Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vertrauenstellung von dieser Arbeitstation zur Domaine konnte nicht hergestellt werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: andykb

andykb (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2011, aktualisiert 10:49 Uhr, 4911 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,
also wir haben einen 2003 und 2008 Domaincontroller und auch einen 2003 und 2008 Terminalserver
die Terminalserver haben wir in einen Hyper-V geschoben (vorher in ein Image geclont) .

Soweit so gut, als ich jetzt aber die Terminal Hardware Machienen gestartet habe
kam beim Versuch der Remote-Anmeldung auf beiden Maschienen obige Meldung "Vertrauenstellung von dieser Arbeitstation zur Domaine konnte nicht hergestellt werden"

Auf die Terminals der Hyper-V kann man zugreifen eigentlich sind die gleich da geclont, Netzwerk ist soweit und Uhrzeit ist ok.
Der 2008 ist garnicht erreichbar via RDP. Name , IP ,alles gleich

Von der Maschine aus (local) kann ich auf Freigaben des Netzwerks zugreifen, da scheint die Vertauenstellung zu passen ?

Vorher ging das auch mit dem Wechsel auf die reale Hardware, jetzt wollten wir die Hyper-V zum Warten vom Netz nehmen und jetzt sowas

Das einzige was mir einfällt ist, als wir das Image in den Hyper-V eingebunden haben, war es eine andere Konfiguration (Virtuell) (1 CPU weniger Speicher)
Als Speicher und CPU auf dem Hyper-V aufgerüstet wurde, haben wir dann in den virtuellen Maschienen Speicher und CPU verfügbarkeit angehoben.

Aber das kann doch normalerweise die Vertrauensstellungen nicht beeinflussen oder.


Hat da jemand eine Idee woran das liegen könnte

Vielen Dank im voraus
Andy
Mitglied: goscho
22.03.2011 um 11:22 Uhr
Hi Andy,
ich habe das jetzt nicht so ganz verstanden, aber versuche es trotzdem mal so:

Du hast Terminalserver, die AD-Member sind geclont. Diese Images möchtest du jetzt als VMs in der Domäne starten und bekommst den Fehler mit der Vertrauensstellung?

Du solltest diese Server aus der Domäne nehmen ( in eine Arbeitsgruppe mit anderem Netbios-Namen, achte auf einen lokalen Admin mit PW) und erneut aufnehmen, dabei kannst du das gefundene Computerkonto beibehalten.
Anschließend sollte man sich auch wieder an diesen TS mit AD-Credentials anmelden können.
Bitte warten ..
Mitglied: andykb
22.03.2011 um 11:56 Uhr
Nein nicht so

die Maschinen gibt es als Hardware Terminals, diese haben wir geclont und laufen jetzt in einer Virtuelen Umgebung auf Hyper-V
(Selbe Namen , selbe IP) Hardware Maschinen waren aus

Jetzt haben wir die virtuellen Terminals heruntergefahren und die Hardware Maschinen gestartet.
(selbe Namen ,selbe IP)

Da kommt jetzt der Fehler!

Die Hardware Maschinen waren/sind Domain Member, demzufolge sind die VMs es auch ging ja auch sofort bei der Umstellung auf VM

Bei den ersten Tests hat das auch Prima geklappt wenn wir zu Bsp. RT1 (Hardware) oder RT1(Virtuell) benutzt haben
(natürlich immer nur einer von beiden aktiv)

Jetzt wollte ich wieder auf die Ursprungsmaschine wechseln, weil wir etwas an dem Hyper-V machen wollten, bloss da kann man sich wegen dem Fehler nicht mehr per RDP anmelden.

So besser ?

Andy
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
22.03.2011 um 12:19 Uhr
Zitat von andykb:
Bei den ersten Tests hat das auch Prima geklappt wenn wir zu Bsp. RT1 (Hardware) oder RT1(Virtuell) benutzt haben
(natürlich immer nur einer von beiden aktiv)

Jetzt wollte ich wieder auf die Ursprungsmaschine wechseln, weil wir etwas an dem Hyper-V machen wollten, bloss da kann man sich
wegen dem Fehler nicht mehr per RDP anmelden.
Genau das ist es.
Du hast einen AD-Member und dieser wird genutzt, wenn du jetzt ein älteres Image (oder den baugleichen Hardware-Clone) benutzt, bekommst du natürlich diesen Fehler.
Daher auch mein Tipp mit aus der Domain herausnehmen und wieder joinen.

Das habe ich zwar bisher nur mit PCs gemacht, ist aber sicherlich das selbe.
So besser ?
Ja, toll beschrieben. Jetzt habe ich das sofort kapiert.

Gruß Goscho
Bitte warten ..
Mitglied: andykb
22.03.2011 um 12:55 Uhr
Naja dachte mir ja sowas schon, aber die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt

Werde die Maschinen als neuen Member mit anderen Namen und IP in die Domain nehmen dann ist das Problem erledigt.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
22.03.2011 um 13:26 Uhr
Zitat von andykb:
Werde die Maschinen als neuen Member mit anderen Namen und IP in die Domain nehmen dann ist das Problem erledigt.
Nö, du sollst die Maschinen mit den selben Namen in die Domäne zurückholen.
Dann wirst du gefragt, ob du das gefundene Maschinenkonto nutzen möchtest und sagst ja.
Die IP-Adresse hat damit nichts zu tun (Naja, bei manueller Vergabe sollte schon eine freie gewählt werden).
Bitte warten ..
Mitglied: andykb
22.03.2011 um 13:38 Uhr
Sorry aber ich weiss schon wovon ich rede

wenn es wieder zurück geht auf die Virtuelle Maschine habe ich das gleiche Problem erneut !

Mit eigenem Namen ist das dann Geschichte ;)

und die Maschinen können jederzeit hinzugeschaltet werden.


Andy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt ...
Frage von CommanderDOSWindows Server8 Kommentare

Hi, an einer Arbeitsstation wurde heute morgen folgende Meldung angezeigt: "Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne ...

Windows Server
Fehler: Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt
Frage von GrechoWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe das gleiche Problem wie hier beschrieben: Es wird beschrieben dass es an folgende Punkte liegen ...

Vmware
Es konnte keine Verbindung zu einem oder mehreren vCenter Server-Systemen hergestellt werden
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware13 Kommentare

Hallo zusammen, seit heute bekomme ich wenn ich mich per webclient auf unsere Appliance einlade die genannte Fehlermeldung. Da ...

Virtualisierung
Vertrauenstellung zu Clients gehen verloren!
gelöst Frage von M.MoertlVirtualisierung8 Kommentare

Hi zusammen! Ich habe mich zu diesen Thema natürlich erst mal eingelesen. Doch leider musste ich festellen, dass kein ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 9 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 11 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server12 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server12 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Netzwerkgrundlagen
Laufwerkszuordnung mit zwei IPs
Frage von Alex29Netzwerkgrundlagen11 Kommentare

Hallo in die Runde, Ich als Hobbyadmin hätte mal wieder eine Frage an die Profis. Ich habe ein Netzwerk ...