Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vergleich Installation Deployment

Frage Microsoft

Mitglied: Bandit600

Bandit600 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2008, aktualisiert 18.10.2012, 5010 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich bin auf der Suche nach fachkundigen Meinungen..

Haben vor ner Weile mal basierend auf RIS ne größere Client-Installation umgesetzt, hierbei wurde aber nur das reine Windows installiert, alle Tools per Script nachgezogen..

Wie sind denn so die Erfahrungen mit den Windows Deployment Services??
Kann man Images mit Treibern für verschiedene Hardware anlegen??
Gibt es Probleme mit den installierten Clients?
Kann man auch verschiedene Client-Programme mit in die Installation einfügen, auch wenn die Programme keine MSI-Anwendungen sind?? Wie sieht's mit Regkeys, Dateien aus?? Oder diese dann doch lieber per Policy??

Oder sollte man doch lieber Abstand von RIS/WDS nehmen.. Wie schaut's mit aktuellen Ghosts aus? Was macht Acronis?

Gesucht ist an sich folgendes: Ein Weg um viele Maschinen einfach und schnell zu deployen... Bisher geht's über Ghost, dummerweise ist hier die Abhängigkeit vom verwendeten NIC-Treiber...
Mitglied: VB-NET
30.06.2008 um 17:16 Uhr
Hi,


Also es wird ein (als Beispiel) ein Gruppenimage abgelegt und dann werden alle anderen Pcs synchronisiert die sich in der Gruppe befinden.

Das ganze kann man sich auch vereinfachen. Ich hatte bereits mit der WDS/RIS Probleme. Es gab unnötig viele Installationen usw. Dann funktionierte dann nicht richtig, d.h. wenn ich Word öffnete dann ging erst der Installer los vom VolumeImage usw.

Dann habe ich mal recherchiert und ein anderer stabiles System gefunden. In meiner Schule wird es auch eingesetzt (über 400PCs - Berufskolleg für Informatik). Das System nennt sich Rembo/mySHN.
Basierend auf Linux. Läuft auch auf RAID1 Systemen. Bedarf allerdings eines eigenen Rechners.
Man kann sehr viel damit umsetzen, man kann Gruppenimages verteilen oder auch nur Einzellplatzimages etc.
Sehr gut ist auch die Feste IP-Vergabe. Jeder Rechner kann genauenstens per MAC-Adresse identifiziert werden. Es besteht sogar die Möglichkeit auch spezielle User zu Verwalten usw. Läuft in Verbindung mit dem OSS/EXTIS System.

Hoffentlich konnte ich dir ein wenig weiterhelfen.

Hier ein guter Link zu Rembo/MYSHN

Gruß

VB-NET
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
30.06.2008 um 17:28 Uhr
Hört sich ja erstmal gut an.. Was kostet der Spaß denn?? AUch mal mit Ghost&Co beschäftigt?? Ich denke die Linux-Kiste dürfte aufgrund von Firmen-Policies ausfallen.. Aber mal schauen..
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.06.2008, aktualisiert 18.10.2012
Hi!
Also wir haben hier 2 im Einsatz. Smart Software Synchronisation setzen wir im Labor ein. Da wir es dort einfach halten möchten. Und im Wirkbetrieb setzen wir Empirum vom Matrix42 ein. Da das Programm alles automatiert und zeitnah erledigt.

SSS:
Die Konfiguration erfolgt über eine Config - Datei. Sprich ein bisschen Tippen ist angesagt. Die Verteiliung funktioniert prima über ein Computerskript (Batch - GPO). Wir machen das so, dass im Labor beim Starten von Windows überpürft wird, ob eine Software installiert / deinstalliert werden muss. Der Hintergrund ist der, somit muss kein Benutzer angemeldet sein! Denn wir lassen Nachts per WOL die Rechner starten um Rollouts zufahren. Das Tool ist Freeware und ist in M$ C++ geschrieben. Also du kannst auch den Quellcode anfordern und auf eure Wünsche anpassen.
http://www.smart-software-synchronisation.de/index.php/Hauptseite

Emprium:
Hier mist kannst du wirklich alles machen. Von Betriebssysteme installieren, Softwareverteilen, Patchmanagment für alle Anwendungen (egal ob von M$), Treiber, Inventarisierung bis hin zu Helpdesk. Die Konfiguration erscheint am Anfang ein wenig schwer, jedoch mit der Zeit bekommt man den Schlieff raus. Am Besten vorher an einer Schulung teilnehmen! Du kannst zeitgesteuert festlegen, wann auf dem Rechner welches OS installiert werden soll. Einfach genial...aber der Preis hat es in sich. Du brauchst glaube ich für jeden Client eine Lizenz! Aber da würde ich einfach anfragen.
http://www.matrix42.de/

Zusammenhang


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
30.06.2008 um 18:57 Uhr
Hi,

danke für die Infos... Ne so kommerzielle Lösung die so teuer ist, fällt denk ich mal aus.. Als Heldpesk/Inventory, haben wir schon BMC im Einsatz..

Hat jmd vielleicht die Windows Deployment im Einsatz??
Bitte warten ..
Mitglied: Bandit600
01.07.2008 um 10:09 Uhr
Hm. Die SSS dient ja nur er Verteilung von programmen, das Basis-Betriebssystem wird amit nix..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
Server 2016 UEFI Installation von USB (3)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...