Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verschieben von Unterordnern mittels Batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: User09

User09 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2009, aktualisiert 13:33 Uhr, 8064 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

leider habe ich absolut keine Ahnung von Batchdateien und Ähnlichem und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich benötige eine Batchdatei, die mir alle Unterordner in einem bestimmten Verzeichnis in ein anderes definiertes Verzeichnis verschiebt.
Ist bestimmt total einfach, aber ich hab nun schon alles Mögliche mit "move" und "robocopy /move" ausprobiert.
Leider wird bei meinen Versuchen auch immer der Hauptordner verschoben bzw. gelöscht.

Zur Verdeutlichung:
Quelle: F:\batch\test\data
Ziel: F:\Convert_IN\movedData

Meine Versuche
robocopy F:\batch\test\data F:\Convert_IN\movedData /e /move <-- verschiebt die Unterordner wie gewünscht, löscht jedoch den data-Ordner
robocopy F:\batch\test\data\* F:\Convert_IN\movedData /e /move <-- funktioniert nicht

move F:\batch\test\data F:\Convert_IN\movedData <-- verschiebt die Unterordner wie gewünscht, löscht jedoch den data-Ordner
move F:\batch\test\data\* F:\Convert_IN\movedData <-- funktioniert nicht


Mein Problem ist, dass der Hauptordner "data" unbedingt stehen bleiben muss.
Leider ändert sich der Name der Unterordner ständig, so dass ich diese auch nicht expliziet ansprechen kann.


Ich wäre für jede Hilfe dankbar!
Mitglied: jadefalke
26.02.2009 um 14:22 Uhr
die ganz simple Variente mit xcopy und deltree funktioniert nicht ?

xcopy F:\batch\test\data\* F:\Convert_IN\movedData /Y
del F:\batch\test\data\* /S /Q

habs nicht probiert obs funktioniert, fiel mir so auf die schnelle ein.

PS: Ok habs probiert, also so würde es funktionieren. Je nach Ordnergröße und zu kopierende Dateien dauert es natürlich etwas, wenn GB´s kopiert werden sollen.
Aber so würds funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.02.2009 um 14:32 Uhr
Hallo User09 und willkommen im Forum!

Sollte sich direkt an der Kommandozeile so machen lassen:
for /d %i in ("F:\batch\test\data\*.*") do move "%i" F:\Convert_IN\movedData
Falls es ein Batch werden soll, jeweils %%i verwenden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: User09
26.02.2009 um 14:52 Uhr
Beide Varianten funktionieren wunderbar.

Ich habe mich aber für die move Variante entschieden, da in die Unterordner permanent geschrieben wird und ich nicht sicher bin ob nach dem Kopieren nicht eine bereits neu erzeugte Datei mit weggelöscht wird.

Auf jeden Fall vielen lieben Dank für die super schnellen Antworten!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...