Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Veritas Backup 9.1 Rev 4691 lässt Win2k3 Server unerwartet herunterfahen

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: NetRat88

NetRat88 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2013, aktualisiert 11:24 Uhr, 1304 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo liebe Administratoren,

wir haben ein unerklärliches Problem mit dem Veritas Backup Exec for Windows Server 2003 SP2 Version 9.1 Rev. 4691.
Es läuft eine tägliche Bandsicherung, bereits seit 19.06.2008. Aktuell haben wir seit ca. 2 Wochen das Problem, dass der Server unerwratet laut Ereignisprotokoll mit der ID 6008 heruntergefahren ist.
Die tägliche Sicherung läuft um 06:30 Uhr. Die Meldung das der Server heruntergefahren wurde erfolgt ca. 10-25 Minuten später.
Nachdem dies seit 02.02.2013 bis 06.02.2013 täglich der Fall war (eine manuelle Sicherung war immer erfolgreich), wurde die Uhrzeit auf 08:15 Uhr geändert. Aber auch am 07.02.2013 08:15 Uhr schlug die Sicherung fehl. Alle manuellen Sicherungen waren erfolgreich. Daraufhin wurde für den 08.02.2013 der Plan zunächst deaktiviert und manuell durchgeführt. Sicherung wieder erfolgreich. Für den 09.02. wurde der Plan wieder aktiv gelassen und nicht geändert. Seitdem liefen die Sicherungen bis zum 12.02.2013 erfolgreich! Da die Uhrzeit 08:15 Uhr ungünstig liegt, wurde sie nun zum 13.02. wieder auf 06:30 Uhr geändert. Seitdem bekommen wir wieder den Fehler, dass der Server unerwartet herunter fährt.

Im Eventlog nur zu sehen, dass der Server unerwratet heruntergefahren ist. Die 3 letzten Ereignisse sind vom Service Controll Manager mit den ID's (7035, 7036 und 7036) lediglich, dass der Dienst Shadow Volume Copy gestartet, ausgeführt und gestoppt wurde. Gestoppt wurde er 4 Minuten, nachdem er ausgeführt wurde (06:34 Uhr). Um 06:59 Uhr bekomme ich dann ID 6008 Server unerwartet heruntergefahren.

Führe ich ein "vssadmin list writers" aus, bekomme ich überall bei Last error: unbekannt:

vssadmin 1.1 - Volume Shadow Copy Service administrative command-line tool
(C) Copyright 2001 Microsoft Corp.

Writer name: 'System Writer'
Writer Id: {e8132975-6f93-4464-a53e-1050253ae220}
Writer Instance Id: {76878532-a388-422b-9e5d-d8b0e75a163f}
State: [1] Schattenkopie '%s' {%.8x-%.4x-%.4x-%.2x%.2x-%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x} auf Volume %s
Last error: unbekannt

Writer name: 'MSDEWriter'
Writer Id: {f8544ac1-0611-4fa5-b04b-f7ee00b03277}
Writer Instance Id: {6908c72a-c773-4549-8751-1f42a3d6a68a}
State: [1] Schattenkopie '%s' {%.8x-%.4x-%.4x-%.2x%.2x-%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x} auf Volume %s
Last error: unbekannt

Writer name: 'COM+ REGDB Writer'
Writer Id: {542da469-d3e1-473c-9f4f-7847f01fc64f}
Writer Instance Id: {9b44d3d1-8b30-4079-aeac-8b09cf336646}
State: [1] Schattenkopie '%s' {%.8x-%.4x-%.4x-%.2x%.2x-%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x} auf Volume %s
Last error: unbekannt

Writer name: 'Event Log Writer'
Writer Id: {eee8c692-67ed-4250-8d86-390603070d00}
Writer Instance Id: {392b945d-cc0d-4dde-a206-df99bae1375d}
State: [1] Schattenkopie '%s' {%.8x-%.4x-%.4x-%.2x%.2x-%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x} auf Volume %s
Last error: unbekannt

