Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Versenden einer Email mit Umlaut.

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Lasse23

Lasse23 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2012 um 11:57 Uhr, 8365 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen und einen sonnigen Tag!

ich habe ein kleines Problem, hoffentlich kann mir jemand helfen:

Wir arbeiten mit Outlook 2003 und Exchange 2003 Sp2
Die Überprüfung der Namen in Outlook ist aus geschaltet.

Zum Problem:
Mein Chef versendet eine Email; Emailadressen stammen aus einer Exceltabelle (ca 1200)
Mal kommen adressen hinzu, mal fallen welche weg.
Er kopiert sie aus unserem ERP System.

Jetzt hat er die Fehlermeldung beim Senden beommen: "Ein Client Vorgang ist fehlgeschlagen"
Das liegt wohl an einer Adresse mit Umlaut in der *.de Domain. Die ist seit der letzten Mail hinzu gekommen.

Unser Kunde hat aber nur diese Emailadresse mit Umlaut.
Wie kann ich Ihm trotzdem eine Mail schicken? Die Domain ist richtg.

Schon mal vielen Dank für die Antworten!

Viele Grüße
Lars

Mitglied: AndreasHoster
16.08.2012 um 12:09 Uhr
Umlaute sind in E-Mail Domains nicht zulässig.
Aus RFC5321 Simple Mail Transfer Protocol:
2.3.5. Domain Names

A domain name (or often just a "domain") consists of one or more
components, separated by dots if more than one appears. In the case
of a top-level domain used by itself in an email address, a single
string is used without any dots. This makes the requirement,
described in more detail below, that only fully-qualified domain
names appear in SMTP transactions on the public Internet,
particularly important where top-level domains are involved. These
components ("labels" in DNS terminology, RFC 1035 [2]) are restricted
for SMTP purposes to consist of a sequence of letters, digits, and
hyphens drawn from the ASCII character set [6].

Umlaute sind nicht im ASCII Set drin.
Möglicherweise funktionierts mit Punycode Umsetzung, aber das kenne ich nur von Browsern.
Hier gibts einen Übersetzer für Punycode: http://idnaconv.phlymail.de/?lang=de
Dort mal die Mailadressen-Domain übersetzen lassen und damit versuchen.

Ansonsten: Pech gehabt, wer macht auch sowas wie Umlautdomains ...
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
16.08.2012 um 12:13 Uhr
Hallo,

sieh Dir mal Oulook mit Exchange 2003 - Beim E-Mailversand werden Mails an Domänen mit Umlauten wie ä vom Exchange zurückgewiesen an. Wie AndreasHoster geschrieben hat, probiers mal mit einem Punycodekonverter und gib kurz bescheid, ob es damit funktioniert.

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
16.08.2012, aktualisiert um 13:12 Uhr
Hallo,

Umlaute sind in E-Mail Domains nicht zulässig.

Das stimmt aber nicht mehr, da es die Internationalized Domain Names gibt, und die haben einige Sonderzeichen,

Eine Liste welche bei .de erlaubt sind, hat das Denic http://www.denic.de/domains/internationalized-domain-names/idn-liste.ht ...

Dort gibt es auch einen Koverter ( http://www.denic.de/domains/internationalized-domain-names/idn-konverti ... ), aber ob Outlook das frisst ??!?
Wenn du das mal probierst, sag mal bitte Bescheid ob das geklappt hat, danke!

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Lasse23
16.08.2012 um 13:36 Uhr
Hat geklappt:
"Your message was successfully delivered to the destination(s) listed below."
Antwort von unserem Kunden habe ich auch schon bekommen.

Vielen Dank für die schnell Hilfe!

Wird diese Punycode-Umwandlung in einer nächsten Outlook/Exchange intergriert sein bzw. ist?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
gelöst Email Versenden Mit VB (2)

Frage von UltraZz zum Thema Visual Studio ...

Apache Server
gelöst OsTicket Email versenden klappt nicht (5)

Frage von ClepToManix zum Thema Apache Server ...

PHP
gelöst PHP erzeugte Datei gleich als Email versenden (4)

Frage von facebraker zum Thema PHP ...

Linux
gelöst Umlaute zählen - Bash-Script (5)

Frage von plutowitsch zum Thema Linux ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (17)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...