Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verwaltung Abteilungs-ID verwenden funktioniert plötzlich nicht mehr.

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: northeat

northeat (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2013 um 16:31 Uhr, 4064 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo Zusammen

Wir haben eine Server 2008 r2 sp1 umgbung mit Win 7 Clients.
Die Drucker werden alle über einen Server freigegeben und in der Druckverwaltung über Gruppenrichtlinien auf die Clients (alle Win7 32bit) verteilt.

Ein Drucker ist der Canon IR 6255. Abteilungs-ID war immer aktiviert, da wir die Kosten für das Drucken den Abteilungen zuweisen müssen. Dies hat bis vor ein paar Tagen immer funktioniert. Nun kommt immer die Warnung: "Eingegebene Abteilungs-ID und PIN können nicht überprüft werden." Wir haben am Tage wo es nicht mehr funktionierte nichts am Server oder Drucker geändert, da bin ich mir 100% sicher da ich der einzige Admin bei uns bin. Es wurden auch keine Updates installiert und im Serverbericht kann ich keine Einträge finden die etwas mit dem Drucker zu tun haben.

Vom Server aus funktioniert die Abfrage. Wenn ich den Treiber direkt auf den Clients installiere funktioniert die Abfrage auch von den Clients aus. Das direkte Installieren ist aber keine Option. Wenn ich mich auf dem Client mit dem Domänen Admin anmelde funktioniert die Abfrage auch nicht.

Nun war meine Idee, dass es mit dem Canon Driver Information Assist Service DIAS zu tun haben könnte.
Ich habe den DIAS und den Drucker auf dem Server deinstalliert und über die Registry alle Canon Einträge gelöscht. Danach den neusten Treiber und DIAS wieder installiert. Die Firewall hab ich für die Fehlersuche ausgeschalltet und zwar auf dem Client und dem Server. Der Drucker ist auch über den Hostname erreichbar.

Der Techniker von Canon konnte auch nach mehreren Telefonaten noch nicht weiter helfen.

Ich weiss nicht mehr was ich noch probieren kann/soll. Hat jemand eine Idee an was es liegen könnte?

Liebe Grüsse
Ivan

Mitglied: northeat
04.12.2013 um 23:17 Uhr
Ich habe es auch mit der Hilfe der Canon Experten nicht herausgefunden warum das nicht mehr funktioniert. Auf einem zweiten Server haben wir den Drucker installiert und freigegeben aber mit dem gleichen Resultat. Die Firewall hatte ich für den Versuch ausgeschalltet. Erst als wir den Drucker auf einen dritten Server installiert haben hat es wieder funktioniert. Nun können wir wieder mit ID und Passwort drucken.

Ich habe alles versucht, bin aber gescheitert und diese Lösung den Drucker von einem anderen Server freizugeben erscheint mir nicht sehr professionell!
Bitte warten ..
Mitglied: Satinav
14.01.2014 um 12:53 Uhr
ich hatte zunächst das gleiche Problem.
Es gibt bei dem Druckertreiber ein Unterverzeichnis Misc mit einer DIASSetup.exe
Dieser Dienst muss auf dem Printserver installiert sein!
Bitte warten ..
Mitglied: northeat
15.01.2014 um 10:44 Uhr
Herzlichen Dank
dies war nicht das Problem, ich habe den Dias mehrere Male deinstalliert und wieder installiert, Wir haben die Freigabe nicht
mehr richtig zum laufen gebracht und mussten die Druckerfraigabe auf einen anderen Server verschieben.
LG
Ivan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(11)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...