Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nach Verschieben der SQL Datenbanken kann ich den alten Speicherort nicht löschen

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: germanese

germanese (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2013 um 09:46 Uhr, 1641 Aufrufe, 9 Kommentare

hallo zusammen,

bisschen Stress mit SQL Server 2005.

ich habe die SQL Datenbanken von E: nach F: verschoben, bin dabei nach KB Artikel 224071 vorgegangen, ich habe alle Systemdatenbanken und alle Userdatenbanken erfolgreich verschoben. die mdf und ldf dateien liegen auf F:, die Datenbanken sind online, der SQL Dienst ist gestartet, meine User können arbeiten. alles kein problem.

ich habe nun Laufwerk E: offline genommen, sobald ich das tue rufen meine User an und beschweren sich dass der DB Server nicht verfügbar ist, auf dem SQL Server selbst erhalte ich beim öffnen der Tables folgende Fehlermeldung:

An exception occurred while executing a Transact-SQL statement or batch
Could not continue scan with NOLOCK due to data movement (Microsoft SQL Server, Error 601)

die Datenbanken sind da, der SQL Dienst ist auch gestartet, trotzdem klappt es nicht, nehme ich Datenträger E: wieder online und starte den SQL Dienst einmal neu ist alles wieder oke.

ich schätze spontan dass der SQL server noch irgendwas von Laufwerk E: haben möchte oder den Verschiebevorgang nicht so ganz sauber gelaufen ist, wie gesagt ich bin Schritt für Schritt nach KB Artikel 224071 vorgegangen, es traten dabei auch keine Fehler oder sonstiges auf...

was kann ich tun?

Danke und Gruss
Mitglied: ticuta1
16.05.2013 um 10:06 Uhr
Hallo,
hilft das http://support.microsoft.com/kb/922804/DE
??
LG, ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: germanese
16.05.2013 um 11:53 Uhr
leider nein, neuestes SP3 ist bereits installiert
Bitte warten ..
Mitglied: ticuta1
16.05.2013 um 11:57 Uhr
Hast du nach DB Umzug ein checkdb ausgeführt?? Kommt er ohne fehler durch??

LG,
ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: ticuta1
16.05.2013 um 12:03 Uhr
Hallo,
hier ist eine gutte Beschreibung der Lösungen für Error 601: http://www.stechno.net/sap-notes.html?view=sapnote&id=965530

LG, ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: germanese
16.05.2013 um 13:01 Uhr
ja, checkdb komplett ausgeführt, alles bestens...
Bitte warten ..
Mitglied: ticuta1
16.05.2013 um 13:27 Uhr
auch eine reindexierung nach dem umzug?? dbreindex?

weiter hier http://www.mssqlfix.com/2012/09/msg-601-could-not-continue-scan-with.ht ...
lG, ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: germanese
31.05.2013 um 14:27 Uhr
hallo nochmal,

also es scheint jetzt doch zu funktionieren, ich habe nochmal einen checkdb und einen dbreindex auf allen DBs laufen gelassen, hat zwar ewig gedauert aber das war es wert... hab den alten speicherort offline genommen und den server mal komplett rebootet um ganz sicher zu sein...

diente sind gestartet, datenbanken sind online, tables lassen sich öffnen und meine Anwendungen laufen anstandslos...

vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: ticuta1
02.06.2013, aktualisiert um 22:02 Uhr
dann die Frage als gelöst markieren!

http://www.administrator.de/faq/32


LG, ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: germanese
03.06.2013 um 15:47 Uhr
ich glaub ich hab mich zu früh gefreut, ich glaube aber auch zu wissen woran das liegt. hab vergessen (bzw ich wusste das garnicht) die mssqlsystemressource.mdf/ldf und distmdf.mdf/ldf auch noch mit zu verschieben... das werde ich noch tun müssen...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
MS SQL Cache Datenbank löschen
gelöst Frage von GahmuretDatenbanken5 Kommentare

Hallo zusammen, wie lösche ich den Cache einer MS SQL Datenbank? Bevorzugt über ein SQL Statement. VG Gahmuret

Windows Server
Verschieben von Servergespeicherten Profilen an einen anderen Speicherort
Erfahrungsbericht von EnriqeWindows Server3 Kommentare

Wir betreiben einen Windows 2008 Server als DC und als dieser eingerichtet wurde, habe ich den Homeverzeichnis- und den ...

Batch & Shell
Logfiles zippen, verschieben, löschen
gelöst Frage von tomscorerBatch & Shell6 Kommentare

Hallo liebe Community. Ich habe mich nun schon etwas im Forum umgesehen, aber irgendwie funktioniert mein Batch nicht so ...

Windows Server
DFS Sauber löschen oder verschieben
gelöst Frage von wiseguyWindows Server

Hallo, ich habe einen Fileserver umgezogen. Die Daten sind bereits verschoben. Jetzt fehlt nur noch das DFS. Bisher gabe ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 StundeHumor (lol)2 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 17 StundenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 17 StundenSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Information von admtech vor 20 StundenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo Administrator User, mit dem Release 5.7 haben wir unsere Startseite überarbeitet und die Beiträge und Fragen voneinander getrennt. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Frage von IT-DreamerWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo verehrte Community und Admins, bei uns im Haus steht eine Neustrukturierung an. Dafür benötige ich von euch ein ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Linux
OpenSource Groupware
Frage von FA-jkaLinux13 Kommentare

Hallo, ich suche eine Groupware als Alternative zum Exchange. Wesentliche Aufgaben sind die Handhabung von E-Mails (persönliche und gemeinsam ...