Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verzeichnis aus Text Datei einlesen. Dort eine Datei manipulieren und das Ergebnis dann in eine neue Datei schreiben , dann aber in der nächsten Zeile weitermachen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: cweinman

cweinman (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2009, aktualisiert 17:22 Uhr, 5496 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

in dem Thema Batch bin ich total unbefleckt, hab aber schon ein bischen was zusammengekriegt. Doch nun steck ich aber fest.

Mein Problem ist folgendes:

Ich habe eine Datei in der stehen Pfade zu Dateien drin:

Daten_verz.txt
01.
C:\temp\adam\daten.txt 
02.
C:\temp\eva\daten2.txt 
03.
C:\temp\kain\daten3.txt 
04.
C:\temp\abel\daten4.txt
Was will ich nun damit?
Ich will, dass der Batch in den in der Datei "Daten_verz.txt" angegebenen Verzeichnissen die Datei "daten.txt" anfasst und die Zeilen dieser Dateien in einen neue Datei speichert.
Vorher soll noch interaktiv eine Kategorienummer eingegeben werden, die dann auch in die neue Datei geschrieben wird.

Folgendes hab ich:

01.
set /p katnr=Bitte Kategorienummer eingeben:  
02.
for /f %%a in (Daten_verz.txt) do set "datei=%%a" 
03.
for /f "tokens=1,2,3,4 delims=;" %%i in (%datei%) do echo ;;%%j;;;;%katnr%;;%%i;%%l;;;;;;;;;;;;;%%k;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;; >>C:\temp\import_kat_%katnr%.txt 
04.
pause
in der Daten.txt stehen einfach mehrere Zeilen drin. Delim ist ein Semikolon.

BSP.
01.
Oil-Tank 1000 Litre;tank.jpg;Tankbeschreibung.pdf;;in AISI 333 - round vertical on a platform 
02.
Oil-Tank 5000 Litre;tank.jpg;Tankbeschreibung.pdf;;in AISI 231 - round vertical on a platform 
03.
Oil-Tank 1500 Litre;tank.jpg;Tankbeschreibung.pdf;;in AISI 132 - round vertical on a platform 
04.
Oil-Tank 2300 Litre;tank.jpg;Tankbeschreibung.pdf;;in AISI 321 - round vertical on a platform 
05.
Oil-Tank 160 Litre;tank.jpg;Tankbeschreibung.pdf;;in AISI 123 - round vertical on a platform
Ich bin ganz stolz, dass ich überhaupt ein Ergebnis rauskriege, aber das Problem ist, dass der Batch immer nur die letzte Datei in der "Daten_verz.txt" benutzt und nicht alle 4 Zeilen dieser Datei durchgeht mich für jede Zeile nach der Kategorienumer fragt, die Datei schreibt und dann mit der nächsten zeile weitermacht.
Im Forum hab ich schon gesucht, aber wenn man so garnicht weiß wie die Lösung aussehen könnte, dann isses schwierig.
Vielleicht könnt Ihr mir ja einen entscheidenden Denkanstoss geben!
Ich würd mich freuen

Schöne Grüße
Christian
Mitglied: 60730
11.11.2009 um 17:51 Uhr
Servus,

ungetestet...

01.
set /p katnr=Bitte Kategorienummer eingeben:   
02.
for /f %%a in (Daten_verz.txt) do ( 
03.
                                                           for /f "tokens=1,2,3,4 delims=;" %%i in (%%a) do echo ;;%%j;;;;%katnr%;;%%i;%%l;;;;;;;;;;;;;%%k;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;; >>C:\temp\import_kat_%katnr%.txt  
04.
)
"sollte" klappen.

for /f %%a in (Daten_verz.txt) do set "datei=%%a"
liesst "Daten_verz.txt" ein und setzt immer wieder "datei" mit dem letzten "fund" - du willst aber dazwischen auswerten - daher "so" - wie oben skizziert.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: cweinman
11.11.2009 um 19:23 Uhr
Hai,

danke, passt schon fast. Aber ich brauch das so, dass er nach jeder Zeile der Datei "Daten_verz.txt" erneut nach der Kategorie fragt.
Also eine Zeile lesen, nach Kategorie fragen, Änderungen schreiben. Nächste Zeile lesen, wieder nach Kategorie fragen usw.

Geht das überhaupt in einer batch Datei?

Grüßle
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
11.11.2009 um 23:11 Uhr
Hallo cweinmann und willkommen im Forum!

Sollte sich so machen lassen:
01.
for /f %%a in (Daten_verz.txt) do call :ProcessFile %%a 
02.
goto :eof 
03.
 
04.
:ProcessFile 
05.
set /p katnr=Bitte Kategorienummer fuer "%1" eingeben: 
06.
for /f "tokens=1,2,3,4 delims=;" %%i in (%1) do echo ;;%%j;;;;%katnr%;;%%i;%%l;;;;;;;;;;;;;%%k;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;; >>C:\temp\import_kat_%katnr%.txt 
07.
goto :eof
Kurze Erklärung:
Der beim Aufruf des Unterprogramms ":ProcessFile" übergebene Dateipfad ("%%a") kommt dort als Parameter "%1" an. Mit dem ersten "goto :eof" wird das Hauptprogramm beendet (ansonsten würde das Unterprogramm nach der letzten Datei ein weiteres Mal durchlaufen werden). Das zweite "goto :eof" definiert das Ende des Unterprogramms (= Rücksprung in die Schleife des Hauptprogamms) und ist hier - als letzte Zeile im Batch - eigentlich unnötig, schadet aber nicht (und wäre erforderlich, falls etwa noch ein weiteres Unterprogramm unterhalb hinzugefügt würde).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: cweinman
12.11.2009 um 08:13 Uhr
Hallo,

das hat mal super funktioniert. Dank Deiner Erklärung hab ich sogar kapiert.
Danke

Christian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...