Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verlaufsspeicher einer Konsole löschen

Frage Linux

Mitglied: karniggel

karniggel (Level 1) - Jetzt verbinden

02.07.2012 um 23:58 Uhr, 2751 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich möchte gern unter Linux (egal welche Shell) den Verlaufsspeicher löschen,
aber nicht über den recht umständlichen Weg - Einstellungen, Verlaufsspeicher deaktivieren -
in die Kommandozeile wechseln - clear absetzen - und dann den Verlaufsspeicher wieder aktivieren,
sondern am liebsten mit einem Kommandozeilenbefehl?
Grund ist einfach, bei längeren Ausgaben nicht wieder in alte Ausgaben hinein zu scrollen.
Wäre schön, wenn es hier eine einfache Lösung gibt?
Mitglied: arthurnec
03.07.2012 um 11:14 Uhr
Zitat von karniggel:
Ich möchte gern unter Linux (egal welche Shell) den Verlaufsspeicher löschen,
aber nicht über den recht umständlichen Weg - Einstellungen, Verlaufsspeicher deaktivieren -

Hallo karniggel,

also bei der bash ist das ganz einfach. Einfach nur den Befehl "history -c" eingeben und gut ist es.
Die eingegebenen Befehle werden einfach nur in der .bash_history in deinem Home-Verzeichnis gespeichert, du könntest also auch diese Datei löschen, allerdings ist der Speicher dann erst beim nächsten Login gelöscht, der obige Befehl wirkt sofort.


Grüße, Nils
Bitte warten ..
Mitglied: karniggel
04.07.2012 um 09:26 Uhr
Hallo Nils,

danke für die schnelle Antwort, aber ich meine etwas anderes.
Es geht mir nicht um die history, sondern um den Inhalt der Konsole - den Text.
Ich möchte nur eine leere Konsole für den nächsten Befehl, aber auch wieder mit Verlaufsspeicher zum Scrollen,
und im gleichen Verzeichnis.

Gruß
Joerg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win2008r2 RDP auf Konsole
gelöst Frage von SlainteMhathWindows Server

Moin, ich steh gerade auf dem Schlauch. Ich habe einen Win2008r2 Server auf den muss eine GUI auf der ...

Entwicklung
Postfachgrößeneinstellung in SBS Konsole verbieten
Frage von TommyDerWalkerEntwicklung5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen Server auf dem ein DC und ein Exchange läuft. BS ist ein SBS2007 (Exchange ...

Debian
Systemd Unitfile für eine Konsolen Anwendung
Frage von agowa338Debian

Hallo, ich bin gerade dabei ein altes initd Skript in ein Systemd Skript umzuschreiben. Nun ergibt sich folgendes Problem. ...

Exchange Server
Keine Mail-Adresse über SBS-Konsole
gelöst Frage von Ragnar.StefanssonExchange Server7 Kommentare

Salut zusammen, habe mal wieder ein Problem das mir noch nicht ganz schlüssig ist, weshalb ich hoffe hier den ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 11 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 13 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.