Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verschieben von Postfächern aus einer RemoteLegacy-Umgebung von Exchange 2007 auf Exchange 2010

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: EntU2011

EntU2011 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2011 um 00:35 Uhr, 3654 Aufrufe

Hallo Zusammen,

Ich habe folgendes Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe zwei Unabhängige Domänen.

Domäne 1:
Windows Server 2003R2
Exchange 2007 SP2

Domäne 2:
Windows Server 2008R2 Enterprise
Exchange 2010 SP1

Beide Domänen sind Master. Ich habe diese über die Vertrauensstellung mit einander "bekannt" gemacht.
Bis hierhin alles gut.

Nun möchte ich gerne die Postfächer des Exchange 2007 SP1 auf der Domäne 1 umziehen lassen auf den Exchange 2010 SP1 in der Domäne 2.
Über die Exchange Verwaltungskonsole lege ich also ein Postfach für einen Benutzer an. Anschliessend gebe ich den Befehl für die Verschiebungsanforderung in die Exchange-Shell ein:

01.
New-MoveRequest -Identity 'tony@humongousinsurance.com' -RemoteLegacy -TargetDatabase DB02 -RemoteGlobalCatalog 'GC01.humongousinsurance.com' -RemoteCredential $Cred -TargetDeliveryDomain 'mail.contoso.com'
Als Antwort auf meinen Befehl erhalte ich in der Shell die Fehlermeldung:

"Der Parameter -RemoteTargetDatabase muss angegeben werden"

Also gebe ich den entsprechenden Parameter ein und führe dann den Befehl erneut aus. Nun wird mir jedoch mitgeteilt durch eine Fehlermeldung in der Shell das ich den Parameter TargetDatabase nun nicht mehr verwenden darf. Also entferne ich diesen aus meinem Befehl, sodass nun folgender Befehl in die Shell von mir eingegeben wird:

01.
New-MoveRequest -Identity 'tony@humongousinsurance.com' -RemoteLegacy -RemoteTargetDatabase "Mailbox Database" -RemoteGlobalCatalog 'GC01.humongousinsurance.com' -RemoteCredential $Cred -TargetDeliveryDomain 'mail.contoso.com'
Soweit so gut... Oder vielleicht auch eben nicht ?

Nun erhalte ich die Antwort:

"Es wurde kein Empfänger gefunden, der die Postfach-GUID '5a0503a5-xxxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxx' hat."

Wenn ich den Befehl mit dem Schalter -Remote statt -RemoteLegacy eingebe, dann kann ich den Befehl fast so ausführen, wie Microsoft das auf seiner Seite auch präsentiert:

01.
New-MoveRequest -Identity 'tony@humongousinsurance.com' -Remote -TargetDatabase DB02 -RemoteGlobalCatalog 'GC01.humongousinsurance.com' -RemoteCredential $Cred -TargetDeliveryDomain 'mail.contoso.com' -RemoteHostName "GC01.humongousinsurance.com"
Nun bekomme ich aber folgende Fehlermeldung:

"Zielbenutzer <<Benutzername>> verfügt bereits über ein primäres Postfach."

Ich weiss nun nicht mehr weiter. Irgendwas mache ich irgendwo falsch.
Habt ihr vielleicht eine Idee ?

Die Aufträge und Eingaben werden selbstverständlich auf dem Exchange 2010 gemacht. Der Server mit der Domäne 1 (der alte) soll nach erfolgreicher Arbeit dann abgeschaltet werden.

Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen.

Vielen Dank im Voraus
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2007 und 2010 Koexistenz - Transportprobleme (3)

Frage von john-doe zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Outlook 2010 i. V. m. Exchange 2007, "Senden als" funktioniert nicht (1)

Frage von departure69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Keine Verbindung zwischen Handys und MS Exchange Server 2010 mehr (6)

Frage von andreas1234 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange Server 2010 zugriff von Extern mit Outlook 2016? (5)

Frage von pipen1976 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...