Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vermeiden das Emails als Spam erkannt werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: stormwind81

stormwind81 (Level 2) - Jetzt verbinden

03.03.2011 um 17:39 Uhr, 3889 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich bin gerade am Überlegen wie ich das am besten Lösen kann.


Emails gehen folgenden Weg Sender -> SMTP Relay Server -> SBS 2008
Sender -> xxx.domände.de -> xxx.relaydomäne.de
Verschickt wird natürlich wieder mit xxx.domäne.de
auf dem SBS 2008 ist als Smarthost der SMTP Relay Server eingestellt.
Leider werden einige Mails als Spam abgetan und erreichen so nicht den Empfänger. Betrifft zb ".net" Emailempfänger.

Anfangs war angeblich der rDNS Eintrag schuld. Der wurde angepasst.
Für mich stellt sich die Frage ob ich die ganze Konfig über Board werfen sollte und die DNS Einträge ändern damit eine direkte Zustellung erfolgt.
Was 1. keine Ausfallsicherheit ergibt, sollte mal der Server ausfallen. und wärend der Umstellung wird es sicher zu Problemen beim Emailverkehr führen.

Oder es eine Einfachere Lösung gibt. Zb was ich noch herausgefunden habe:

Laut der Spamfehlermeldung wird die Mail von der IP x.x.108.212 verschickt. (Was eigentlich die IP der FW ist)

NSLOOKUP zeigt:

x.x.108.212 -> remote.domäne.de

remote.domäne.de -> x.x.108.210

Meiner Meinung würde dan eine Änderung des A-Records auf x.x.108.212 reichen ?
Mitglied: HubertN
03.03.2011 um 18:24 Uhr
Moin

Das sieht aber dann doch erst mal danach aus, als ob das Versenden nicht über den Smarthost erfolgt.

Wichtig ist, dass der MX-Eintrag für die Domäne korrekt gesetzt ist.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
03.03.2011 um 18:34 Uhr
Hallo.

Wichtig ist, dass der MX-Eintrag für die Domäne korrekt gesetzt ist.

Das ist schon richtig, aber nur für den Empfang. Der MX-Record hat nun einmal mit dem Versand überhaupt nichts zu tun.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
03.03.2011 um 18:39 Uhr
Da gebe ich dir natürlich Recht. War Quatsch
Bitte warten ..
Mitglied: stormwind81
24.03.2011 um 22:11 Uhr
Hat jemand schon nen Tip. Ich vermute den Fehler am Router, aber wenn ich das NAT auf SUA umstelle gehen logischerweise keine Mails mehr rein. Mit "Full Feature ist der Server auf der x.x.x.x.210 wieder erreichbar.
Wie stellt man nun ein, dass wenn der SBS Mails raus sendet, diese über den Router auch auf der x.x.x.x.210 verlassen und der Spambericht diese nicht von der x.x.x.212 erkennt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
gelöst RAM Takt wird nicht Richtig erkannt obwohl XMP 2.0 Profil Geladen Ist (6)

Frage von Interception zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst M.2 SSD wird unter win 10 nicht erkannt (12)

Frage von scrooge zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Seagate barracuda wird nicht mehr erkannt (6)

Frage von Cyberurmel zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (12)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...