Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Veritas Probleme

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Ravers

Ravers (Level 2) - Jetzt verbinden

04.11.2005, aktualisiert 18.12.2005, 6765 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich als Veritas-Newb hab einige Probleme mit meiner Bandsicherung.

Zunächst die Umgebung: Windows2003 Standard, Veritas 10, über SCSi anschluss ein IBM Ultrium3

Nunmehr zu meinen Fragen:
Wenn ich ein Medium einlege und eine Sicherung anfange sagt er mir trotz Häckchen "Medium überschreiben" - bitte legen Sie ein überschreibbares Medium ein.
Erst wenn ich dieses Band inventarisiert habe und "schnell" gelöscht habe startet er eine Sicherung.
Inwieweit muss ich welche Medien inventarisieren bzw katalogisieren ?? Wie läuft das?


Nach undefinierbaren Abständen stellt sich das Gerät aus, Hardware wurde schon X mal ausgetauscht, daher bin ich noch auf der Suche nach Fehlerquellen im BS. Er macht die Sicherung halt teilweise 10% mal 95% (nie 100 ) ... danach kommt die Fehlermeldung "Gerät hat sich offline geschaltet" und das Gerät schaltet sich aus.


Mit freundlichen Grüßen
ravers
Mitglied: tomb
08.11.2005 um 20:29 Uhr
Die Fehlermeldung der Bänder muß ich erst noch prüfen (geht nur auf der Arbeit), aber mal eben so, wenn das Band inventarisiert wurde und die Sicherung gelaufen hat, fragt er dann immer noch nach?


Die Probleme mit dem Gerät hören sich allerdings eher doch nach Hardware an: z.B. Terminierung des SCSI-Stranges.
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
09.11.2005 um 09:30 Uhr
Problem mit dem Überschreiben hat sich gelöst. Es reicht nicht bei dem Auftrag "Überschreiben" zu aktivieren.
Unter Medien - Mediensätze - Midiensatz "Eigenschaften" - Überschreibschutz definieren.

Das andere Problem hab ich noch nicht gelöst. Jedoch scheint Veritas nicht unbedingt die richtige Berechtigung der Dienste zuzuweisen. Aber hier bin ich noch dran ...

Terminator und Kabel wurde bereits getauscht. Sämtliche andere Hardware auch.
Bitte warten ..
Mitglied: wiri
18.12.2005 um 19:28 Uhr
Hallo,

ich als Veritas-Newb hab einige Probleme mit
meiner Bandsicherung.

Zunächst die Umgebung: Windows2003
Standard, Veritas 10, über SCSi
anschluss ein IBM Ultrium3
DLT oder LTO?
ist das eine Libary oder ein Standalone Laufwerk?

Nunmehr zu meinen Fragen:
Wenn ich ein Medium einlege und eine
Sicherung anfange sagt er mir trotz
Häckchen "Medium
überschreiben" - bitte legen Sie
ein überschreibbares Medium ein.
Erst wenn ich dieses Band inventarisiert
habe und "schnell" gelöscht
habe startet er eine Sicherung.
das ist leider so, ich muß jedes mal inventarisieren und schnell löschen......
Dank einer 20 Slotmaschine kein Problem..

Inwieweit muss ich welche Medien
inventarisieren bzw katalogisieren ?? Wie
läuft das?
mußt du nur katalogisieren wenn BE die Katalog bereinigt hat und das Band aus dem Katalog geflogen ist.
sprich altes Band zwecks Restore muss damit wieder dem BE Katalog bekannt gemacht werden.





Nach undefinierbaren Abständen stellt
sich das Gerät aus, Hardware wurde
schon X mal ausgetauscht, daher bin ich noch
auf der Suche nach Fehlerquellen im BS. Er
macht die Sicherung halt teilweise 10% mal
95% (nie 100 ) ... danach kommt die
Fehlermeldung "Gerät hat sich
offline geschaltet" und das Gerät
schaltet sich aus.


Mit freundlichen Grüßen
ravers


Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Cloud-Dienste
gelöst OwnCloud 8 Probleme mit Vorschaubildern auf Mobilgeräten (1)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows 10
gelöst VPN Verbindung Probleme (6)

Frage von Yeter2 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...