Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vernetzung mit cable über Switch

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: michl1970

michl1970 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2009, aktualisiert 12:56 Uhr, 4099 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich möchte in nächster Zeit unsere Computer hier im Haus miteinander vernetzen (Dateifreigabe Windows).
Aktuell haben wir folgende Konfiguration:

9acc86565dacc3a1ad06ea030123d39d-modell1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hiermit funktiont die die Dateifreigabe nur über VPN da sich die Rechner im Netzerk nicht finden können.
Meine Frage ist nun, gibt es eine Möglichkeit die Rechner zu verbinden obwohl die Router über WAN angebunden sind (Statische Route)

Oder ist es wie hier im Modell 2 eher möglich?
ee627624c556f9ed12ed974023dd73d0-modell2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Zu beachten ist das jeder Router eine eigene Internet-IP (77.47.xx.xx) beibehält und sich die PCs dennoch im LAN finden.

Über Hilfestellungen bin ich euch sehr verbunden.
Mitglied: masterofdisaster09
28.08.2009 um 13:06 Uhr
Mir ist das Netzwerk-Setup zwar nicht ganz logisch, aber es geht so wie im 2. Bild. Allerdings solltest du bei den Routern die DHCP-Server ausstellen und den drei Clients feste IP-Adressen per Hand zuweisen.

Soll es bei der ersten Verkabelungsvariante bleiben, müsstest du auf den Routern entsprechende Port-Forwardings (SMB-Protokoll) einrichten (und ggf. Client-Firewalls anpassen).
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
28.08.2009 um 16:02 Uhr
56f9ed12ed974023dd73d0-modell2.png]]

Zu beachten ist das jeder Router eine eigene Internet-IP
(77.47.xx.xx) beibehält und sich die PCs dennoch im LAN finden.


Dieses Konstrukt ist wohl eher nach dem Genuß von LSD zu durchschauen. Enstammt es einem Lehrbuch aus den Jahren 1990-92?

Warum nicht ein Router mit privatem Netz???

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: michl1970
28.08.2009 um 18:41 Uhr
danke für die Antworten.

Also dieses Netzwerkmodell macht Sinn da es sich nicht nur um 3 PC's handelt sondern hinter jedem Router mind. 3 PC's sitzen. Ich habe zwecks der Übersichtlichkeit nur 3 einzele PC's angegeben.

Es handelt sich bei jedem Router um eine eigene Etage. Es soll jedoch jeder Router eine eigene Internet-IP besitzen.
Mir ist klar das wenn ich statt des Switches einen Router verwenden würde die Vernetzung kein Problem ist, jedoch hat dann jede Etage die gleiche Internet-IP und das soll vermieden werden.

Ein Kollege hat mir erzählt das wenn Router über WAN angeschlossen sind keine Netzwerk bzw. Freigaben möglich sind (Auch Portforwarding würde nicht funktionieren). Was durchaus auch Sinn machen würde da momentan Modell1 installiert ist und die PC's sich nicht finden können.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
28.08.2009 um 19:40 Uhr
Für solch eine Installation würde ich z.B. ipCop oder aber monowall oder noch besser einen Lancomrouter verwenden. Da kannst du dann mehrere Netzwerke mit unterschiedlichen Nummern erstellen und den Verkehr zwischen diesen Netzen regeln.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Cisco 300 Switch upgraden via Consolen Cable. Putty: Kann tftp client nicht öffnen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
gelöst SSH bei einem Cisco Switch SF200 24P 24-Port 10 100 PoE Smart Switch aktivieren (12)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
Selbstsigniertes Zertifikat auf Brocade Switch erstellen (8)

Frage von Coreknabe zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

SAN, NAS, DAS
FibreChannel-Switch für eine SAN (13)

Frage von MrFrog zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (21)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...