...
01.
$inter_q_r2 = "SELECT DISTINCT i.i_id, i.vorname, i.nachname, i.adresse, i.plz, i.ort, i.land, DATE_FORMAT(i.i_erstellt, '%d. %m. %Y') as datum   
02.
				FROM ".TABLE_INTERESSENTEN." i, ".TABLE_OBJEKT2MAKLER." o2m, ".TABLE_KONTAKTE." k  
03.
				WHERE o2m.u_id = '".(int)$_SESSION['u_id']."'  
04.
				AND o2m.chief_agent = '1'  
05.
				AND k.objekt_id = o2m.o_id  
06.
				AND i.i_id = k.interessenten_id  
07.
				OR (i.firmen_id = '".(int)$_SESSION['firmen_id']."')  
08.
				AND i.i_system_status = '1'  
09.
				AND i.i_status = '1' 
10.
				ORDER BY i.nachname ASC, i.vorname ASC, i.plz ASC ";
Wie gesagt, die beiden Teilqueries einzeln gehen rasch, zusammen sind sie elends langsam....

Lg, Chris
Mitglied: nxclass
25.08.2011 um 00:04 Uhr
... ich sehe nur eine Query !? - evtl. mal JOIN benutzen und über die Spalten in ON einen Index setzen.
Bitte warten ..
Mitglied: pi314
28.08.2011 um 13:24 Uhr
Hi,

was heißt "in Kombination"?
Hängst du die mit "union all" oder "union" zusammen?


Gruß,
pi314
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
28.08.2011 um 15:18 Uhr
01.
SELECT 
02.
	i.vorname, 
03.
	i.nachname, 
04.
	i.adresse, 
05.
	i.plz, 
06.
	i.ort, 
07.
	i.land, 
08.
	DATE_FORMAT(i.i_erstellt, '%d. %m. %Y') as datum 
09.
FROM 
10.
	".TABLE_KONTAKTE." k 
11.
		LEFT JOIN ".TABLE_INTERESSENTEN." i ON ( i.i_id = k.interessenten_id ) 
12.
		LEFT JOIN ".TABLE_OBJEKT2MAKLER." o2m ON ( o2m.o_id = k.objekt_id ) 
13.
WHERE 
14.
	i.i_system_status = '1' AND 
15.
	i.i_status = '1' AND ( 
16.
17.
			o2m.u_id = '".(int)$_SESSION['u_id']."'	AND 
18.
			o2m.chief_agent = '1' 
19.
		) OR ( 
20.
			i.firmen_id = '".(int)$_SESSION['firmen_id']."' 
21.
22.
23.
ORDER BY 
24.
	i.nachname, 
25.
	i.vorname, 
26.
	i.plz 
27.
;
Index über:
i.i_id
k.interessenten_id
k.objekt_id
o2m.o_id

...ob die Abfrage nun das richtige zurück gibt musst Du testen.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.08.2011 um 15:30 Uhr
Moin nxclass,

aber ich denke, ein UNION über die zwei (funktionierenden) Queries geht schneller als irgendeine beliebige Query mit "OR".

01.
Select x.* from ( 
02.
 SELECT DISTINCT i.i_id, i.vorname, i.nachname, i.adresse, i.plz, i.ort,  
03.
                i.land, DATE_FORMAT(i.i_erstellt, '%d. %m. %Y') as datum 
04.
                FROM ".TABLE_INTERESSENTEN." i, ".TABLE_OBJEKT2MAKLER." o2m, ".TABLE_KONTAKTE." k  
05.
		WHERE o2m.u_id = '".(int)$_SESSION['u_id']."'  
06.
		AND o2m.chief_agent = '1'  
07.
		AND k.objekt_id = o2m.o_id  
08.
		AND i.i_id = k.interessenten_id  
09.
		AND i.i_system_status = '1'  
10.
		AND i.i_status = '1' 
11.
UNION 
12.
 SELECT DISTINCT i.i_id, i.vorname, i.nachname, i.adresse, i.plz, i.ort, i.land, DATE_FORMAT(i.i_erstellt, '%d. %m. %Y') as datum   
13.
 		FROM ".TABLE_INTERESSENTEN." i  
14.
 		WHERE i.firmen_id = '".(int)$_SESSION['firmen_id']."' 
15.
 		AND i.i_system_status = '1'  
16.
 		AND i.i_status = '1' 
17.
		 
18.
) x 
19.
ORDER BY x.nachname ASC, x.vorname ASC, x.plz ASC
P.S. Wenn in den bisherigen Queries ein DISTINCT nötig ist, dann ist aber die Struktur marode.
Kommen denn wirklich ohne DISTINCT doppelte Sätze heraus?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisFah
28.08.2011 um 15:34 Uhr
Hallo,

die erste und die zweite Query vom meinem obersten Post zusammengefasst ergibt die dritte, sehr langsame Query.

lg, Chris
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
28.08.2011 um 20:23 Uhr
in diesem Fall würde ich aber empfehlen statt 2x
01.
 		AND i.i_system_status = '1'  
02.
 		AND i.i_status = '1'
auszuführen, schon vor dem Union die Daten mit diesen WHERE Bedingungen zu reduzieren. Zum Beispiel mit einem View, Unterabfrage oder temp. Tabelle.

Das
01.
DISTINCT i.i_id
ist in dem 2. Teil der Abfrage wohl überflüssig, da i.i_id sicherlich ein eindeutiger Wert ist !?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.08.2011 um 21:08 Uhr
Moin nxclass,

ist natürlich alles Spekulation.
Wenn in der WHERE-Bedingung beispielsweise eine Zeitraum-Einschränkung stünde ("nur die Sätze vom 1.7.2011 bis 31.7.2011")...
--> dann würde ich von einer wesentlichen Reduzierung aller Sätze ausgehen.

Bei Feldern, die den Verlegenheitsnamen "status" und "system_status" haben, gehe ich durch leidvolle Erfahrung eher davon aus, dass 98% aller Sätze durch diese Maschen schlüpfen.
Ist aber nur ein Verdacht.

Mit der 2.Distinct-Bedingung hast du aber sicherlich Recht.

Das zweite DISTINCT kann in meinem UNION rausfliegen, unabhängig davon kann auch aus dem UNION ein UNION ALL werden.
Dann spare ich noch einen zeitaufwändigen SORT-Vorgang und bin erst recht schneller als du

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisFah
28.08.2011 um 23:29 Uhr
So liebe Leute,

ich habs jetzt so gelöst, wie der Biber es vorgeschlagen hat.
Mit UNION ALL und die beiden DISTINCT sind wirklich überflüssig gewesen (eine Altlast von ner anderen Query Version).
Und es fetzt nur so ab !!!!
SUPER !!!

Vielen Dank euch allen !!!

lg, Chris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst MYSQL Abfrage Werte summieren (3)

Frage von Ghost108 zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst MySQL Abfrage um JOIN erweitern (14)

Frage von datadexx zum Thema Datenbanken ...

Batch & Shell
Batchjob Ping Abfrage fehlerhaft (2)

Frage von LukiDensi zum Thema Batch & Shell ...

Datenbanken
gelöst MySQL "order by" erst bestimmtes Wort, dann alphabetisch (9)

Frage von AS-N00 zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

C und C++
Fehlendes verständiss von C und C++ (8)

Frage von zelamedia zum Thema C und C ...