Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verschachtelungsebene bei Excel 2007 umgehen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: barry99

barry99 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2010 um 12:16 Uhr, 9443 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich hoffe Ihr könnt mir helfen!!!!

Ich habe ein Problem mit den Verschachtelungsebenen bei Excel 2007. Die gehen nur bis zu 7. Ebene und ich wollte 17 Ebenen einfügen. Die Formel die ich gebaut habe sieht folgend aus:

=WENN(D17=701 597";"432x50";WENN(D17="700 706";"610x50";WENN(D17="700 707";"914x50";WENN(D17="700 709";"1067x50";WENN(D17="700 710";"1118x50";WENN(D17="700 711";"1270x50";WENN(d17="700 714";"1372x50";WENN(d17="700 712";"1524x50";WENN(d17="701 598";"432x76";WENN(d17="700 830";"610x76";WENN(d17="700 774";"914x76";WENN(d17="700 776";"1067x76";WENN(d17="701 906";"1118x76";WENN(d17="701 035";"1270x76";WENN(d17="700 970";"1372x76";WENN(d17="710 158";"1524x76";WENN(d17="702 762";"1600x76")))))))))))))))))

Wie kann ich diese Formel aufteilen, damit sie von Excel angenommen wird?

Danke für Eure Hilfe!!!
Mitglied: miniversum
15.01.2010 um 12:46 Uhr
Da immr d17 abgefragt wird kannst du dir doch ein eine Lookup Tabelle mit SVerweis aufbauen.
Alternativ trennst du den String in d17 beim Leerzeichen und wertest den Teil vorm Leerzeichen und den Teil danch separat aus, halt in einer Formel.
Bitte warten ..
Mitglied: barry99
15.01.2010 um 13:09 Uhr
Es muss immer d17 sein, weil das ein Auswahlfenster ist, eine Liste aus der man nur die eingetragenen Nummern auswählen kann. Es geht darum, dass wenn man eine Nummer auswählt, ihre Maße automatisch eingetragen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
15.01.2010 um 14:18 Uhr
Hallo barry99,

ich denke, sverweiss() ist, wie schon angesprochen, das was du suchst und hier verwenden kannst.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.01.2010 um 14:54 Uhr
Moin, barry99,

ich weiß nicht, ob du den dafür vorgesehenen SVerweis() aus religiösen oder ernährungsphysiologischen Gründen nicht benutzen willst.

Aber wenn du partout meinst, diese Funktionalität neu erfinden zu wollen, dann z.b. so:

  • lege dir irgendwo einen 1x17-Felder-großen Zellenbereich an,
  • schreibe dort "701 597" in das erste Feld......"702 762" in das 17te Feld
  • benenne diese 17 Felder mit dem Namen "Werte"

  • lege dir irgendwo anders einen 1x17-Felder-großen Zellenbereich an,
  • schreibe dort "432x50" in das erste Feld......"1600x76" in das 17te Feld
  • benenne diese 17 Felder mit dem Namen "Maße"

und dann ersetze deine "=WENN(((..))))"-Klamotte durch
=INDEX(Maße;VERGLEICH(D17;Werte;0))

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: barry99
18.01.2010 um 14:56 Uhr
So hat es funktioniert.
Danke auch für die "idiotensichere" Beschreibung
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Excel 2007: Sortierung ohne ins Datenblatt zu springen (2)

Frage von JoSiBa zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2007 und der Cosinus (3)

Frage von Henere zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Excel 2007 jedes Fenster in extra Instanz (7)

Frage von xbast1x zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...