Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verzeichnis in Verzeichnis mounten (Windows!)

Frage Microsoft

Mitglied: nilstk

nilstk (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2007, aktualisiert 11.12.2007, 13181 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich hab ein Problem der besonderen Art.
Unter Linux gibts es symbolische Links - auch auf Verzeichnis (ln -s ...),
aber gibts sowas auch unter Windows?

Ich hab das Problem, dass ich C:\Max.Mustermann in C:\server\1 mounten müsste. Aber NICHT über irgendwelche GUI Tools, sondern über die Kommandozeile oder C-Aufrufe etc.
Gibt es sowas überhaupt unter Windows??

Danke!!
Mitglied: Biber
16.01.2007 um 20:18 Uhr
Lokale Verzeichnisse ja, Netz-Verzeichnisse nein.

Von M$ gibt es LinkD.exe dafür als Konsolen-Utility.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
16.01.2007 um 20:54 Uhr
Und ich dachte, dazu reicht:

01.
subst X: C:\Ordner, der als Laufwerk gemountet werden soll
Hierbei ist X: das zu erstellende virtuelle Laufwerk.

Hat den Vorteil, ich muß nix extra nehmen, weil das seit NT geht


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.01.2007 um 21:00 Uhr
Hi,
mit subst kannst du ein Verzeichnis einem Laufwerksbuchstaben zuweisen. Jedoch möche "nilstk (Nils)" z.B. "C:\test" "D:\alles\test\" mounten. Dazu braucht er das Tool von Biber.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
16.01.2007 um 21:10 Uhr
@LSW

Nein, nicht ganz.
Mit Subst kannst Du nur vorhandene lokale Verzeichnisse als Laufwerke ansprechen.
Auch sinnvoll, aber es gibt ja nun mal nur 26 mögliche Laufwerksbuchstaben.
Von daher ist es schon nicht schlecht, wenn ich auch Dateien oder Verzeichnisse in einem meiner Das-hab-ich-immer-im-Auge-Verzeichnisse haben kann (obwohl es physikalisch irgendwo in einem ganz anderen Unterordner/auf einer anderen Platte liegt).

Ich habe zum Beispiel ein Unterverzeichnis d:\$logs mit mehreren "verlinkten" Unterverzeichnissen - also Verzeichnissen, die z.B. von anderen Applikationen irgendwo in deren Verzeichnishierarchie angelegt sind (DB-Server, ETL-Tools, Java-Appz & WebServer...).
Diese sehe ich alle als Unterverzeichnisse in meinem Verzeichnis d:\$logs.

Eines der Tools dazu ist wie geschrieben LinkD.exe (in irgendeinem ResKit dabei):
01.
>linkd /? 
02.
Links an NTFS directory to a target valid object name in Windows 2000. 
03.
 
04.
LINKD Source [/D] Destination 
05.
 
06.
  Source             - Displays the Windows 2000 name targeted by Source 
07.
 
08.
  Source Destination - Links source directory to Destination directory or a 
09.
                       Windows 2000 device or any valid Windows 2000 name 
10.
 
11.
  Source /D          - Deletes Source, regardless of whether a link exists at 
12.
                       source 
13.
 
14.
  /?                 - Prints this help message 
15.
 
16.
LINKD grafts (links) the target name directly into the name space at Source, 
17.
so that Source subsequently acts as a name space junction. The Source directory 
18.
must reside on a disk formatted with NTFS in Windows 2000. The destination 
19.
(the target of the link) can be any valid directory name or device name or valid 
20.
object name in Windows 2000. When the target name does not resolve to a directory 
21.
or a device, open calls fail. 
22.
 
23.
All characters in both the Source and Destination names must be in the ASCII 
24.
character set. Usage of arbitrary Unicode characters is not supported. 
25.
 
26.
Type "LINKD /? | more" if you need to see all the help text
Diese Links sind dauerhaft... ich brauche mich also nicht täglich darum kümmern.
Oder gar ein Logon-Skript schreiben.

Subst-Laufwerke halten, wie Netzlaufwerke auch, nur eine Session lang.

Grüße
Biber

P.S. Und alber nicht so viel mit Zitruslimonade rum... um ein kleines Wortspiel zu wagen:
Zitruslimonade könnte säuerlich werden

P.P.S.
weil das seit NT geht
Sogar seit DOS 2.11 aus dem Jahr 1984!
Bitte warten ..
Mitglied: nilstk
16.01.2007 um 21:19 Uhr
Super - vielen Dank.
Habe das gerade nochmal nachgelesen - mit linkd funktioniert das wirklich wunderbar.
Nahezu genau das, was ich gesucht habe - fehlt nur noch nen passende C-Aufruf *grins* aber notfalls nimm ich das Prog selbst.

Danke !!!!
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
16.01.2007 um 21:26 Uhr
Ah ja, da ist er wieder, der kleine aber feine Unterschied
Das ist in der Tat anders als subst.

Schäm' Dich für Dein Wortgeplänkel, der Arme muß jetzt ein ganzes Netzwerk säubern.
In dem seiner Haut möchte ich nicht stecken.
Schade, daß er nicht gleich im Eingangs-Thread das geschrieben hat, was er mir als PN geschickt hat


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...