Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verschlüsselt TrueCrypt beide HDs im RAID1 beim WD Book oder nur eine

Frage Hardware

Mitglied: schwarzeolive

schwarzeolive (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2008, aktualisiert 10.11.2008, 4478 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Ich bin neu hier.
...und habe eine Technik-Frage!

Und zwar habe ich mir vor ca 2 Wochen eine externe HD des Typs Western Digital HD Book Pro Edition II gekauft. (Eingebaut sind 2 HD's á 500GB, ergo zusammen 1000 GB / 1 TB. Dann habe ich den mitgelieferten RAID-Manager installiert und die HD auf RAID1 * umgestellt.)

Dann habe ich TrueCrypt gestartet und mich nach folgender Abfolge gekümmert:

Volumes -> Create New Volume -> Create A Volume Within A Non-System Partition/Device -> Standard TrueCrypt Volume -> Select Device x -> ... etc ...

Dann hat TrueCrypt stundenlang seine Arbeit verrichtet (Verschlüsselungsprozess). Jetzt habe ich ein eingebundenes Laufwerk mit ca. 500 GB Speicherplatz.

Meine Frage: Hat TrueCrypt jetzt nur eine der RAID1-geschalteten HD's verschlüsselt oder beide? Wie kann ich es evtl. rausfinden?


Ich will das Gehäuse nicht öffnen und an der Hardware rumspielen.

*RAID1 = besser für Backup, da Daten gleichzeitig auf beide HD's geschrieben werden - jedoch "nur" 500 GB Speicherplatz im Endeffekt.

---

Sagen wir es mal so: Im Arbeitsplatz unter Windows wird standardgemäß (ganz egal, welche der beiden Optionen eingestellt ist, also RAID0 oder RAID1) nur 1 Laufwerk angezeigt.

Entweder wird (beispielsweise Laufwerk E) so angezeigt:

E: (500 Gb) (RAID1)

oder

E: (1000 GB) (RAID0)


...demnach müsste es ein Hardware-RAID sein und kein Software-RAID.
Mitglied: filippg
09.11.2008 um 23:05 Uhr
Hallo,

wie du festgestellt hast, sind bei RAID1 auf beiden Disks die gleichen Daten. Wenn jetzt nur eine Disk verschlüsselt wäre hättest du ein potentielles Problem... Weiterhin hast du ja festgestellt, dass es ein Hardware-RAID ist. Bei einem Software-RAID wäre das evtl. etwas anders, je nachdem ob TrueCrypt ober- oder unterhalb der RAID-Simmulationsschicht ansetzt. Aber bei dem Hardware-RAID kannst du dir sicher sein: Es stellt sich gegenüber Anwendungen als einfaches Laufwerk da, TrueCrypt weiß nicht, dass es zwei Disks sind, es spricht immer nur die eine virtuelle an.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: schwarzeolive
10.11.2008 um 00:13 Uhr
Es stellt sich gegenüber Anwendungen als einfaches Laufwerk da, TrueCrypt weiß nicht, dass es zwei Disks sind, es spricht immer nur die eine virtuelle an.

Hallo!

Danke für deine Antwort!

Verstehe ich dich also richtig, dass jetzt beider HD's verschlüsselt sind bzw., wenn ich jetzt Daten auf die externe HD schiebe, sie auf -beide- HD's gelangen und parallel auf beide kopiert werden?
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
10.11.2008 um 02:37 Uhr
Yo !

ansonsten würde es sich nicht um ein RAID handeln

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: VW
10.11.2008 um 11:10 Uhr
Moin,

Zitat von mrtux:
ansonsten würde es sich nicht um ein RAID handeln
Korrektur:
ansonsten würde es sich nicht um ein RAID1 handeln :-)
Denn da wären noch diverse andere RAID-Level

MfG,
VW
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst WD My Book (3TB) Sektorgröße verhindert Backup (7)

Frage von Alex.Sp zum Thema Backup ...

Batch & Shell
Powershell credentials verschlüsselt benutzen während der PXE Phase (4)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Batch & Shell ...

Speicherkarten
gelöst LSI RAID Controller gegen OnBoard Raid tauschen (Raid1) (8)

Frage von Maffi zum Thema Speicherkarten ...

Mac OS X
Mac book hat eine neue platte bekommen - und nun? (11)

Frage von jensgebken zum Thema Mac OS X ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (14)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (10)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (9)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...