Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nicht verschiebbare Dateien beim Defragmentieren

Frage Microsoft

Mitglied: Harper

Harper (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2006, aktualisiert 05.10.2006, 26376 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi, ich habe folgendes Problem: Ich möchte meine Systempartition defragmentieren, aber nach dem defraggen sind noch ca. 37 % der Dateien fragmentiert. Ich schätze mal, das sind Windows System-Dateien und der Windows defragmentierer traut sich da deswegen nicht ran.. Er sagt mir aber trotzdem, dass ich die Partition defragmentieren soll. Ich habe deswegen schon Partition Magic 8.0 installiert, aber das macht auch nichts anderes als den Windows Defragmentierer zu starten, der diese Dateien ja nicht defragmentieren kann.
Was kann ich da tun? Gibt es vielleicht ein anderes Programm, das ich verwenden kann, oder habe ich etwas bei Partition Magic übersehen, das das kann?

Danke für die Hilfe,
Harper.
Mitglied: thekingofqueens
04.10.2006 um 19:41 Uhr
Perfect Disc ist ein sehr guter Defragmentierer. Unter http://safety.live.com findest du auch einen.
Bitte warten ..
Mitglied: Hannibal28
04.10.2006 um 20:16 Uhr
Hallo,

die nicht verschiebbaren Dateien enstehen u.a. durch den virtuellen Speicher und der Papierkorb.

Wenn du diese Teile mit defragmentieren möchtest, dann schalte beides ab.

Abschalten des virtuellen Speichers: rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erweitert
-> Erweitert -> Auf "Ändern" klicken -> Keine
Auslagerungsdatei wählern -> Festlegen klicken -> OK
Abschalten Papierkorb : rechtsklick auf Papierkorb -> Eigenschaften -> Global -> Haken setzen ->
OK

Neustart

Hoffe es hilft
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
04.10.2006 um 20:23 Uhr
Hallo,

die nicht verschiebbaren Dateien enstehen
u.a. durch den virtuellen Speicher und der
Papierkorb.

Wenn du diese Teile mit defragmentieren
möchtest, dann schalte beides ab.

Abschalten des virtuellen Speichers:
rechtsklick auf Arbeitsplatz ->
Eigenschaften -> Erweitert

-> Erweitert -> Auf
"Ändern" klicken -> Keine


Auslagerungsdatei wählern
-> Festlegen klicken -> OK
Abschalten Papierkorb : rechtsklick auf
Papierkorb -> Eigenschaften -> Global
-> Haken setzen ->
OK

Neustart

Hoffe es hilft

Und danach wieder einschalten nicht vergessen ;) Sonst kann Performance leiden und Dateien werden unwiderruflich gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.10.2006 um 20:48 Uhr
O Bill Gates, was hast Du aus dem Lande der Goethes und Schillers gemacht...

Wo vor wenigen Jahren noch lehrreiche Anleitungen mit "Fest gemauert in der Erden steht die Form aus Lehm gebrannt.." anfingen, werden heute Sätze gebildet wie
"Vor dem Defragmentieren Papierkorb ausschalten und danach das Papierkorb-Einschalten nicht vergessen."

Au, au.. nicht Erlkönig hat mir ein Leids getan... das war das M$-Übersetzungs-Programm..

Biber,
dem beim Papierkorb-Ein- und Ausschalten alle Härchen lotrecht stehen
Bitte warten ..
Mitglied: Harper
04.10.2006 um 23:09 Uhr
Hm, die Partition ist ca. mit 10 GB belegt.. Und 30 % davon sind ca. fragmentriert. Ich glaube nicht, dass das alles von virtuellem Speicher kommt.. Und der Papierkorb wird auf dieser Partition eh nicht benutzt, da sind NUR Windows Daten drauf. Jede Partition hat ja ihren eigenen Papierkorb.

Aber das Programm werde ich mal probieren. Danke für den Tipp!
Bitte warten ..
Mitglied: Hannibal28
05.10.2006 um 08:43 Uhr
Stimmt danach wieder einschalten nicht vergessen
Bitte warten ..
Mitglied: mikebaumi
12.04.2013 um 22:52 Uhr
Hatte Probleme mit nicht verschiebbare Dateien beim Defragmentieren!

Anweisungen befolgt,

hat super auf Anhieb funktioniert, werde weiterempfehlen.

Danke vielmals

mikebaumi.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Dateien nach Datum verschieben (2)

Frage von LOWTIM zum Thema Batch & Shell ...

Outlook & Mail
Keine RFCs in gesendeten Dateien bei Outlook 2010 (5)

Frage von Laufenfeuer zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

Voice over IP
VoIP und DECT an Fritz Accesspoint (7)

Frage von Katosix zum Thema Voice over IP ...