Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verständnisfrage zur For-Schleife

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Penny.Cilin

Penny.Cilin (Level 2) - Jetzt verbinden

26.03.2013 um 13:33 Uhr, 1822 Aufrufe, 8 Kommentare

Es geht darum Batches eine zeitlang mittels der For-Schleife anzuhalten. Allerdings sind die Zeiten leider nicht identisch, als wenn man den Ping-Befehl dazu nutzt.

Bisher habe ich in meinen Batches als Pause immer den Befehl
For /L %%var in (1, 1, 10000) Do Echo. > NUL
benutzt. In der Annahme, daß der Batch 10 Sekunden pausiert.

Ich habe nun einen Vergleich gemacht und muß festellen, daß die Zeiten der pause bein der For-Schleife immer unterschiedlich sind. Voran liegt daß?


Gruß Penny.

Hier der Testcode, welchen ich verwendet habe:

01.
@Echo off 
02.
:: CLS 
03.
Setlocal ENABLEEXTENSIONS & Setlocal ENABLEDELAYEDEXPANSION 
04.
 
05.
Echo For /L mit Params 1,1,1000 
06.
Echo Start: %time:~,8% 
07.
 
08.
For /L %%S in (1, 1, 10000) Do Echo. > NUL 
09.
Echo Ende:  %time:~,8% 
10.
 
11.
Echo. 
12.
 
13.
Echo Ping 
14.
Echo Start: %time:~,8% 
15.
 
16.
ping 127.0.0.1 -n 11 > nul  
17.
 
18.
Echo Ende:  %time:~,8%
Hier die Ausgaben, welche erzeugt wurden:

Z:\ > Test_Counter.cmd
For /L mit Params 1,1,1000
Start: 13:28:38
Ende: 13:28:41

Ping
Start: 13:28:41
Ende: 13:28:51

Z:\ > Test_Counter.cmd
For /L mit Params 1,1,1000
Start: 13:30:40
Ende: 13:30:43

Ping
Start: 13:30:43
Ende: 13:30:53

Z:\ > Test_Counter.cmd
For /L mit Params 1,1,1000
Start: 13:31:00
Ende: 13:31:03

Ping
Start: 13:31:03
Ende: 13:31:13
Z:\ >
Mitglied: flow.ryan
26.03.2013 um 13:39 Uhr
Hallo,

das könnte daran liegen, dass ein PC die Schleife schneller durchläuft als ein anderer -> Bessere CPU, mehr RAM, etc pp.

Gruß,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: andimue
26.03.2013, aktualisiert um 14:22 Uhr
Hallo Penny,

was brachte dich auf die Idee, dass ein for-Loop, der von 1-10000 läuft genau 10 Sekunden dauert?
Die Laufzeit ist m.E. von der Auslastung des Rechners abhängig

Ein paar nette Beispiele zu den verschiedenen Möglichkeiten einen WAIT zu realisieren gibts u.a. hier: http://www.robvanderwoude.com/wait.php

Gruß Andi

P.S: dein ECHO mit dem Text ist übrigens nicht ganz richtig, du zählst nicht auf 1000 sondern auf 10000
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
26.03.2013 um 13:45 Uhr
Hi,
zum pausieren gibt es ein kleines zusatztool. Das nennt sich sleep. Haben wir hier auch im Einsatz. Man sagt dann einfach sleep 10 (das sind dann 10 sekunden).

Einfach mal nach googlen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
26.03.2013 um 14:09 Uhr
Zitat von andimue:
>
P.S: dein ECHO mit dem Text ist übrigens nicht ganz richtig, du zählst nicht auf 1000 sondern auf 10000

@andi haste recht. War ahlt zu faul zum Copy+Paste


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
26.03.2013 um 14:12 Uhr
Hallo Killtec,

ja weiß ich, kenne ich auch vom Resource Kit W2K3. Nur wenn möglich, setze ich das ein, was onboard ist, und vermeide Zusatztools wenn möglich. Denn meine Batches setze ich in verschiedene Umgebungen ein. Und ich muß dann jedesmla prüfen, Tool A, Tool B, usw. in der Umgebung vorhanden ist und unterstützt wird.


Gruß Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.03.2013, aktualisiert um 18:30 Uhr
Hallo Penny.Cilin!

VBS sollte ja generell zur Verfügung stehen - damit ließe sich eine Pause so realisieren:
01.
set Pausiere="%temp%\Pausieren.vbs" 
02.
>%Pausiere% echo WScript.Sleep WScript.Arguments(0)*1000 
03.
:: 
04.
:: 
05.
:: Aufruf im Batch für eine Pause von etwa 10 Sekunden: 
06.
%Pausiere% 10
Natürlich kannst Du am Ende des Patches die Datei "%Pausiere%" wieder löschen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
26.03.2013 um 19:47 Uhr
Hallo Penny.Cilin.

Es gibt da (neben dem TIMEOUT Befehl neuerer Windowsversionen) das gute alte Ping. Mit dem lässt sich fast millisekundengenau arbeiten, wenn man von der Ladezeit des ping.exe Prozesses mal absieht. Möglich wäre in dem Fall das Anpingen einer nicht vergebenen IP-Adresse. Z.B. 192.0.2.0, die im Adressbereich "TEST-NET" liegt und für Präsentationen und Codebeispiele reserviert ist.
>nul ping -n 1 -w 10000 192.0.2.0
Die Zahl hinter der Option -w gibt das Zeitlimit in Millisekunden an.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
27.03.2013 um 09:24 Uhr
OK, danke für die vielen Antworten. Werde dies in meine Knowledgebase übernehmen.
Und administrator.de/faq/32 durchführen.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst CMD: icacls in for-Schleife (2)

Frage von Lowrider614 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch Problem bei einer For Schleife (2)

Frage von Juergen42 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst For Schleife kaputt? (5)

Frage von Peter32 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch: Variable Expansion in einer FOR-Schleife (9)

Frage von .Sessl zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...