Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verschlüsselung für eine Anwendung gesucht

Frage Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: Pittiplatsch85

Pittiplatsch85 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2012, aktualisiert 15.03.2012, 2143 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,


ich suche eine Verschlüsselung für eine Anwendung ohne aber beim starten dieser ein pw eingeben zu müssen.
..lasse die Anwendung über erkennen / anstecken eines bestimmten usbstick´s starten.

Habt Ihr da eine Idee dazu ?


LG Pittiplatsch
Mitglied: 2hard4you
14.03.2012 um 22:35 Uhr
Moin,

warum machst Du Dir die Mühe, zu Verschlüsseln, wenn jeder das Teil reinschieben kann?

Zu jeder Authentifizierung per Hardware gehört immer Brainware dazu (Paßwort etc.) - ansonsten findeste das Teil und los geht es.

Das nennt man 2 Factor Authentifizierung....

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Pittiplatsch85
14.03.2012 um 22:45 Uhr
Hey,

nein nicht jeder, es dabei nur um einen "bestimmten" usb stick, mit dem die Anwendung starte, ohne diesen läuft sie gar nicht.

geht mir nur darum das die Anwendung auf einen tragbaren gerät installiert ist... das da nicht einfach jemand den teil der Software kopieren kann und weiter benutzen kann.
bzw wenn es möglich wäre die ganze Partition zu verschlüsseln ohne beim starten ein PW zu benötigen...wäre auch gut
TrueCrypt in der Richtung schon versucht, nicht das gewünschte Ergebnis.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
14.03.2012 um 22:48 Uhr
Zitat von Pittiplatsch85:
Hey,

nein nicht jeder, es dabei nur um einen "bestimmten" usb stick, mit dem die Anwendung starte, ohne diesen läuft sie

Du hast mich nicht verstanden - zu jeder bestimmten Codecard / USB-Stick etc. gehört Brainware - Deinen bestimmten USB-Stick kann man auch verlieren / finden...

Oder schreibst Du die PIN gleich auf Deine EC-Card?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Pittiplatsch85
14.03.2012 um 22:56 Uhr
Ja gut ok, das stimmt klar kann man diesen verlieren..
Der "Name" des Stick´s ist direkt in der Anwendung festgelegt, rein von dieser Seite her kann ich einen neuen benennen...
Es funktionieren an sich selbst auch nur bestimmte Freigegebene Stick´s über ein Zusatz Tool.
Alles noch nicht so ausgereift....

Hm steh ich gerade auf dem Schlauch ?
Geb demnächst auf bestimmte Zeit das Gerät weg, daher suche auch irgendwie noch eine Zusatzsicherung... ohne das ein PW / Schlüssel mit auf dem Silbertablett servieren möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
14.03.2012 um 23:15 Uhr
Hallo,
das ist doch die klassische Anwendung für einen Dongle.
Die Exe-Datei ist verschlüsselt und wird nur entschlüsselt wenn der Dongle steckt.
Der Dongle läßt sich nicht kopieren.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Pittiplatsch85
15.03.2012 um 05:38 Uhr
Guten Morgen,
Das Problem hierbei der Stick steckt nur kurz zum Anwendung starten und einmal zum "aufladen" ...danach MUSS dieser abgezogen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.03.2012 um 07:23 Uhr
Salve,

Zitat von StefanKittel:
Hallo,
das ist doch die klassische Anwendung für einen Dongle.
Die Exe-Datei ist verschlüsselt und wird nur entschlüsselt wenn der Dongle steckt.

Hmmmm...
Startseite Betriebssysteme Linux & Unix Tools & Utilities Frage

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Benachrichtigungstool gesucht - unter 50 Euro (4)

Frage von sojos zum Thema Netzwerkmanagement ...

Peripheriegeräte
gelöst Barcodescanner LongRange für ca. 3m gesucht (5)

Frage von TiCar zum Thema Peripheriegeräte ...

Backup
Backupkonzept gesucht, bzw. Frage zum Beispiel (9)

Frage von DeathNote zum Thema Backup ...

Exchange Server
gelöst Outlook 2016 - Verschlüsselung mit Zertifikat schlägt fehl (13)

Frage von damogless zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...