Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verteilergruppe mit externen E-Mail-Adressen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Enterhaken

Enterhaken (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2013 um 09:37 Uhr, 8929 Aufrufe, 10 Kommentare, 3 Danke

Ich würde gerne eine Verteilergruppe mit externen E-Mail-Adressen anlegen, komme aber einfach nicht weiter.
Habe 10 externe E-Mail-Adressen und man soll die Möglichkeit erhalten eine E-Mail an diese Empfänger zu schicken indem man an eine E-Mail an eine interne E-Mail-Adresse schreibt, hinter der sich die 10 externen E-Mail-Adressen verbergen (z.B. xy@domain.de). Hoffe das war verständlich ausgedrückt und mir kann jemand weiterhelfen. Danke im Voraus!
Mitglied: Herbrich19
30.07.2013 um 09:39 Uhr
Hallo,

vlt die Externen Emailadressen in Exchange als Kontakt anlegen, und diese Kontakte dann in die Verteiler Gruppe? Das ist der Weg der mir jetzt so spontan einfallen würde.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.07.2013 um 09:39 Uhr
Moint Enterhaken,
wo möchtest du den Verteiler anlegen, Outlook oder Exchange oder ganz anderes Programm? Ich persönlich tippe auf Exchange Server. Welche Version hast du im Einsatz?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
30.07.2013 um 09:42 Uhr
Hallo,

bei 200X muss man die einfach nur in Active Directory anlegen (mit Ausnahme von 2007), da gielt genau wie bei 20XX in der Exchange Verwaltungskonsole oder noch besser mit Powershell.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: Enterhaken
30.07.2013, aktualisiert um 09:46 Uhr
Ich setze Exchange Server 2010 ein. Habe die entsprechenden Kontakte in AD als Kontakte angelegt und zu einer globalen Verteilergruppe zusammengefasst. Bringt mir aber nichts, da ich diese Gruppe nicht im Exchange Server verwenden und auch keine E-Mail an diese Gruppe senden kann. Dann war ich evtl. auf dem richtigen Weg, habe aber wohl ein Detail vergessen?!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.07.2013 um 09:49 Uhr
Habe die entsprechenden Kontakte in AD als Kontakte angelegt und zu einer globalen Verteilergruppe zusammengefasst
Im AD ist bei 2010 der falsche Weg.... öffne deine Exchange Management Konsole und unter Empfängerkonfiguration -> E-Mailkontakte bzw. Verteilergruppen.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
30.07.2013 um 09:52 Uhr
Hallo,

Wo werden die Kontakte den dann Gespeichert, es landet alles in AD, und wie gesagt. 20XX ist ja 2010, 2013 und 2007 zählt auch noch dazu Technisch gesehen obwohl die Zahl nicht Passt. Ich habe geschrieben dass man die Verwaltungskonsole oder die Powershell nutzen soll.

Biss 2003 muss man die AD Verwaltungskonsole für Benutzer und Computer verwenden.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.07.2013 um 09:59 Uhr
@Herbrich18
Wo werden die Kontakte den dann Gespeichert, es landet alles in AD, und wie gesagt. 20XX ist ja 2010, 2013 und 2007 zählt auch noch dazu Technisch gesehen obwohl die Zahl nicht Passt.
Das ist ein Satz... der könnte von meiner Freundin sein! Hol tief Luft zwischen durch...

Klar werden die Objekte im AD abgespeichert. Aber hast du schon mal ein Postfach zu einem Benutzer dort gefunden? Ich noch nicht. Und genauso ist es auch mit Kontakten oder Verteilergruppen.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
30.07.2013 um 10:19 Uhr
Hallo,

Das Postfach ist in der Exchange DB, das ist ja klar, und die Verlinkung ist in Active Directory, ich glaube das ist die SID (Bin mir aber nicht ganz Sicher).

Und mit Kontakten ist es glaube ich genau so, eigentlich ist Active Directory ja nur ebenfalls eine Datenbank, eine Jet Datenbank um genau zu sein. So war es zumindest bei NT, und ich glaube auch noch bei Windows 2000.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: Enterhaken
30.07.2013 um 10:20 Uhr
Alles klar. Es hat jetzt funktioniert. Hab die Kontakte aus der AD in der Exchange Management Konsole als E-Mail-Kontakte hinzugefügt und daraus eine Verteilergruppe erstellt. Endlich, war schon am verzweifeln! Danke euch!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.07.2013 um 12:12 Uhr
Das Postfach ist in der Exchange DB, das ist ja klar, und die Verlinkung ist in Active Directory, ich glaube das ist die SID
Es ist kein Link. Denn auch die anderen Informationen stehen im AD. Du siehst Sie auf dem Domain Controller ohne weiteres eben nicht mehr. Aber SMTP-Adresse sind weiterhin ein Attribut des Objekts.

Und mit Kontakten ist es glaube ich genau so, eigentlich ist Active Directory ja nur ebenfalls eine Datenbank, eine Jet Datenbank um genau zu sein. So war es zumindest bei NT, und ich glaube auch noch bei Windows 2000.
Ist schon ein Weilchen her, oder? Das kannst du mit neueren Version Exchange 2010/2013 überhaupt nicht mehr vergleichen.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Linux
gelöst E-Mail Adressen zählen (2)

Frage von plutowitsch zum Thema Linux ...

Exchange Server
gelöst Exchange mehrere E-Mail Adressen und Senden Als (7)

Frage von ketanest112 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...