Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verkehr überwachen

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: oblivion78

oblivion78 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2005, aktualisiert 21.10.2005, 3668 Aufrufe, 8 Kommentare

hallo auch,

ich bin für die Administration in einem kleineren Netzwerk zuständig (ca 40 Clients). Da ich beauftragt wurde spezielle User (filesharing) ausfindig zu machen, suche ich ein Tool, mit dem ich sehen kann, welcher Client aktuell welches Port auf dem Router nutzt. Leider hat man mir ein Netzwerk mit DHCP übergeben, was mich dazu zwingt auf solche mittel zurück zu greifen.

Gruß Oblivion
Mitglied: Janni
20.10.2005 um 18:31 Uhr
Warum machst Du nicht einfach alle Ports auf dem Router zu und gibts nur die frei, die man braucht (80, 21, etc.) ?
Bitte warten ..
Mitglied: Proloader
20.10.2005 um 18:39 Uhr
Da gibts nur eines Kerio Routing Software!

--> www.kerio.de

Gruss M.P.S
Bitte warten ..
Mitglied: oblivion78
20.10.2005 um 18:44 Uhr
wenn ich überwachen soll, wer welches Port auf dem Router nutzt, dann kommt´s schlecht wenn ich alle ports außer 80 zu mache *hs*
Bitte warten ..
Mitglied: Proloader
20.10.2005 um 18:50 Uhr
Mit der Server routing Software hat man die voll Kontrolle welcher User was ansurf und mit welchem Port um welche Zeit benutzt! Mit Web Remote und Protokollierung und Statistik zum nachweisen! Darum Kerio
Bitte warten ..
Mitglied: oblivion78
20.10.2005 um 18:53 Uhr
wenn ich dich richtig verstehe, soll ich ein zusätzliches Gateway zwischen Router und LAN stellen?
Bitte warten ..
Mitglied: Proloader
20.10.2005 um 19:01 Uhr
JA wenn kein Server im Netz vorhanden ist! Ansonsten auf dem Netzadmin Server laufen lassen. Diese Software kann auch als Gateway Server genutzt werden. Ca 800-1GHz Server 256MB RAM. Am Besten mal ne Trial von der Webpage ziehen und Testen danach den Regkey kaufen und los gez!
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
20.10.2005 um 20:05 Uhr
Da gibts nur eines Kerio Routing Software!

Nicht unbedingt Es gibt auch noch Allegro-Surf

Aber ich will eigentlich auf etwas ganz anderes raus:

Welcher Router ist es denn? NETGEAR-Router z.B. können bestimmte Firewallregeln bei "ZUTREFFEN" per E-Mail versenden. In der Mail stehen dann die Client-IP usw....

Man kann also in der Firewallregel als Erste Regel die Ports 80, 20, 21, 443, 110 und 25 freigeben (Ausgehend).

Als zweite Regel setzt man eine Erlaubnisregel für bekannte Filesharing-Ports (Ausgehend), lässt sich hier aber eine Mail bei zutreffend der Regel senden!

Als Dritte Regel verbietet man dann alles (Ausgehend/"Wand-Regel").

Prüfe doch mal, ob Dein Router eine solche Funktion bietet ? so hättest Du eine kostenlose "OnBoard"-Lösung.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: oblivion78
21.10.2005 um 08:59 Uhr
danke rene, das war ein guter Tipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Verzeichniss überwachen Datei kopieren und umbenennen (6)

Frage von fischle63 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(5)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...