Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verschachtelte For-Schleife gibt fälschlicherweise Dateinamen aus

Frage Entwicklung

Mitglied: TheUntouchable

TheUntouchable (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2009, aktualisiert 08:52 Uhr, 3448 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Jungs!

Hab mal wieder ne kleine Frage:

Ich möchte das aus einer Datei PC Namen herrausgelesen werden. Jedoch enthält die Datei auch noch andere Einträge, und die Anzahl der PCs kann jedesmal variieren.

Die Datei sieht so aus:
config.ini
01.
;============================= 
02.
;   NetSender Konfiguration 
03.
;============================= 
04.
 
05.
[Optionen] 
06.
;Wird automatisch gesetzt wenn das Programm das erste mal gestartet wurde und die Einweisung bestätigt wird. 
07.
EinleitungGelesen=1 
08.
 
09.
[Computerliste] 
10.
;Geben Sie hier die Ziel-PCs in folgender Form ein: 
11.
;1=Computer1 
12.
;2=Computer2 
13.
1=Computer1 
14.
2=Computer2 
15.
 
16.
;Geben Sie hier die Anzahl der Computer an die sich in der Computerliste befinden 
17.
AnzahlPCs=2 
18.
 
19.
[ENDE]
Der Batchscript zum auslesen so:
01.
for /f "Tokens=2 Delims== " %%i in ('FIND "AnzahlPCs" Config.ini') do set pcanzahl=%%i 
02.
for /L %%i IN (1 1 %pcanzahl%) do for /f "Tokens=2 Delims== " %%a in ('FIND "%%i=" Config.ini') do echo %%a
Das Problem ist, das ich hierbei folgende Ausgabe bekomme:
CONFIG.INI
Computer1
CONFIG.INI
Computer2

Warum bekomm den ini Namen mit als Ausgabe?
Mitglied: Aldeeer
23.03.2009 um 10:00 Uhr
Hallo,

ich bin mir nicht Sicher aber versuch dein Glück mal mit "findstr /n /r "AnzahlPCs" Config.ini".

Gruß Aldeeer
Bitte warten ..
Mitglied: TheUntouchable
23.03.2009 um 10:05 Uhr
Hallo Aldeeer,

leider behebt das den Fehler nicht.. Trotzdem danke!
Bitte warten ..
Mitglied: paulepank
23.03.2009 um 11:00 Uhr
Hallo TheUntouchable,

wenn du bei deiner Lösung bleiben willst, dann entferne beim Delimiter das Leerzeichen.
01.
for /f "Tokens=2 Delims==" %%i in ('FIND "AnzahlPCs" Config.ini') do set pcanzahl=%%i 
02.
for /L %%i IN (1 1 %pcanzahl%) do for /f "Tokens=2 Delims==" %%a in ('FIND "%%i=" Config.ini') do echo %%a
Hintergrund: FIND gibt immer noch den Dateinamen mit aus.

cu paulepank
Bitte warten ..
Mitglied: TheUntouchable
23.03.2009 um 11:05 Uhr
Danke für den Tipp paulepank, jetzt funktionierts!
Bitte warten ..
Mitglied: paulepank
23.03.2009 um 11:21 Uhr
eine Anmerkung dazu hab ich noch:

wenn man eine bestimmte Zeichenkette in einer Zeile sucht, ist FINDSTR die bessere(richtige) Lösung.
Mit FIND suchst du nur Datei(en) die eine bestimmten Zeichenkette enthalten.
Da du ja bereits weißt, daß in der Config.ini die gesuchte Zeichenkette enthalten ist, reicht in der
1. FOR-Schleife auch ein ('TYPE Config.ini')

cu paulepank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst CMD: icacls in for-Schleife (2)

Frage von Lowrider614 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch Problem bei einer For Schleife (2)

Frage von Juergen42 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst For Schleife kaputt? (5)

Frage von Peter32 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch: Variable Expansion in einer FOR-Schleife (9)

Frage von .Sessl zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...