Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne scheiterte.

Frage Microsoft

Mitglied: xa3012

xa3012 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2009, aktualisiert 11:32 Uhr, 71029 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Folgende Situation:

Ein Netzwerk aus 10 Clients und einem Server (SBS 2003).
Ein Client hatte schon 2 mal das Problem, sich nicht mehr anmelden zu können.

Fehlermeldung: "Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären
Domäne scheiterte."

Microsoft:
Das Computerkonto des Computers verfügt über eine falsche Rolle, oder das Kennwort passt nicht mehr zu dem der Domänendatenbank.

PROBLEMUMGEHUNG:
Melden Sie sich lokal als lokaler Administrator an. Wählen Sie in der Systemsteuerung unter NETZWERK die Option "Ändern" aus, und geben Sie einen Arbeitsgruppennamen ein, ändern Sie den Domänennamen jedoch nicht. Starten Sie den Computer neu, und melden Sie sich lokal als lokaler Administrator an.
Es gibt zwei Methoden, um erneut Mitglied der Domäne zu werden:

          • Sie können Mitglied der Domäne vom Client aus werden, wenn Sie zur selben Zeit einen Administratoren-Benutzernamen und ein Kennwort in der Domäne bereitstellen können.
          -Oder-
                  • Sie können das vorhandene Computerkonto im Server-Manager löschen, das Computerkonto neu erstellen, die Domäne synchronisieren und dann auf dem Client erneut Mitglied der Domäne werden.

                  Schön und gut. Hat beim ersten Mal super funktioniert. Aber der Fehler trat nochmals auf. Beim gleichen Client. Ohne Veränderung. Meine Rechersche ergab, der Fehler kann auftreten wenn der Benutzer sich eine längere Zeit nicht angemeldet hat. Das ist aber nicht der Fall!
                  Das Konto stimmt! Ich habe alles überprüft.



                  Hatte vielleicht jemand das gleiche Problem und hat eine Lösung gefunden?
Mitglied: 60730
06.07.2009 um 12:39 Uhr
Servus,

wenn "sowas" passiert - liegt es meistens an einem falschen DNS Server Eintrag.

"Nur" kann ein Client (mit falschem DNS Server Eintrag) auch nicht mehr in die Domain kommen - da "er" die Domain nicht findet.

daher würde ich spontan nachfragen - sind die 10 Rechner alle "sauber" installiert oder geklont?

Das (von mir angenommene Klonen) scheint mir eher die Ursache zu sein.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: xa3012
06.07.2009 um 14:45 Uhr
Sauber installiert.

Manche Clients sind Notebooks, manche DPC's.
Bitte warten ..
Mitglied: xa3012
16.04.2010 um 11:26 Uhr
Einmal als lokaler Administrator anmelden, Domäne raus, Domäne rein, gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: CADman
26.02.2012 um 23:53 Uhr
Und was macht man wenn der lokale Administrator deaktiviert ist?
Habe dieses Problem nämlich mit einem Pc.
Kann nicht mal im abgesicherten modus die system widerherstllung machen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst AD- Domänen und Vertrauensstellungen leer (5)

Frage von manuelw zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst W2k8 + W2k12 -Domänen Vertrauensstellung - Gruppen (3)

Frage von cordial zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Domänen Vertrauensstellung auf weniger DCs einschränken (7)

Frage von Diablo84hls zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...