Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verkabelung Netzwerkdose (belegung Unbekannt, nicht nachvolziehbar)

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: Vidan011

Vidan011 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2013 um 08:20 Uhr, 8613 Aufrufe, 15 Kommentare, 3 Danke

Schönen Guten Morgen,

die Frage gab es schon 100x² und wird wohl genausooft kommen;D

Als erstes die Grundsachen. Es handelt sich um eine Cat7 Verkabelung in der Mietwohnung wo nur eine Dose angeschlossen ist und eine 2 Optionale auch angeschlossen werdne soll.

Dachte ich bin gewieft schraub die vorhandene Dose ab und schau mir die Belegung an

59ec02850f1bf26b67c5a0cfe2b8e853 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

sieht ja soweit ganz gut aus.

Also ab in den Baumarkt und eine Dose zum Auflegen mit passenden Werkzeug besorgt. Schnell Ausgepackt und dan:

85df6de74cac8a43c8961fa2faf75c2c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


festgestellt:D Weder Variante A noch B passen zu der Verhandenen Dose oder Sehe ich das falsch?

bei meiner Dose sind Braun und Blau jeweils vertauscht. Soll ich dies nun auch Vertausch verlegen oder ist meine Dose nur einfach anderst aufgebaut. Und ich kann die Belegung nach Variante A nehmen? Ich probier dan Ungerne einfach nur rum und frag lieber.



Vielen Dank für die Geduld


Und für alle ja Google wurde zu rate gezogen aber ich gehe doch lieber auf Nummer Sicher und frag ganz doof nach ;)
Mitglied: brammer
03.09.2013 um 08:39 Uhr
Hallo,

auf jeder halbwegs guten Dosen solle eigentlich ein Standard stehen...

Hast du mal kontrolliert ob irgendwo in, auf, unter der Platine, oder sonstwo eine Bezeichnung steht?

Im übrigen prüf bitte mal die Zählreihenfolge der einzel Adern, anscheinend ist auf deiner alten Dose eine Nummerierung drauf.
Das scheint zu stimmen...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
03.09.2013, aktualisiert um 08:42 Uhr
Moin,

wenn mich die Verkabelungskenntnisse aus vergangenen Tagen nicht täuschen und ich beide Dosen vergleiche, ist auf der vorhandenen die A-Belegung gewählt.
Erkennst daran, dass grün an 1+2 anliegt und nicht an 3+6 wie bei B.

http://www.netzmafia.de/skripten/netze/twisted.html

Gruß Manuel

Tante Edith:
Wie du die neue Dose auflegst, ist eigentlich wurscht, Hauptsache, du legst beide Kabelenden gleich auf.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
03.09.2013 um 08:55 Uhr
Hallo,

Tante Edith:
Wie du die neue Dose auflegst, ist eigentlich wurscht, Hauptsache, du legst beide Kabelenden gleich auf.

Nicht schön aber Funktional....

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
03.09.2013 um 08:59 Uhr
Nicht schön aber Funktional....

Du kannst natürlich auch die vorhandene Dose "sauber" nach A oder B auflegen, dann weißt du, was Sache ist.
Stimmt. Vllt eine Leitlinie aus meiner Erfahrung: Elektriker legen meist A-Belegung, IT-ler legen meist B-Belegung auf.
Zumindest in ländlichen NRW'schen Gefilden war das damals so

Wie gesagt, ich bin der Meinung, dass da A-Belegung aufgelegt ist. Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege, strukturierte Verkabelung liegt bei mir 6 Jahre zurück
Bitte warten ..
Mitglied: Vidan011
03.09.2013, aktualisiert um 09:02 Uhr
Die Dose ist im " Glasfaserschrank? " Schon aufgelegt nur das Endstück fehlt. Auf der vom Elektriker verbauten Dose ist leider keine Belegung. Die Zahlenreihenfolgekann ich gerade nicht nachschauen.

Wenn ich das richtig verstehe:

Farbkodierung mit den Zahlen vergleichen ist diese bei der Aufgelegten gleich meiner Variante A verlege ich nach Farbe wie bei meiner Dose angeben.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
03.09.2013 um 09:54 Uhr
Hi Vidan,

sorry, erst mal was Grundsätzliches:
Du hast keine Cat7 Verkabelung.
Das Kabel kann bis 600 oder gar 100MHz benutzt werden, da es (zwar nicht erkennbar) paarweise geschirmt ist.
Auf der Dose steht Cat6, was der Sache schon näher kommt. Hier liegt die nutzbare Grenzfrequenz bei 250MHz, was für Gigabit mehr als genug ist.

