Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verzeichnis schützen mit .htaccess

Frage Linux

Mitglied: syncmaster

syncmaster (Level 1) - Jetzt verbinden

29.03.2009, aktualisiert 06:07 Uhr, 5966 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich möchte einige Verzeichnisse auf meinem System (OpenSuse 11.1 mit Apache2) mit Passwortschutz versehen.

Nachdem ich nun mehrere Stunden erfolglos versucht habe die Sache einzurichten wäre es gut, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte. es scheint mir so, als würde der Apache Server alle Einstellungen einfach ignorieren. Gibt es eine Grundeinstellung, die den Schutz über .htaccess ausschaltet?

Die Leserechte auf die beiden beteiligten Dateien habe ich bereits überprüft.

Wäre gut, wenn mir jemand helfen könnte.

Gruss Syncmaster
Mitglied: datasearch
29.03.2009 um 10:08 Uhr
Hallo,

die .htaccess-dateien werden vom Apache dynamisch geladen. Dazu muss die Option AllowOverride xyz|all|none in der Konfiguration des Servers aktiv/inaktiv sein. Sollte dieser Parameter für das Verzeichnis nicht gesetzt sein, gilt immer das jeweils übergeordnete. Gibt es selbst im höchstem Ordner (root) keine solche Option, ist es inaktiv (default-Einstellung).

Schau mal hier in der Doku

http://httpd.apache.org/docs/2.0/howto/htaccess.html


Die zweite Möglichkeit ist natürlich das die .htaccess einfach syntaktisch falsch ist und vom Server verworfen wird. Verwendest du auch die richtigen Parameter? Sind die Module für zb. deinen AuthMech geladen? Gibt es die passdb? So pauschal kann man dazu nicht viel sagen ohne die Konfiguration gesehen zu haben. Prüfe das bitte.
Bitte warten ..
Mitglied: syncmaster
29.03.2009 um 15:35 Uhr
Hallo.

In der Doku hatte ich auch schon nachgelesen, aber irgendwie scheine ich eine Denkblockade zu haben :-o

Aber nun mal der Reihe nach:
- Ich habe eine Webseite "abc" und dort existiert das zu schützende Verzeichnis "mitglieder"
- Ich habe ausschließlich im Verzeichnis "mitglieder" die Dateien ".htaccess" und ".htpasswd"
- In der .htaccess stehen folgende Direktiven:
AuthUserFile "/abc/mitglieder/.htpasswd"
AuthType Basic
AllowOverride All
AuthName "mitglieder"
require valid-user
order deny,allow

Damit sollte es doch eigentlich funktionieren!? Oder muß AllowOverride in einer anderen Datei stehen?

Gruss

Syncmaster
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
29.03.2009 um 17:28 Uhr
Die .htaccess ist soweit ok. Die Direktive allowOverride findest du bei SuSE unter /etc/apache/default-server.conf . Und zwar muss dort folgendes konfiguriert werden:

01.
Datei /etc/apache/default-server.conf 
02.
  
03.
Abschnitt: 
04.
 
05.
<Directory "/srv/www/htdocs"> 
06.
  .... 
07.
  Order allow,Deny 
08.
  Allow from all 
09.
  AllowOverride AuthConfig Limit Options 
10.
  ... 
11.
</Directory
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
DHCP-Server vor Änderung schützen (1)

Frage von cuilster zum Thema Windows Server ...

Sicherheits-Tools
Anti-Schnüffler-Tool SAMRi10 soll Windows-Netzwerke schützen

Link von AnkhMorpork zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...