Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verkabelung zwischen 2 Gebäuden

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: gplusmpeet

gplusmpeet (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2011, aktualisiert 18.10.2012, 3341 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo

Ich bin ein Junger Admin und benötige Hilfestellung.

Guten Morgen liebe Administratoren

Ich weiß dass es vll schon eine bestehende Fragestellung zu diesem Thema gibt.
Ich wollte aber meine Problemstellung erläutern deswegen will ich mich schonmal gleich entschuldigen.

Nun zum Thema:


Wir haben bei uns in der Firma ein bestehendes Netzwerk das rein aus Kupferkabel besteht.

Problemstellung ist folgende. Ein gebeudeteil wurde von uns erst nachträglich angemietet und soll nun in unser Netzwerk eingebunden werden.
Bester weg dazu ist nun übers Dach da alle Kabelschächte schon befüllt sind.
Unser EDV Serverraum mit Telefonanlage usw ist außenweg ca 55m vom neuen Datenverteiler entfernt.
Frage ist nun. Kann ich mit Kupferkabel STP 1000MHz Kat7 aussenkabel die Verbindung störungsfrei herstellen?
Und funktioniert das mit nur einer kabelverbindung ein GIGABIT Netzt fortzusetzen ? anschließens soll die Leitung mit einem Gigabit switch verteilt werden.

Dann wäre da noch das Problem mit den Telefonen. Ich benötige meiner meinung nach direktleitungen zur telefonanlage (Auerswald Basic 2).

Im neuen Gebäudebereich sollen vorerst 5 PC,s genutzt werden und 2 Festtelefone. Die Dratlosen Telefone haben verbindung das wurde schon getestet.


Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen.


Danke Gruß
Mitglied: Robobob
25.10.2011 um 08:19 Uhr
Hallo,

Vorsicht!
Potentialausgleich schon beachtet?
Lass die Finger von Kupferkabel wenn du zwei Gebäude verbindest.
Solltest hier auf Glasfaserkabel gehen.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.10.2011, aktualisiert 18.10.2012
Dieser Thread beschreibt das gleiche:
http://www.administrator.de/forum/netzwerkkonzept-f%c3%bcr-neue-b%c3%bc ...
Eine Glasfaser ist nicht dicker als eine Stricknadel. Da kann keiner sagen der Kabelschacht ist voll...sowas passt immer noch rein...
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
25.10.2011, aktualisiert 18.10.2012
Moin,

http://www.administrator.de/forum/2-router-%28incl.-splitter%29-an-eine ...

Es passt auf den ersten Blick NICHt zu deinem Problem, aber der TE hat dasselbe Problem wie du..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: NeoCrown
25.10.2011 um 08:40 Uhr
Hallo,

Also meiner Meinung nach sollten 55m mit kat 7 kein Problem sein um ein Gigabit Network zu betreiben, Beispiel:
Wir haben auf nem Bauernhof ein 70m Kat 7 über das Dach verlegt um ein Gigabit Netz zu erweitern,
zwar waren es nicht 5 weitere Werkstationen aber immerhin 3 und das hat einwandfrei funktioniert .

Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
25.10.2011 um 08:43 Uhr
Moin,

was die Telefone angeht: VOIP-Modul in die commander und CT2500 VOIP hinten dran, da ersparst Du Dir zumindest die nervige Doppelstrippenzieherei ....

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Robobob
25.10.2011 um 08:44 Uhr
Hallo,

ich weiß ja nicht wie ihr das vll. gelernt oder erlebt habt.
Aber ich rate dazu sich nochmal ein wenig zum Thema Potentiale zu belesen.

http://www.vde-verlag.de/buecher/leseprobe/lese3139.pdf
Bitte warten ..
Mitglied: gplusmpeet
25.10.2011 um 08:55 Uhr
danke für die schnelle Antwort. ich lese mir ma noch die 2 Threads durch und dann ma schauen. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
25.10.2011 um 09:02 Uhr
Hallo,

technisch gesehen funktioniert das schon, nur auch von mir der hinweis: zwischen zwei Gebäuden mit eigenständigen Stromversorgungne auf jeden Fall den Potentialausgleich berücksichtigen.
Glasfaser Kabel verlegen und Gut ist.
Entweder können deine Switche das mittels GBics direkt oder du brauchst 2 kleine Medienkonverter für 50 Euro.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
25.10.2011 um 09:13 Uhr
Zitat von cardisch:
Moin,

2 Router (incl. Splitter) an einem Telefonanschluß

Es passt auf den ersten Blick NICHt zu deinem Problem, aber der TE hat dasselbe Problem wie du..

Gruß

Carsten

genau das kam mir auch grad in die Birne
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
gelöst 2 Gebäude mit Netzwerkkabel verbinden, Potentialausgleich? (47)

Frage von wusa88 zum Thema Sicherheitsgrundlagen ...

Switche und Hubs
gelöst LWL-Verkabelung für drei Etagen (12)

Frage von Fenris14 zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
gelöst Lange InHouse Verkabelung (8)

Frage von Waishon zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN-Bridge (Ubiquiti LiteBeam AC) zwischen Gebäuden (5)

Frage von Paul39 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...