Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verknüpfung einer Access-Tabelle in Excel

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: almaug

almaug (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2006, aktualisiert 24.07.2006, 6739 Aufrufe, 1 Kommentar

eines vorab - es handelt sich nicht um das "einfache" Verknüpfen einer Access-Tabelle mit Excel

In meiner Firma benötigen verschiedene Stellen Zugriff auf Personalstammdaten, welche in Access gepflegt sind.

Gedacht ist nun, dass die Pflege der Stammdaten zentral in Access erfolgt und die Benutzer, die diese Daten benötigen, sich individuell eine Excel-Datei erzeugen, in der die Stammdaten dynamisch importiert werden sollen.

Das Ziel ist, dass sich grundsätzliche Veränderungen an den Stammdaten (z.B. Namensänderung) sich in allen abhängigen Excel-TAbellen widerspiegelt.

Im Weiteren soll jeder Benutzer dann die Möglichkeit haben, ZUSTÄTZLICHE Informationen in separate Spalten seiner Excel-Datei aufzunehmen, OHNE dass diese in die Access-DB zurückgeschrieben werden müssen.

Leider ist es so, dass bei Korrekturen der Access-Stammdaten die Synchronisation korrekt nach Excel erfolgt, dadurch sich aber ggf. in
Excel die Inhalte der jeweiligen (verknüpften) Zeilen verändern, OHNE dass gleichzeitig die manuellen Inhalte weiterhin der richtigen Zeile zugeteilt sind.

Durch diese potentielle Gefahr ist die Kombination aus importierten und manuellen Inhalten praktisch nicht nutzbar.

Habe ich hier einen Denkfehler oder geht das Ganze wirklich nicht.

Sicher ist mir klar, dass das generelle Arbeiten mit Datenbanken in diesem Zusammenhang besser ist, aber unsere Benutzer sind einigermaßen in Excel fit, aber NICHT in Access!

Danke vorab für einen TIPP.

Gruß
almaug
Mitglied: 16568
24.07.2006 um 10:46 Uhr
Lösung, wenn mit Makros gearbeitet werden kann:

- in die Sub Auto_open() -

eine Aktualisierung der Zellinhalte verweigern, dann alle benutzerspezifischen Werte auslesen, und in irgendwelchen Variablen oder Tabellen speichern (ggf. eine Dummy-Tabelle anlegen, in der alles zwischengespeichert wird)

Dann eine Aktualisierung initialisieren, anschließend alle benutzerspezifischen Werte wieder zurückschreiben lassen.

- in die Sub Auto_close() -

eine Aktualisierung der Zellinhalte verweigern


Lonesome Walker
PS: Ja, es sind Krücken...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel 2010 Makro Ausgabe in bestimmter Tabelle ausgeben (6)

Frage von dressa zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel-Werte eingeben und in neue Tabelle schreiben (9)

Frage von werner1966 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel Tabelle nach Spalte sortieren und Daten auf Tabellenblätter separieren (4)

Frage von Fastinator zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst EXCEL (OpenOffice) Inventurliste (wenn Wert dann in Tabelle 2 anzeigen) (3)

Frage von pyrolords zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...