Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vernetzung mehrerer VMs auf verschiedenen Hosts

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: OlliTech

OlliTech (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2012 um 15:48 Uhr, 1674 Aufrufe, 7 Kommentare

Wie schaffe ich es mehrere VMs (VWware Player) mit Windows 7 auf verschiedenen Hosts (je Host eine VM) zu vernetzen?

Jeder Host-PC ist per WLAN mit einer Router verbunden. Ich weiß leider überhaupt nicht wie...

Bitte um eure Mithilfe...
Mitglied: Hitman4021
19.11.2012 um 15:49 Uhr
Kein Gruß,

was willst du genau erreichen?
Wie wäre es mit Bridged NICs?

Wenn auf jedem Host nur eine VM ist widerspricht das irgendwie dem Sinn der Virtualisierung.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
19.11.2012 um 15:50 Uhr
Hi,
im VMware Player kann man die Netzwerke brücken (auf die WLAN-Karte), damit sollte das klappen. Du nutzt dann die WLAN Verbindung des Hosts und dein Gast bekommt eine IP aus dem Host Netz zugewisen (wenn ein DHCP-Server läuft).

killtec
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.11.2012 um 16:04 Uhr
Den VmWare Player im Bridged Modus an das WLAN Interface hängen an allen Hosts und fertig bist du.
Macht dir jeder Schuljunge in 3 Minuten !!
Bitte warten ..
Mitglied: OlliTech
19.11.2012 um 16:28 Uhr
@aqui

ich hatte heute morgen schon eine andere Frage, falls du dich erinnerst...

http://www.administrator.de/forum/routing-windows-server-2008-%28vmware ...

Ich bekomm die Clients nicht in die Domäne. Wenn, denn nur als VM auf dem gleichen Hostsystem, wie der Server! Kann ich überhaupt die Clients als VM auf den Hosts laufen lassen. Ich weiß es ist nicht sinnvoll, aber ich wollte es auch nur zu Testzwecken nutzen. Aber wenn ich Ihnen keine feste IP gebe, bekommen Sie immer eine vom DHCP des Routers, deswegen weiß ich nicht was ich an den Netzwerkeinstellungen konfigurieren soll, damit es sauber getrennt ist.

Gruß
OlliTech
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.11.2012 um 16:51 Uhr
Vielleicht solltest du erstmal etwas über die Netzwerk Modi in VmWare lesen, denn da klafft vermutlich die Lücke.
Klar wenn du im Bridged Modus arbeitest hängen die VM Clients im gleichen IP Netz wie auch der Host mit seiner NIC am lokalen LAN und bekommen dann wie der auch DHCP Adressen sofern konfiguriert....logisch, denn das ist so als wenn der Client mit im Hostnetz ist.
Wenn du das nicht willst und ihn isolieren willst, dann must du den VM Adapter in den sog. Host Modus setzen, dann ist er vollkommen isoliert von der Host NIC zum bestehenden LAN und bekommt einen dedizierten Adapter. Der VM Client kann dann nur noch mit dem Host kommunizieren.
Soll er über den Host auch noch mit anderen Hosts oder VMs kommunizieren geht das nur über Routing.
Generell muss dann erstnmal Routing beim Host aktiviert werden.
Wie man das macht und was beim Routing zu beachten ist kannst du alles in einem Tutorial hier nachlesen:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Alles was da drinsteht gilt analog auch für dein Szenario !!
Damit ist der Client dann Layer 2 seitig isoliert (kein DHCP usw.) und kann nur noch per Layer 3 Routing in andere Netze sofern du das entsprechend einstellst.
Bitte warten ..
Mitglied: OlliTech
19.11.2012, aktualisiert um 17:14 Uhr
Danke für die schnelle Antwort...ich werd es probieren

wenn ich wüsste, wie ich 2 Clients zusätzlich neben meinem Server laufen lassen könnte, ohne dass das System ausgelastet ist, würd ich es tun...nur leider reicht da wohl meine Performance nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: OlliTech
19.11.2012 um 18:48 Uhr
ich hab jetzt soweit alles konfiguriert, nur hab ich trotzdem noch ein Problem.
ich kann zwar von meinem Client aus den Server (beide NICs) & Router anpingen, aber vom Server erreich ich den Client nicht auf dem 172er Netz (192er klappt!)... woran kann es liegen? Firewall ist aus.

die statische Route muss ich ja nur einmal auf der Router machen, oder?

172.16.1.0 --> 192.168.2.254 (Server)

Gruß
OlliTech
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Domain Master Browsing funktioniert nicht in verschiedenen VLans

Frage von drewsho zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Hyper-V-Hosts frieren ein (2)

Frage von c.wilhelm zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu
gelöst Nextcloud 12 Antivirus App for Files (10)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (9)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...