Zum Auflegen:
Wichtig:
  • Die richtigen Paare müssen beeinander bleiben. Das sieht man gut, wenn die Folien noch nicht ganz abgemacht sind.
  • Die Paare müssen an der selben Stelle aufgelegt werden. gerade durch verbunden.

zu 568A und 568B:
Für geschirmte Verkabelung ist das vollkommen egal.
Bei ungeschirmter Verkabelung hat 568B leichte Vorteile.

Also keine Bange - klappt schon. Es kann ja maximal ein Fehlversuch sein, der in einem gekreuzten Kabel endet. Da geht eben nichts, aber dann ist es ok.

GRuß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: dog
03.09.2013, aktualisiert um 09:59 Uhr
Wenn man das Bild vergrößert ist doch deutlich das "A" zu erkennen.
Außerdem sind die Zahlen lesbar:

1 Grün/Weiß
2 Grün
3 Orange/Weiß
? Orange
? Blau/Weiß
4 Blau
7 Braun/weiß
8 Braun

Wenn du das mit dem anderen Bild vergleichst siehst du, dass es eindeutig eine A-Standard-Dose ist.
Die Klemmen sind lediglich anders angeordnet.
Bitte warten ..
Mitglied: Vidan011
03.09.2013 um 10:03 Uhr
Zitat von dog:
Wenn man das Bild vergrößert ist doch deutlich das "A" zu erkennen.
Außerdem sind die Zahlen lesbar:

1 Grün/Weiß
2 Grün
3 Orange/Weiß
? Orange
? Blau/Weiß
4 Blau
7 Braun/weiß
8 Braun

Wenn du das mit dem anderen Bild vergleichst siehst du, dass es eindeutig eine A-Standard-Dose ist.
Die Klemmen sind lediglich anders angeordnet.

Genau das hat mich Stutzig gemacht;) Also funktioniert es wenn ich nach A Auflege.


Vielen Dank an alle die geholfen haben.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
03.09.2013 um 10:09 Uhr
Zitat von dog:
Wenn du das mit dem anderen Bild vergleichst siehst du, dass es eindeutig eine A-Standard-Dose ist.
Die Klemmen sind lediglich anders angeordnet.
Super,
kleine weitere Auffälligkeit:
Die weissen Adern sind nicht sauber paarweise nebeneinander. Wenn die Dose richtig aufgelegt ist - 568A. Wenn die Paare an der Dose intuitiv aufgelegt sind, dann klappt es trotzdem nicht. Unten sieht man 37, was ja kein Paar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Vidan011
03.09.2013 um 10:21 Uhr
Ich leg es heute abend auf A auf und Teste es einfach mal. Wenn adern vertauscht sind sollte ich es recht schnell durch nicht funktionieren merken
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.09.2013 um 13:18 Uhr
Oder im Baumarkt noch schnell:
http://www.reichelt.de/Werkzeuge-fuer-Cat-Technik/TESTER-LT-20/3/index. ...
kaufen !!
Damit ist es dann ein Kinderspiel Fehler zu entdecken !
Bitte warten ..
Mitglied: Vidan011
03.09.2013 um 14:02 Uhr
Werd ich machen wenn es nicht funktioniert. Aber für eine Einzelne Dose doch recht viel ;) Ich habe in naher Zukunft nicht vor noch mehr Dosen zu setzten.
Bitte warten ..
Mitglied: Mantigul
05.09.2013 um 11:24 Uhr
Mach es dir doch am einfachsten, wenn du sicher gehen willst: Kauf dir 2 gleiche Dosen und verkabel beide gleich.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
05.09.2013, aktualisiert um 12:33 Uhr
Mahlzeit
Zitat von Mantigul:
Mach es dir doch am einfachsten, wenn du sicher gehen willst: Kauf dir 2 gleiche Dosen und verkabel beide gleich.
Trotzdem würde ich die Verbindung mit einem einfachen Kabeltester überprüfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Mantigul
05.09.2013 um 12:46 Uhr
Zitat von goscho:
Mahlzeit
> Zitat von Mantigul:
> ----
> Mach es dir doch am einfachsten, wenn du sicher gehen willst: Kauf dir 2 gleiche Dosen und verkabel beide gleich.
Trotzdem würde ich die Verbindung mit einem einfachen Kabeltester überprüfen.

Ich weiß nicht warum, aber ich muss dir recht geben :P
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Mailempfänger unbekannt (10)

Frage von JensDND zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Netzwerk-Gebäudeverkablung, Fritzbox über Netzwerkdose an Patchpanel (6)

Frage von blackandwhite zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkgrundlagen
Belegung Patchfeld (9)

Frage von DennisMenger zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...