Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vererbung auf David Ordner

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: xBIT

xBIT (Level 1) - Jetzt verbinden

23.04.2007, aktualisiert 03.05.2007, 6532 Aufrufe, 5 Kommentare

..habe ein großes Problem zu lösen welches hier so nicht zu finden ist.

Wir haben in einer Windows 2003 Domäne ( 2 DC = 1 RIT 1 "BDC" ) insgesamt 5 Server. Auf einem läuft jetzt David 10 in den zusätzlich ein Archiv Programm ( Proxess ) seine Arbeit verrichtet.

Der oberste Ordner für das David InfoCenter heißt David. <= Und genau hier ist die "Malsche" passiert. Es sind fast 50 User die in Gruppen zusammengefaßt ihre Rechte haben - alo wer bei wem rein gucken darf und wer eben nicht ! IN sogenannten Archiven.
Nun ist durch ein Fehler eine Vererbung von Vollzugriff durch diesen Ordner gegangen und alle können sich nun sehen wie auch in die Archive der anderen rein schauen - sogar auf die Geschäftsleitung.
Wie kann ich diesen Fehler zurück drehen ???
Ich habe ein Datenbackup eingespielt und den Ordner durch eine Version vor dem Fehler ersetzt, - nach Sicherung des Originals natürlich :D - was heißt es sollte alles wieder gehen...ist aber nicht so (
Ich denke also das sich der Fehler in den NTFS Berechtigungen des Laufwerkes versteckt oder ??
Bringt es was das Laufwerk zu killen und neu herzustellen, wenn ich dann die Datensicherung vor dem Störfall einspiele habe ich dann alles wieder im Lot ??
Oder sitzen die Rechte die verstellt sind wo anders ???
Ich bin echt ratlos und habe zudem noch Termindruck das wieder hin zu bekommen.....

wäre dankbar für eine Helfende Aussage

Mit freundlichen Grüßen xBIT
Mitglied: unzhurst
23.04.2007 um 15:47 Uhr
hallo,

je nach rücksicherungssoftware solltest du die möglichkeit haben
ntfs-rechte ebenfalls wiederherzustellen. hast du mal die rechte nach deinem
restore geprüft? waren die nicht so wie sie sein sollten?

ich habe allerdings nicht so ganz verstanden was bei den berchtigungen schief
gegangen ist. hat jetzt die gruppe "jeder" vollzugriff und der ist durchvererbt,
oder hast du die berechtigungen der vorhandenen (50) benutzer(gruppen) verbogen?

gruß aus dem badischen
patrick
Bitte warten ..
Mitglied: xBIT
24.04.2007 um 10:14 Uhr
Hallo,
es war so : Proxess ( die Archiv-Software ) muss auf den David Ordner zugreifen ( über einen Benutzer namens Proxess ). Da das Programm noch auf einem NT4 Server läuft und die Firma für Proxess meinte das da rechte gesetzt werden müssen habe ich in dem Stress nicht lange überlegt und habe es ausgeführt was die wollten.
Proxess user Vollzugriff auf David Ordner => vererbt
Danach hatte ich die Malesche - logisch, dachte ich hinterher....
Was ich also wissen muss, ist dann wohl wo die NTFS Berechtigungen abgespeichert sind oder ?? Der User jeder hat die Berechtigung lesen ....das könnte auch schon falls sein, aber wen ich den Hacken raus nehem kann keiner mehr irgendwas machen an Tobit.

weiß jemand Rat ?
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
24.04.2007 um 10:26 Uhr
morgen,

die rechte sind schon in den dateien/ordnern gespeichert...

eine möglichkeit:
- david dienste beenden
- david-verzeichnis umbenennen
- komplettes verzeichnis zurücksichern in orginalpfad x:\david und ntfs rechte mit zurücksichern
so solltest du die rechte wieder bekommen und anschauen können.

ob du die ntfs-rechte zurücksichern kannst hängt von deiner backupsoftware bzw. methode ab.

gruß
patrick
Bitte warten ..
Mitglied: xBIT
24.04.2007 um 13:16 Uhr
Danke,

wir haben es genau so schon am letzten WE gemacht. Das Ergebnis war das ich den Stand 10.04 ( also vor dem Chrash ) zurück bekommen habe inkl. NTFS.
Aber, der Fehler war immer noch der gleiche, was der Grund war hier zu posten...ich verstehe einfach nicht wo der Fehler nun noch her kommen und kann. Und es war ganz sicher der tag 11.04 auf 12.04 wo der Fehler entstanden ist.
Unsere Backup Software ist ArcServe...
Daher dachte ich, das die rechte viell. vom Laufwerk her kommen oder das diese Vererbung ganz wo anders steht und wenn ich nun den David Ordner wieder herstelle setzen sich die Rechte gleich wieder an die Daten ( denn der Installationspfad ist ja noch der selbe ).

echt müll zZ.....
Bitte warten ..
Mitglied: sniper22
03.05.2007 um 12:28 Uhr
Im David Administrator gibt es auch unter Werkzeuge eine Möglichkeit, die Zugriffsrechte zurückzusetzen (Werkzeuge -> Zugriffsrechte zurücksetzen)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...