Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Verstärkte Sicherheitskonfiguration IE8 und Windows Server 2003 mit Terminalservices

Mitglied: ALT-F4

ALT-F4 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2009, aktualisiert 08:24 Uhr, 26651 Aufrufe, 7 Kommentare

Nach dem Update auf den Internet Explorer 8 lässt sich die verstärkte Sicherheitskonfiguration für die Benutzer nicht zentral abschalten.

Der Windows 2003 Server läuft mit aktivierten Terminaldiensten.
Beim vorher installierten Internet Explorer 7 hatte ich die verstärkte Sicherheitskonfiguration unter Software/Windows-Komponenten abgeschaltet.
Dort ist auch jetzt kein Haken - trotzdem kommt nach dem Update auf Internet Explorer 8 bei den Benutzern die Nachfrage zur verstärkten Sicherheitskonfiguration.

Wie kann ich die (per Policy?!) zentral für alle Benutzer abschalten.
(auch für die zuukünftigen)


Danke für Hinweise.
Viele Grüße
Manuel
Mitglied: 79699
30.06.2009 um 08:54 Uhr
Hi,

dies kann man ganz einfach über die Registry steuern:
Der Wert des DWORDs "IEHarden" unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zonemap muss zum deaktivieren der verstärkten Sicherheitskonfiguration den Wert 0 (Hex) haben.

Dies könnte man ja dann per ADM verteilen.

Gruß
Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: ALT-F4
30.06.2009 um 10:25 Uhr
Danke.

Ich habe inzwischen auch einen Eintrag in der Default Policy entdeckt.
Scheint zumindest zu funktionieren.

Gruß Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: malko
20.07.2009 um 19:29 Uhr
Zitat von ALT-F4:
Danke.

Ich habe inzwischen auch einen Eintrag in der Default Policy
entdeckt.
Scheint zumindest zu funktionieren.


Hallo Manuel,

welchen Eintrag in der Default Policy hast du denn verwendet? Ich habe nämlich genau dasselbe Problem. Update des IE auf 8 und nun kommt die verstärkte Sicherheitskonfiguration und mecktert. Interessant ist auch das die InetESC.adm nicht beachtet wird und der Haken in den Windows-Komponenten ist auch schon seit Jahren nicht gesetzt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: CresCent
12.01.2010 um 18:46 Uhr
hab des selbe problem.. bitte um hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
05.02.2010 um 08:36 Uhr
jo habe hier auch das Problem währe super wenn jemand mal die Lösung posten würde
Bitte warten ..
Mitglied: lindav
28.04.2010 um 14:04 Uhr
Zitat von 79699:
Hi,

dies kann man ganz einfach über die Registry steuern:
Der Wert des DWORDs "IEHarden" unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet
Settings\Zonemap
muss zum deaktivieren der verstärkten Sicherheitskonfiguration den Wert 0 (Hex) haben.

Dies könnte man ja dann per ADM verteilen.

Gruß
Bernd

Perfekt. Eine Möglichkeit die ganz sicher klappt.
Bitte warten ..
Mitglied: lupita
02.05.2011 um 10:48 Uhr
Hallo zusammen,

Ich hab dasselbe Problem.
Auf dem Windows Server 2008 R2 mit SP1 TerminalServer habe ich beide Einstellungen für den Benutzer und den Admin auf aus.

Screenshot: bit.ly/kgzGJx

Als Administrator funktioniert die Sache, aber als Terminalserveruser nicht.
Das Problem ist nun, wenn ich als TerminalServeruser den Registryeintrag mache (IEHHarden auf 0) funktioniert es dennoch nicht.
Rebootet hab ich auch schon einigemale... leider ohne das gewünschte Ergebniss.

Was könnte dies sein?

Grüsse
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 - "TerminalServices-Printers" Treiber unbekannt
gelöst Frage von christian.mahrWindows Server5 Kommentare

Hallo Zusammen, seit einiger Zeit bekomme ich in der Ereignisanzeige von unserem Windows Server 2012 Ess. folgende Fehlermeldungen: "Der ...

Windows Server
Windows Server 2012R2 Remotedesktop - TerminalServices verbindung
Frage von aromothWindows Server4 Kommentare

Hallo Liebe community, ich habe ein Problem mit einem neuem Server Windows 2012R2 Standard. Die Leute arbeiten im LAN ...

Webbrowser
Windows XP IE8 ProxyPac
Frage von AkcentWebbrowser

Moin, kann es sein, daß MS bei einem der letzten Updates eine Änderung beim Aufruf der Proxy.pac gemacht hat? ...

Windows Server
Server 2012 TerminalServices Event ID 20499
Frage von rocco61Windows Server

Guten Morgen zusammen, Diesen Fehler sehe ich seit Monaten im Servermanger. Server 2012 TerminalServices Event ID 20499 Das Laden ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 12 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 18 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 23 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...