Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

verschwundener Ordner ?

Frage Microsoft

Mitglied: Hubschraubaer

Hubschraubaer (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2006, aktualisiert 18.10.2012, 5868 Aufrufe, 15 Kommentare

Seit Tagen suche ich verzweifelt einen spurlos verschwundenen Ordner aus meinem Filebereich

Win XPSP2
Seit Tagen suche ich verzweifelt einen wichtigen Ordner aus meinem Filebereich !
Ich habe mehrfach die HD und die verschiedenen Partitionen mit dem Explorer gescannt.
=> ich hätte ihn ja versehentlich verschoben haben können !
auch die Option versteckte Dateien und Order anzeigen war aktiviert => ohne Ergebnis
Ich habe mit dem Tool TuneUp Utilities2006 den Papierkorb gesichtet. => ich hätte ja
versehentlich den Ordner gelöscht haben können => keinerlei Hinweise auf Daten oder Fragmente aus dem
gesuchten Ordner.
Jetzt wollte ich den Ordner neu anlegen => bekomme die Meldung des Explorer, daß der Ordner schon vorhanden ist.
Ich sehe Diesen aber nicht.
Im Explorer habe ich "alle Dateien und Ordner anzeigen" aktiviert.

Mir fällt nichts mehr ein ?
Mitglied: TomS2
02.02.2006 um 20:37 Uhr
Hallo Jens!

Hast Du mal einen aktuellen Virenscanner drübergejagt? Nicht, daß Du Dir eine Art Rootkit eingefangen hast, was bestimmte Verzeichnisse unsichtbar macht. Fing der Ordnername ggf. mit einem Sonderzeichen an?

Gruß

Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Hubschraubaer
02.02.2006 um 20:47 Uhr
Hallo Tom,

habe aktuell den Sophos 4.00 als Virenscanner zu laufen.
Da läuft auch ständig ein Intercheck.
=> werde aber gleich mal das Update auf 4.0.2 machen. Der Ordner hieß einfach "S".
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
02.02.2006 um 21:02 Uhr
Hallo Tom,

habe aktuell den Sophos 4.00 als
Virenscanner zu laufen.
Da läuft auch ständig ein
Intercheck.
=> werde aber gleich mal das Update auf
4.0.2 machen. Der Ordner hieß einfach
"S".

evtl. must du mal chkdsk laufen lassen, vieleicht hat die platte bzw die tabelle einen knacks weck. "spinnt" die festplatte sonst irgendwie, steht vieleicht etwas im eventlog ( badblocks, timeouts etc )
Bitte warten ..
Mitglied: Hubschraubaer
02.02.2006 um 21:25 Uhr
Ich habe das gerade überprüft mit der chkdsk. Er hat eine ganze REihe von Index einträgen gelöscht. Hat dann abbgebrochen und sagt "Fehler gefunden. CHKDSK kann in schreibgeschützten Modus nicht fortgesetzt werden."

Sonst hat die Festplatte kein "knacks" weg.
Die Platte ist eine SATA, 120GB und ca. 1 Jahr alt hat 2 Partitionen.
In der evtlog. habe ich jetzt auch nachgeschaut, kann aber nichts auffälliges sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: 23866
02.02.2006 um 22:26 Uhr
Hast Du den Ordner vielleicht mit Admin Rechten angelegt und dann auf versteckt geklickt und bist jetzt als User mit weniger Rechten angemeldet und kannst ihn deswegen nicht sehen ?
Bitte warten ..
Mitglied: Stormcatcher
03.02.2006 um 00:17 Uhr
klare sache.. zu systemstart die chkdsk starten lassen. wenn die dateien und indeeinträge wieder repariert worden sind, dürfteste deinen ordner auch wiederfindne. ich hatte einähnliches problem... da muss man trotz und alledem die systemwiederherrstellung und chksdsk loben...

Mit freundlichen Grüßen

storm
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
03.02.2006 um 09:11 Uhr
chkdsk /f und neu starten, danach siehst du entweder das die platte quasi tot ist oder einfach zuviele orphans etc und anderes gefixt hat. sollte danach wieder funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Hubschraubaer
03.02.2006 um 20:21 Uhr
Hallo Leute,

vielen Dank für Euere Hinweise.
chkdsk in den verschiedensten Varianten hat effektiv an meinem Problem nichts gebracht.
(auf C wurden ein paar Fehler korriert, auf D wo ich den verschwunden Ordner suche, gab es keine Fehler)
Ich habe jetzt den PC mit einer Knoppix CD gestartet => der Ordner ist da !!!!!
Das sieht doch sehr nach einem rootkit aus.
Jetzt ist also die Frage wie kann ich das eindeutig nachweisen ?
Was ist zu tun ? Kiste plattmachen => klar => aber vorher die Daten sichern inkl. rootkit ??
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
03.02.2006 um 23:17 Uhr
Moin Hubschraubär,

falls eine Minute Zeit für einen banalen Versuch ist:
Was antwortet denn ein "attrib /D /S D:\S" ...vom CMD-Prompt aus?