Writer name: 'WMI Writer'
Writer Id: {a6ad56c2-b509-4e6c-bb19-49d8f43532f0}
Writer Instance Id: {fdc32dc0-1221-4781-85c0-6641c9df7451}
State: [1] Schattenkopie '%s' {%.8x-%.4x-%.4x-%.2x%.2x-%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x} auf Volume %s
Last error: unbekannt

Writer name: 'Registry Writer'
Writer Id: {afbab4a2-367d-4d15-a586-71dbb18f8485}
Writer Instance Id: {e6afc926-f0a1-48ca-8395-43a106e43fb4}
State: [1] Schattenkopie '%s' {%.8x-%.4x-%.4x-%.2x%.2x-%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x} auf Volume %s
Last error: unbekannt

Writer name: 'IIS Metabase Writer'
Writer Id: {59b1f0cf-90ef-465f-9609-6ca8b2938366}
Writer Instance Id: {62372b80-0e68-4a52-8e09-4ee663cc7171}
State: [1] Schattenkopie '%s' {%.8x-%.4x-%.4x-%.2x%.2x-%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x%.2x} auf Volume %s
Last error: unbekannt

Jemand eine Idee woran es liegen könnte?
Mitglied: goscho
14.02.2013 um 12:25 Uhr
Mahlzeit Netrat88,

schau doch bitte genau nach, was noch um diese Uhrzeit auf dem Server laufen könnte, außer der Datensicherung.
Manchmal sind es andere Programme, wie z.B. Wartungen von Datenbankanwendungen (Exchange, SQL) oder ähnliches, die zu den Problemen führen.

Steht denn was im Backup-Protokoll von BE, wenn es zu dem Neustart kommt?
Bitte warten ..
Mitglied: NetRat88
14.02.2013 um 13:47 Uhr
Halli und vielen Dank für die Rückmeldung,

speziell läuft nichts um diese Uhrzeit, was nicht auch sonst regelmäßig läuft. Auf diesem System ist eine Applikation mit Oracle DB im Hintergrund installiert. Gesichert über BAckup Veritas wird aber nur ein Verzeichnis mit DB-Dumps, welche bereits 3 Uhr nacht fertig gestellt wurden.

BE = Backup Veritas? Beim Task selbst ist keine Fehlermeldung zu sehen, sondern nur ein abgeschnittener Verlauf. Die BEX*.xml enthält nur folgende Infos:


Auftragsserver: LIS-SUBSERVER1
Auftragsname: Donnerstag
Auftrag gestartet am Donnerstag, 14. Februar 2013 um 06:30:01
Auftragstyp: Sichern
Auftragsprotokoll: BEX03467.xml

Laufwerks- und Medieninformationen von Medienladevorgang:
Laufwerkname: IBM 2
Medienkennung: Mittwoch
Medien-GUID: {0C951D73-F691-402B-AD6B-1490DDE0AF39}
Überschreibschutz bis: 31.12.9999 00:00:00
Anhängbar bis: 31.12.9999 00:00:00
Name des Ziel-Mediensatzes: Mediensatz 1
Medienvorgang - Überschreiben.
Hardware-Komprimierung aktiviert.
\\ServnameC: System
Familienname: "Medium erstellt am 14.02.2013 um 06:30:01"
Sicherung von "C: System"
Sicherungssatz Nr. 1 auf Speichermedium Nr. 1
Beschreibung des Sicherungssatzes: "Donnerstag"
Sicherungstyp: GESAMT - Dateien sichern - Archivbit zurücksetzen
Sicherung begonnen am 14.02.2013 um 06:30:59.

Danach ist Schluss. Auch wenn ich in Veritas einen Report drucke fehlen zwischen 3 Uhr und ca. 7 Uhr (nach Serverneustart) jegliche Nachrichten. Lediglich im Eventlog die Info, dass er unerwartet heruntergefahren ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Backup-Software für IIS und MS SQL (2)

Frage von Ravelux zum Thema Backup ...

Notebook & Zubehör
gelöst Nummernblock in Tastatur lässt sich nicht deaktivieren bei Medion Notebook (10)

Frage von Nilsholgersson zum Thema Notebook & Zubehör ...

Backup
Backup Exec 2015 FP5 und Exchange 2013 CU 15 (2)

Frage von dng-alt zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (16)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...