Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

verwendet Ihr .local

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: devilshaver

devilshaver (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2006, aktualisiert 12.02.2007, 4208 Aufrufe, 5 Kommentare

Oder doch domainname.at od. sonstiges im LAN

Hallo !

Derzeit sieht meine Umgebung so aus:

SBS mit allen Diensten (fast) auf der Domäne meinefirma.at

Von Microsoft wird aber schon bei der Installation vorgeschlagen besser meinefirma.local
zu nehmen wegen DNS usw.

Wie handhabt ihr das ?

Wie funktioniert dann die Weiterleitung der Exchangenachrichten via MX-Eintrag (mit IP
wäre es ja egal; aber wenn der Provider ein Reverse lookup dabei hat was ist
dann ?)

Der Grund meiner Frage, ist der, da ich die Dömäne neu aufsetzen soll/muss und
auf diesem Wege eventuell dieses Problem auch gleich ausschalten will.

Mfg
Mitglied: lord-obi
21.07.2006 um 15:49 Uhr
hi,
bei meinem server daheim habe ich .local hergenommen. muss jetz dieses we noch an exchange installieren und dann kann ich schauen wie es geht bzw. ob es geht.

mfg
lord-obi
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
21.07.2006 um 15:57 Uhr
Hallo,

mit .local solltest du erstmal keine Probleme bekommen.
Ich meine es gibt da was im Zusammenhang mit MACs, aber das habe ich nur ganz
entfernt im Gedächtnis.

Mit deinem MX usw. hat das auch nichts zu tun. Den legst du im DNS-Server deines
Providers für deine Internetdomains fest. Letztendlich ist die einzige Verbindung deines
Exchange nach extern die öffentliche IP und der TCP Port 25 über den Mails versendet und
empfangen werden.
Dein Provider legt entsprechende MX-Records und Reverse-Einträge an die auf deine
Public-IP zeigen.

Was ich dir raten würde, gib deinem Server und deinem AD keine Namen mit Bezug zum
Firmennamen. Ich hatte jetzt schon des öfteren Probleme das Kunden umfirmiert haben
oder ähnliches, und dann stört halt wenn der Server oder das AD den alten Namen
inne hat. Aber nur ein Vorschlag...

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: devilshaver
21.07.2006 um 17:32 Uhr
Ich war schon der Meinung, dass der Exchange Server gleich heißen muss wie die Domäne (z.B.: mail.meinefirma.de)
Ich dachte mir der fragt mit dem reverse-lookup meinen DNS Namen von Exchange ab. Dass der den setzen kann, hab ich ausser Acht gelassen.

JEtzt noch eine Frage, gibts die Probleme mit der DNS Auflösung wirklich wenn mein Server
den gleichen Namen hat wie die domain (ndat-01.meinefirma.de) oder so ähnlich ??

MFg
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
23.07.2006 um 19:18 Uhr
Hallo,

meinst du mit "den gleichen Namen" deinen Active Directory Domänen Namen?
Da gibts "Probleme".
Wenn deine AD-Domäne und Internetdomäne z.B. "test.de" heisst, dann hostet dein
interner DNS Server ja quasi die Zone/Domäne test.de. Wenn du jetzt von intern
deine Webseite www.test.de aufrufst, wird ein DNS-Lookup auf www.test.de gemacht.
Dein interner DNS denkt er ist dafür verantwortlich und sucht in seiner eigenen DB
nach der IP für www.test.de und findet diese normalerweise nicht...
Du kannst das umgehen in dem du die Hosts die aufeglöst werden müssen in deinem
internen DNS Server einpflegst...

Wenn du also vor einem Neuaufbau des Netzwerks stehst ist es auf jeden Fall
cleverer nicht den externen Domänennamen zu verwenden. Sparst dir so zusätzlichen
Aufwand...

Ich hoffe ich habs halbwegs verständlich erklärt - ist bei der Hitze nicht einfach ;)

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: devilshaver
12.02.2007 um 19:33 Uhr
Habe nun meinen Server mit .local aufgesetzt und funktioniert
alles bestens. DNS keine Fehlermeldungen.

THX 4 all
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
local Domain mit Zertifikat schützen (7)

Frage von Judo99 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
gelöst Wozu werden Gruppen in der AD verwendet (5)

Frage von krodon zum Thema Windows Server ...

Microsoft
Clone hd verwendet (1)

Frage von jhaustein zum Thema Microsoft ...

Netzwerkprotokolle
Herausfinden, welches Protokoll zur Namensauflösung verwendet wird (4)

Frage von manotada zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Geschäftsführer Email gefaked (16)

Frage von xbast1x zum Thema Rechtliche Fragen ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Welche Software für Bandlaufwerk (14)

Frage von djonas zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Vmware
gelöst Update auf ESXI 6.5 Installieren (13)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Vmware ...