Nur aus Neugierde
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: TomS2
06.02.2006 um 10:36 Uhr
Hi!

Also wenn Dir ein Rootkit das Verzeichnis versteckt, dann verscuh doch mal über die Knoppix-CD das Verzeichnis umzubenennen! Nimm am Betsen einen Namen, wie den eines Verzeichnisses, welches du mit echten System sehen kannst, allerdings mit irgendeiner Zahl dahinter). Dann kannst Du wenigstens wieder für eine Sicherung auf das Verzeichnis zugreifen. Prüf doch mal nach, ob nicht vielleicht noch andere Verzeichnisse "unsichtbar'" sind! Nicht, daß Dir dann noch etwas fehlt.

Wie man ein Rootkit wegbekommt, weiß ich nicht, wird sich aber sicherlich über das Forum hier herausbekommen lassen.

Gruß

Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Hubschraubaer
11.02.2006 um 17:58 Uhr
Hallo Jungs,

ich will Euch doch mal mitteilen, was aus der Sache geworden ist..

Also nachdem ich mit der KnoppixCD den Ordner gefunden habe, war ja klar dass ein Rootkit sein
Unwesen treibt. Umbennen ging wegen NTSF Partition+Linux nicht. So haben wir eine Slax (Linux-Derivat) Notfall CD gebrannt (Artikel PC-Welt 3/2006). Damit gestartet, Virenscan+löschen, 2.Platte eingebaut, Daten auf 2. Platte gesichert, Kiste plattgemacht.
Alles in allem ca. 1.Woche zu tun. Jetzt geht es wieder. Übrigens hat wirklich noch ein anderer
Ordner "gefehlt". DANKE SONY für die interessante Woche.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.02.2006 um 18:08 Uhr
Moin Hubschaubär,
danke für die Infos und den Lösungsweg.
Gibt es denn noch Details über "den Virenscan und Löschen"?
Was wurde denn gefunden und von wem?

Wer weiß, vielleicht es ja einen von uns Mitlesern als nächstes...

Schönes Wochenende
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: q
10.03.2006 um 15:51 Uhr
Hallo Gemeinde

Mein/Unser Problem ist ähnlich aber unterscheidet sich doch ein bischen:

Bei einem Benutzer haben wir festgestellt, daß Ordner auf Netzlaufwerken und auf der Festplatte, die mit einem "Q" beginnen nicht angezeigt werden. Einfach alles, auch Dateien die damit anfangen werden nicht angezeigt.

Zum Netzwerk: W2K-Server, ADS, WXP-Clients, Virenscanner F-Secure (täglich aktualisiert)

Wäre für jeden Tip oder Hinweis dankbar

Gruß
Herbert
Bitte warten ..
Mitglied: PLONK
13.03.2006 um 08:02 Uhr
Hallo,
das klingt aber echt seltsam, also ich hab sowas noch nie gehört.
Hast Du mal versucht die Ordner oder das netzlaufwerk umzubennen um zusehen ob es dann angezeigt wird ?


Mit freundlichen Grüßen
PLONK
Bitte warten ..
Mitglied: q
13.03.2006, aktualisiert 18.10.2012
rehallo,
ja, ich hab sowas davor auch noch nie gehört oder gesehen. weil es sich doch ziemlich von dem problem in diesem thread unterscheidet habe ich dafür einen neuen angefangen:
http://www.administrator.de/forum/ordner-und-dateien-mit-anfangsbuchsta ...

und anscheinend habe ich auf der maschine tatsächlich einen trojaner oder evtl. rootkit...
nachdem ich mal ein paar rausgescannt und weggeschmissen hab läuft die kiste wieder einigermassen.. mal sehn wie lang...

gruß
herbert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange und Dateisystem - Ordner extern archivieren und zusammenführen (10)

Frage von FA-jka zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
Ordner erstellen ll Datei hinein kopieren (1)

Frage von heyalice zum Thema Batch & Shell ...

Windows Tools
Ordner Verteilen (12)

Frage von Cloudy zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...