Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vertrauensstellung zwischen Arbeitsstation und der primären Domäne nach falscher Passworteingabe

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: zip2000

zip2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2014 um 09:52 Uhr, 3697 Aufrufe, 5 Kommentare

Fehlermeldung:
"Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt werden"

Dieser Fehler tritt auf einem Client (Windows 7 Prof. SP1, in einer Domäne) dann auf, wenn beim Login nach Bildschirmschoner (Anmeldeseite bei Reaktivierung) das Passwort richtig eingibt, nachdem man es 1x falsch eingegeben hat.
Man kann sich mit diesem User dann nicht mehr anmelden!

-> Admin, Domäne raus und wieder rein bzw. Systemwiederherstellung klappt… ist aber auf Dauer lästig…

Warum passiert das?
Kann man diese Schwelle (1x) des falschen Eingebens irgendwo verändern/erhöhen/deaktivieren?
Mitglied: ITvortex
24.09.2014 um 09:56 Uhr
Hallo,

ein zugehöriges Computerkonto existiert in der Richtigen OU?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: zip2000
24.09.2014 um 10:23 Uhr
Ja.
Ansonsten dürfte ein Login mit dem richtigen Passwort ja auch nicht funktionieren, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.09.2014 um 10:58 Uhr
Moin,
-> Admin, Domäne raus und wieder rein bzw. Systemwiederherstellung klappt… ist aber auf Dauer lästig…
Wie oft das passiert das in der Woche? Stimmt die Uhrzeit des Clients mit deren des Domain Controllers überein?
In der Ereignisanzeige des Clients solltest du einige Fehler sehen... bitte posten.

-> Admin, Domäne raus und wieder rein bzw. Systemwiederherstellung klappt… ist aber auf Dauer lästig…
Geht einfacher. Les dich zu dem Befehl "netdom.exe resetpwd" ein.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: zip2000
24.09.2014 um 11:12 Uhr
Zitat von Dani:

Wie oft das passiert das in der Woche?
Jedes Mal - und nur dann - nachdem das Passwort 1x falsch (Hervorgerufen durch Tippfehler) eingegeben wurde.

Stimmt die Uhrzeit des Clients mit deren des Domain Controllers überein?
Ja, stimmt überein.

In der Ereignisanzeige des Clients solltest du einige Fehler sehen... bitte posten.
Werde mich mal auf die Suche (Zeitzuordnung) machen...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.09.2014 um 13:43 Uhr
Nur auf einem einzigen Client? Dann ist der defekt.
Die Vertrauensstellung verlierst Du nur dann (normalerweise), wenn Deine Zeit nicht mit dem DC übereinstimmt (grobe Abweichungen) oder das Rechnerkennwort (NICHT das Benutzerkennwort) vom auf dem DC gespeicherten abweicht.

Entweder Reparaturinstallation versuchen oder neu aufsetzen, ich würde da keine Zeit verschwenden, denn es ist definitiv keine Einstellungssache.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...