Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verifying dmi pool data

Frage Microsoft

Mitglied: 1Player

1Player (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2010 um 09:26 Uhr, 4348 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Forum,

vlt. könnt ihr mir ja weiterhelfen.
Ich hab schon die Suche im Forum als auch bei Google bemüht, aber mein Problem finde ich nirgends, zwar was zum Thema Verifying dmi pool data aber nicht so wie mein Problem.

Also ich fange mal von vorne an:

Und zwar versuche ich ein ASM R2D2 (Lichtsteurung aus der Veranstaltungstechnik) von normaler HDD auf CF to IDE umzurüsten.
Auf dem System läuft ein DOS 6.22 mit entsprechendem Programm.

Nun habe ich zunächst die kompletten Daten von der HDD auf meinen Rechner kopiert. Die CF Karte mit SYS LW: Bootfähig gemacht. Dann die Daten auf die CF Karte kopiert.
Da ich nicht immer Zugriff auf die Lichsteuerung habe, habe ich die CF Karte zunächst auf einem anderen System getestet, dort Bootet Sie auch einwandfrei.

Baue ich die Karte mit dem CF to IDE Adapter allerdings in die Lichtsteuerung ein, kommt nach dem BIOS "Verifying dmi pool data" und danach nichts mehr. Normalerweise würde ja danach der Zugriff auf die CF Karte starten und das System Booten, allerdings bleibt die Anzeige bei "Verifying dmi pool data" stehen und es passiert nichts mehr.

Hat jemand eine Idee warum das ganze auf dem Lichtsteuerungssystem nicht funktioniert?

VG
Marcel
Mitglied: Pjordorf
10.12.2010 um 11:13 Uhr
Hallo,

Zitat von 1Player:
Verifying dmi pool data aber nicht so wie mein Problem.
DMI = Desktop Management Interface http://de.wikipedia.org/wiki/Desktop_Management_Interface

Baue ich die Karte mit dem CF to IDE Adapter allerdings in die Lichtsteuerung ein, kommt nach dem BIOS "Verifying dmi pool
data" und danach nichts mehr.
also stellt dein ASM R2D2 fest das etwas an der Hardware nicht so ist wie erwartet (DMI POOL). Klar, du hast ja die Festplatte gegen eine CF mit Adapter getauscht. Vielleicht mag dein BIOS das überhaupt nicht. Schon mal ins BIOS Setup gegangen und dort geprüft od deine CF auch als HDD erkannt wird? Im BIOS mal DMI Pool zurückgesetzt? Vielleicht ist es auch nur die Signature der HDD welche geprüft wird...

http://www.tippscout.de/pc-haengt-bei-verifying-dmi-pool-data_tipp_1274 ...
http://www.answers.com/topic/desktop-management-interface
http://www.pa-forum.de/phpBB/viewtopic.php?p=315905&sid=1486ce189a3 ...

Was ist ein R2D2: (Gefunden im Netz)

Im Grunde genommen sind es PC-Systeme auf Pentium 1 Basis mit einer DMX Karte für bis zu 1024 Kanälen und einer DOS Software zur Steuerung!
An die DMX Karte kommt ein Tablett mit 16Fadern und etlichen Knöpfen...
Und extrem empfindlich was andere Hardware angeht (Meistens Dongle geschützt. Für gute Freunde gab es auch offene Version des MS-DOS Programms.)

Ein paar Bilder zu einem R2D2 http://www.mobildisco-excess.de/pics/r2d2/index.htm

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 1Player
10.12.2010 um 12:08 Uhr
Hallo Peter,

also als HDD wird sie definitiv im Bios erkannt. Wenn ich die CF Karte als zweite HDD in mein System Einbinde kann ich auch wenn der Rechner von der originalen HDD bootet auf die CF Karte zugreifen.
DMI Pool werde ic mal resetten wenn ich zu Hause bin.

Gruß
Marcel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Debian
Www-data in ein CIFS Share Daten schreiben lassen? (3)

Frage von Jens4ever zum Thema Debian ...

SAN, NAS, DAS
NAS4FREE Geschwindigkeit ZFS-Pool (7)

Frage von 129511 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Hyper-V
Zugriff auf Microsoft VDI Pool von Linux aus (5)

Frage von Mengi86 zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...