Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verständnisfrage: per DHCP IP-Adressen an verschiedene Netze zuweisen, die per VPN verbunden sind

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: tazze

tazze (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2013 um 23:33 Uhr, 2289 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!
wir haben hier ein (Verständnis-) Problem, bei dem uns nicht ganz klar ist, ob das überhaupt geht:

Standort A:
Fritzbox (7390), Server 2012 R2 im Einsatz, IP-Bereich: 192.168.100.x
(Fritzbox hat die 192.168.100.1)

Standort B:
Fritzbox (7490), kein Server, ist per VPN mit Standort A verbunden (Box zu Box), IP-Bereich: 192.168.200.x
(Fritzbox hat 192.168.200.1).

Alle Clients (Windows 7 Pro) an beiden Standorten sind in der gleichen Domäne.


Können am Standort B IP-Adressen per DHCP vom Standort A zugewiesen werden?
Würde uns die Verwaltung einfacher machen.

Aktuell machen wir das so, dass am Standort B die Adressen manuell zugewiesen werden, mit der IP-Adresse von DNS von Standort A

Wenn ich das richtig verstanden habe, müssen die Fritzboxen zwingenderweise unterschiedliche IP-Adressen haben.


Geht das? Falls ja, wie?

Tausend Dank!

Tazze
Mitglied: jsysde
16.11.2013 um 23:54 Uhr
N'Abend.

Möglich, dafür wird aber ein DHCP-Relay benötigt; an Standort B muss ja irgendein Dienst die DHCP-Anfragen der Clients weiterleiten. Die Fritz!Box selbst kann das afaik nicht und da du an Standort B auch keinen Server hast, ist das so nicht lösbar.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.11.2013, aktualisiert um 15:47 Uhr
Bei manchen Herstellern wird die UDP Relay Funktion auch "ip-helper" Adresse genannt. Sie bewirkt das UDP Broadcasts (was DHCP Requests ja sind) auch über Routing Grenzen übertragen werden können. Das ist ein gängiges Feature was z.B. in allen L3 Switches zum Einsatz kommt um so einen zentralen DHCP Server zu betreiben oder zu erreichen. Letztlich ja auch deine Intention.
Die Fritzbox ist aber ein einfaches Consumer System und primär nicht für den Firmeneinsatz gedacht. Folglich fehlen ihr also solche grundlegenden Netzwerk Features.
Du hast dann nur die Chance den Router an Standort B durch ein System zu ersetzen was dieses Feature supportet wie z.B. dieses.
Die VPN Kopplung via IPsec ist ein Standardprotokoll und auch zw. unterschiedlichen Herstellern problemlos zu realisieren wie du hier nachlesen kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
17.11.2013, aktualisiert um 18:58 Uhr
bei cisco L3-switches zb vlan 20 ip helper eintragen.
Die DHCP Discover Pakete der Clients werdenja per Broadcast im lokalen Netz geflutet, der DHCP Relay Agent (auch ip helper genannt) schnappt sich den Broadcast und schickt ihn per Unicast ins andere Subnetz wo der DHCP Server steht. Der DHCP Server weiss dann von welchem Scope er IPs für die Clients rausrücken soll aufgrund der IP die das anfragende VLAN Interface hat.


switch#conf t
switch(config)#interface vlan 20
switch(config-if)#ip helper-address 192.168.X.X
switch(config-if)#end
switch#copy run start


Oder man nimmt halt irgendeine beliebige Möhre die DHCP spielt (z. B. die Fritzbox.. hehe) und setzt sie ins lokale Subnetz von Standort B und der bedient dann die Clients mit IPs.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Zwei verschiedene Externe IP Adressen über ein Netzwerk? (8)

Frage von aif-get zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Zwei FritzBoxen mit DHCP im selben Netzwerk. Vergabe der IP Adressen? (7)

Frage von 125525 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen in DMZ von DHCP in LAN (9)

Frage von 118080 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...