Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verschiedene Disclaimer mit einem Exchange 2010 für verschiedene Unternehmen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: germanese

germanese (Level 1) - Jetzt verbinden

13.12.2010 um 08:45 Uhr, 5521 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo alle miteinander,

Ich hätte folgendes Problem, reine Windowsumgebung mit einem Exchange 2010 SP1 auf einem Windows 2008 Server. alle User greifen per Outlook auf Ihre Postfächer, so weit so gut...

Ich hatte eine zeitlang einen Exchange 2003 am Laufen, auf diesem war der OLX Disclaimer Agent installiert der wunderbar funktioniert hat. Da ich mit einem Exchangeserver mehrere Unternehmen bediene, konnte ich hier ganz easy mehrere Disclaimer einrichten für meine einzelnenen Unternehmen (da jedes Unternehmen andere Geschäftsführer/Hauptsitze etc hat)

Ich möchte gern den Exchange 2003 los werden, für den Exchange 2010 gäbe es einen OLX Disclaimer Agent, der allerdings wieder Kohle kostet. Kann ich nicht mit Exchange 2010 eigenen Bordmitteln mehrere verschiedene Disclaimer für verschiedene OUs einrichten?
Mitglied: daniel2010
13.12.2010 um 22:41 Uhr
Hi,
das sollte doch gehen wenn Du die Daten des Disclaimer in den Benutzereigenschaften im AD hinterlegst, da kannst ja auch zusätzliche Variabeln anlegen.
Dann geht das ohne Probleme. Aber ehrlich gesagt ist OLX schon eine sehr einfache und gute Sache.

Gruß
Daniel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2010 DAG funktioniert nur teilweise (2)

Frage von apex.predator24 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Abewesenheits Assitent Exchange 2010 - Antwort IMMER senden (3)

Frage von fabio84 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (37)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Netzwerk
Anmeldung an Domäne schlägt oft fehlt (Fehlermeldung: falsches Passwort) (24)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Wie freigegebenes Postfach immer als primäre Sendeadresse verwenden? (18)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Keine Mails sichtbar (nach Suche schon) (17)

Frage von Hirschix3 zum Thema Microsoft Office ...