Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verschlüsselte Dateien wiederherstellen

Frage Microsoft

Mitglied: Joyki

Joyki (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2005, aktualisiert 13:27 Uhr, 9084 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Forum, habe folgendes Problem,

ein Freund von mir hatte Windows 2000 SP 2 auf seinem Rechner installiert. Manche Dateien hatte er verschlüsselt gepeichert. Im Backup (von Win) hat er diese auch immer brav gesichert. Als dann der PC nicht mehr hochfahren wollte, hat er kurzum den PC platt gemacht und sich XP Pro SP 2 draufgemacht. Jetzt folgendes Problem: Ich kann zwar die Backup-Dateien wiederherstellen, aber nicht darauf zugreifen. Wenn ich die Verschlüsselung ausschalten will (Datei-Eigenschaften) will er das Zertifikat des Wiederherstellungsagenten. ... Habe mich schon Stundenlang damit beschäftigt, von Windows Server 2003 SP 1 diverse Zertifikate erstellen lassen, aber kein Erfolg. Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Vielen Dank im voraus.

Grüßle J
Mitglied: HaFro
13.07.2005 um 13:14 Uhr
Hi Joyki,

wenn Du die Zertifikat vorher nicht gesichert hast sehe ich schwarz für deine Daten.
Vielleicht hat er die zetifikat mitgesichert.

Der Sinn und Zweck ist es schließlich das nicht jeder auf verschlüsselte Daten zugreifen kannt. Viel Spass bei entschlüsseln, Lösungsansätzes gibt es viele, aber eine Lösung ist mir nicht bekannt.

Hans-Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Rati
13.07.2005 um 13:27 Uhr
Hi Joyki,

wenn du die zertifikate nicht hast, dann sieht es relativ schlecht aus. Nachträgliche Definierung von DRAs hilft dir auch nicht weiter, da deren Zertifikate nicht in der Datei gespeichert sind.
Allerdings gibt es unter Win 2000 eine Schwachstelle.
Eine russische Firma hat ein Tool entwickelt, das diese Schwachstelle ausnutzt und EFS Dateien wieder herstellen kann.
Es heißt AEFSDR und ist von
http://www.elcomsoft.com/

Angeblich soll es auch den win XP schutz knacken können......hat bei mir aber nie geklappt. Geht glaube ich mit SP2 nicht mehr.
Ich nehme an du kennst Benutzername und Kennwort noch? Die brauchst du evtl.
Auf der Webseite gibt es eine Demoversion, die liest aber nur die ersten 512 Byte einer Datei aus. Aber damit kannst du testen ob es bei deinem Problem funktioniert.

Das Programm ist allerdings in der Vollversion kostenpflichtig.
Zur Not kannst du im Netz mal nach der Schwachstelle suchen und schaun ob du sie manuell ausnutzen kannst. Dazu brauchst du dann aber ein WIN 2000 unter XP existiert die Schwachstelle nicht mehr.

Gruß Rati
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...