Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VERITAS Backup Exec von einem Server auf einen neuen Server

Frage Netzwerke

Mitglied: mr-hanky

mr-hanky (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2007, aktualisiert 05.07.2007, 5176 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi,

ich hab folgendes Problem, zu dem mir keine Lösung einfällt:
Wir haben einen Server auf dem Backup Exec v 9.1 läuft. Auf einem anderen Server (mit anderem Namen) ist ebenfalls Backup Exec v 9.1 installiert. Nun habe ich die Aufgabe, die Ordner "Program Files\VERITAS\Backup Exec\NT\Data" und "Program Files\VERITAS\Backup Exec\NT\Catalogs" von dem alten Server (der bisher lief) auf den neuen (der diese Aufgabe übernehmen soll) zu übertragen und zum laufen zu bringen.
Ein Kollege hat die Ordner bereits kopiert und es nicht geschafft, das System zum laufen zu bekommen, da sich nach dem überschreiben der alten Ordner auf dem neuen Server die Backup-Exec-Services nicht mehr starten lassen.
Nun habe ich diese Aufgabe.

Für eure Hilfe schon ma Danke im Vorraus!
Mitglied: Bolle97
03.07.2007 um 16:06 Uhr
Hallo,

im Kopf habe ich die Prozedur auch nicht mehr, aber unter der Veritas-Knowledgebase ist das beschrieben, ich habe es auch schon einmal durchgeführt.
Eine Alternative dazu ist aber folgendes:
Von allen Ansichten (Medien, Mediensätze, Auftragsverlauf, etc.) Screenshots ausdrucken bzw. speichern. Es kommt hauptsächlich darauf an, dass man weis, welche Sicherung welche(s) Band/Bänder benutzt hat und wie lange die Schutzfrist darauf ist. Soll jetzt etwas zurück gesichert werden, muss man das/die Band/Bänder der entsprechenden Sicherung am "neuen" Server importieren. Bänder deren Schutzfrist abgelaufen ist können dann einfach nach und nach übernommen werden.

Gruß - René
Bitte warten ..
Mitglied: mr-hanky
03.07.2007 um 16:21 Uhr
Hallo,

ich hab heut mehrere Stunden damit verbracht, nach ner Lösung zu suchen. Die Veritas Knowledgebase hab ich mir auch angeschaut; aber entweder habe ich das Passende überlesen oder es steht da nix. Zu Backup Exec 10 is da was, aber der unterschied zu 9 ist zu groß, weshalb ich damit nix anfangen kann.

Und: Die Ordner müssen deswegen kopiert werden, damit auf dem 2ten Server die Devices und Job-Setups in Backup Exec vorhanden sind
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
04.07.2007 um 07:38 Uhr
Hallo,

such mal in der Veritas-Knowledgebase nach "260054".
Das ist ein ausführlicher Artikel der Dir bestimmt hilft.

Gruß - René
Bitte warten ..
Mitglied: mr-hanky
04.07.2007 um 08:12 Uhr
Guten Morgen

hab den Artikel gefunden. Sieht sehr vielversprechend aus.

Herzlichen Dank.

Gruß
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: mr-hanky
04.07.2007 um 12:25 Uhr
Hi,

bin die Schritte wie in der Anleitung durchgegangen... Als ich bei Schritt 17 angekommen bin und die backup-Services neu starten wollte, konnten 3 von 5 Services nicht gestartet werden.

Ich installier Backup Exec auf dem Ziel-Server noch mal neu, umsicherzustellen, dass dieses korrekt installiert ist.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
04.07.2007 um 13:02 Uhr
Hallo,

am besten immer mit allen Servicepacks und Patches.

Gruß - René
Bitte warten ..
Mitglied: wiri
04.07.2007 um 15:41 Uhr
hi
hatte auch das Thema, Veritas Hotline aus Indien sagte nur , das das nicht geht nur ab 10.xx
kann man die Kataloge kopieren.
Mir hat geholfen alle alten Bänder in 10.x zu importieren und so dem Katalog hinzufügen.
kostet Zeit geht und funktioniert.
cu
willi
Bitte warten ..
Mitglied: mr-hanky
05.07.2007 um 09:14 Uhr
Hi,

auf die Versionen und Builds hab ich geachtet.

Habe jetzt 2 Tage verschiedene Sachen ausprobiert und bin 3 oder 4 mal die Anleitung durchgegangen. Aber jedesmal, wenn man die Backup-Exec-Services (Schritt 17) wieder starten soll, meldet mir das Teil bei 3 von den Services, dass der jeweilige Service nicht gestartet werden kann, weil die spezifizierte Datenbank nicht exisitiert.

Wenn es keine Vorschläge mehr gibt, werd ich die Sache wohl nich beenden können, da ich mit meinem Latein am Ende bin.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: mr-hanky
05.07.2007 um 10:13 Uhr
ICH HABS GESCHAFFT...

nach stunden der verzweiflung habe ich den fehler gefunden: derjenige, der es vor mir schon mal probiert hat, hat das datenbankverzeichnis auf eine andere platte gelegt. ich dachte, dass die datenbanken immer noch in dem normalen installatinsverzeichnis sind.

ich kann die Anleitung nur empfehlen...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...