Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

vernetzungsprobleme

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: edi130

edi130 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2005, aktualisiert 27.06.2005, 4897 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem

ich habe über Crossover zwei PCs miteinander vernetz

PC1 WinXP Pro + SP2 Netzwerkkarte onboard
1 x Nvidia 10/100 Mbit
1 x Marvell 10/100/1000 Mbit

PC2 W2K Server + SP4 Netwerkkarte Realktek 10/100 Mbit
Beide PCs sind in der gleichen Arbeitsgruppe und verfügen nicht über gleiche Computernamen beiden Systemen habe ich die IP Adressen Manuell vergeben beides Klasse C mit entsprechender Subnetmaske auf beiden ist das TCP/IP Protokoll installiert ich habe auch ein anders Kabel eingesetzt jegliche Virenchecker und Firewall abgestellt das Resultat ist das selbe ich kann leider (trifft beide PCs) jeweils nicht auf den anderen zugreifen
Die PCs sind in der Netzwerkumgebung zu sehen wenn ich auf das jeweilige Icon klicke
Kann der jeweilige PC nicht angesprochen werden
Bei einem Ping ist das Resultat hin und wieder verlustfrei manchmal
2x Zeitüberschreitung
2x ok
manchmal
4 x Zeitüberschreiung
manchmal
3x Zeitüberschreitung
1x ok
und das auf beiden Systemen

übersehe oder mache ich noch was falsch ich bin langsam am verzweifeln




Bin dankbar für jeden Tipp !!!
Mitglied: Teddyhamster2000
15.06.2005 um 01:55 Uhr
Tach!

Wie lang ist das Netzwerkkabel? Hört sich etwas nach zu hohem Wiederstand an...

Bzw. deaktivier mal beiden Netzwerkkarten im Gerätemanager, starte beide Rechner neu, und aktiviere sie wieder. Verwendest du XpAntispy?? Ist die Windows Firewall wirklich 100pro aus??

Gruß, Robert
Bitte warten ..
Mitglied: Nebuchadneza
15.06.2005 um 08:13 Uhr
Hallo,

mal eine ganz blöde Frage:

Hast du auf beiden Rechner auch Laufwerke freigegeben??? Ohne wird es nämlich auch nicht klappen.

Mit freundlichen Grüßen

B.Böcherer
Bitte warten ..
Mitglied: edi130
15.06.2005 um 12:11 Uhr
Hallo,

das Netzwerkkabel ist 1,5 m lang XPAntispy habe ich drauf was könnte der verursachen ich versuche es mal mit abgestelltem XPAntispy danke für die schnelle reaktion

gruß edi
Bitte warten ..
Mitglied: edi130
15.06.2005 um 12:13 Uhr
Hallo auf beiden Systemen sind laufwerke Freigegeben
Bitte warten ..
Mitglied: TomS2
16.06.2005 um 11:12 Uhr
Hi!

Sicherheitshalber kannst Du ja noch überprüfen, ob in denTCP-Einstellungen NetBIOS aktiviert ist (wäre besser, wenn ja). Ich hatte da auch mal ähnliche Probleme mit.

Gruß

Tom
Bitte warten ..
Mitglied: edi130
17.06.2005 um 18:42 Uhr
Hallo,

danke für die Hinweise ich habe auch diese durchprobiert aber immer noch dasselbe Problem

Zeitüberschreitung
Zeitüberschreitung
ok
Zeitüberschreitung

ok
ok
Zeitüberschreitung
ok

usw

wenn ich 127.0.0.1 anpinge ist alles ok und auch die eigene IP anpingen ist auch ok
bei beiden PCs die Netzwerkkarte Karte dürften demnach nicht defekt sein ich wechsele mal die im zweiten PC aus vielleicht ist die ja doch defekt also ein seltsames Phänomen ich konnte leider auch sonst wo keine antwort drauf finden
Bitte warten ..
Mitglied: admin.wuppernet
21.06.2005 um 22:52 Uhr
Hallo,
das klingt ganz intensiv nach einem Netzwerkkarten-Problem.

Da es keine echte Norm für Auto-Sensing und Auto-Negotiation gibt, streiten sich die Netzwerkkarten je nach Typ mehr oder weniger heftig darüber, ob 10 oder 100MBit bzw Halb- oder Full-Duplex lokal eingestellt wird.

Stelle einmal bei allen Rechnern jeweils eine feste IP-Adresse (z.B. 192.168.50.10 - 100, aber keine Duplikate) und bei den Netzwerkkarten 100MBit / Full-Duplex fest ein und laß dann mal in mehreren DOS-Fenstern über "ausführen" einen Ping los mit folgenden Einstellungen:

1. DOS-Fenster : lokale IP-Adresse, z.B. 192.168.50 10 -t
(bei "-t" läuft der Ping dauern, kann aber im DOS-Fenster mit "Strg + C"
abgeschaltet werden)

2. DOS-Fenster : 1. externe IP-Adresse, z.B. 192.168.50.11 -t
3. DOS-Fenster : 2. externe IP-Adresse, z.B. 192.168.50.12 -t

und so weiter

und schau Dir dann die Laufzeiten und eventuelle Aussetzer an.

Wenn die Laufzeiten zwischen1 - 10ms liegen ist alles normal, kleine Ausreißer kann es abhängig von der Qualität der Infrastruktur (aktiv und passiv) immer geben.

Viel Erfolg beim Testen.

admin.wuppernet
Bitte warten ..
Mitglied: edi130
27.06.2005 um 21:10 Uhr
Hallo,

ich habe alle Test wie empfohlen durchgeführt leider blieben diese auch Erfolglos
als ich dann von Windows zu Linux von Linux zu Linux die selben Probleme hatte habe ich mal im PC2 die Netzwerkkarte ausgetaucht und die Sache lief plötzlich Gott sei dank wobei die Netzwerkkarte die drin war auch erst ein paar Tage alt war na ja Problem ist damit gelöst ich danke allen für die Tipps und hinweise

gruß edi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...