Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verknüpfung in den Autostart für user xy hinzufügen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: askando

askando (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2007, aktualisiert 10.12.2007, 11588 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,


also ich habe folgendes Problem.

Im will für einige Nutzer der Domäne ein batch anfertigen, das erstens eine If Abfrage (exists) macht und wenn die datei nicht vorliegt dann die verknüpfung des programms in den autostart ordner des jeweiligen users kopiert.

Beispiel

H:\progs\abc.exe <---- gemappedtes netzlaufwerk des users XY (aktueller Speicherort der Verknüpfung)

C:\Dokumente und Einstellungen\%username%\Startmenu\Programme\Autostart <--------- Zukünftiger Speicherort der Verknüpfung

da die user auf Allusers keinen Zugriff haben bzw. keine Schreibberechtigung muss in den Pfad eine Variable rein wie z.B. %username%

Privat wäre dies kein Problem (dank vbs) aber leider muss die Einheitlichkeit im Netzwerk bestehen bleiben und so sollte es ein bat script sein.

Für Antworten links und Hilfe eurerseits wäre ich sehr erfreut^^
Mitglied: schregi82
07.12.2007 um 16:01 Uhr
Link zu abc.exe erstellen = zb. abc.lnk in Ordner H:\progs\

01.
if %username% = "xy" goto abc 
02.
goto noabc 
03.
 
04.
:abc 
05.
if exist C:\Dokumente und Einstellungen\%username%\Startmenu\Programme\Autostart\abc.ink goto noabc 
06.
if not exist C:\Dokumente und Einstellungen\%username%\Startmenu\Programme\Autostart\abc.ink goto abccopy 
07.
  
08.
:abccopy 
09.
copy H:\progs\abc.lnk C:\Dokumente und Einstellungen\%username%\Startmenu\Programme\Autostart\ 
10.
  
11.
:noabc 
12.
 

H:\ muss natürlich zuerst gemapped werden.
Einer der Batch Spezialisten kann dir sicher ein kürzeres Skript liefern, funkt. tut aber auch dieses.

lg,
Bitte warten ..
Mitglied: 58502
07.12.2007 um 16:54 Uhr
@schregi82

Dein Beispiel enthält mehrere Fehler, deshalb funktioniert dein Script garantiert nicht.

Vergleichsoperator ist nicht "=" sondern "==" (ohne die ""), und ein Pfad mit darin enthaltenem Leerzeichen muss in Anführungszeichen gesetzt werden.
Startmenü hört mit u-Umlaut auf.

So berichtigt, würde für die Überprüfungs- und Kopieraktion auch die "if not exist"- Zeile allein reichen.
01.
if not exist "%userprofile%\Startmenü\Programme\Autostart\abc.ink copy H:\progs\abc.lnk "%userprofile%\Startmenü\Programme\Autostart"
Bitte warten ..
Mitglied: askando
10.12.2007 um 09:08 Uhr
ich habe jetzt eine einfache Variante gewählt:

if not exist "%userprofile%\Startmenu\Programme\Autostart\PRINTKEY2000.EXE.lnk" goto copy

:copy
copy \\serverxy\User\post\ALL\PRINTKEY2000.EXE.lnk "%userprofile%\Startmenu\Programme\Autostart"

pause
jedoch bekomme ich noch folgenden Fehler angezeigt! Vielleicht kann mir ja jemand dabei helfen`?

C:\Dokumente und Einstellungen\userXY\Desktop>if not exist "C:\Dokumente und Einst
ellungen\userXY\Startmenu\Programme\Autostart\PRINTKEY2000.EXE.lnk" goto copy

C:\Dokumente und Einstellungen\userXY\Desktop>copy \\SERVERXY\User\post\ALL\PRINTKEY2
000.EXE.lnk "C:\Dokumente und Einstellungen\userxy\Startmenu\Programme\Autostart"

Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
0 Datei(en) kopiert.

C:\Dokumente und Einstellungen\userxy\Desktop>pause
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
10.12.2007 um 09:38 Uhr
Moin askando,

bist Du Dir sicher, dass sich "Dein" Startmenü-Ordner "Startmenu" schreibt?

Viele haben ein ü wie in Üsmirschlecht drin...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: askando
10.12.2007 um 09:42 Uhr
also der Startmenü Ordner wird auch unter cmd als "Startmenü" angezeigt.

ich habe das Script jetzt einfach aufs wesentliche reduziert und siehe es funktioniert...

das Pfad Problem habe ich per 8.3 Regel lösen können

...........................................................................................................................................
if NOT exist "%userprofile%\Startm~1\Programme\Autostart\PRINTKEY2000.EXE.lnk"

xcopy \\ServerXy\User\post\ALL\PRINTKEY2000.EXE.lnk "%userprofile%\Startm~1\Programme\Autostart\"
...........................................................................................................................................
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Dateien in einem Ordner nach XY Tagen löschen (3)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
GPO um zu verhindern, dass User freigegebene Drucker hinzufügen? (2)

Frage von eastfrisian zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Verknüpfungen über AD verteilen Windows Server 2008 R2 (7)

Frage von Vsadm07 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(2)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(4)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Windows 10

Microsoft veröffentlicht das "Fall Creators Update

(10)

Information von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (20)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...