Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verzeichnisgröße auslesen

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Sofahocker

Sofahocker (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2008, aktualisiert 18.10.2012, 9508 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo Forengemeinde.
Wir haben in unserem Firmennetzwerk rund 800 Computer (MS WIndows). Zurzeit werden alle Daten im Ordner C:\daten auf den Clients gespeichert.
Wir möchten jetzt eine zentrale Lösung einführen. Wir brauchen allerdings einen Richtwert welchen Kapazitäten wir vorhalten müssen.

Ich brauche jetzt ein Programm welches mir die die Verzeichnisgröße von c:\daten zurückliefert, z.B. in deine Textdatei. Treezize kommt nicht in Frage.
Habt ihr vielleicht eine Idee wie man so etwas realisieren kann? Am Besten wäre ein MS Batch Programm. Leider kenne ich keine Funktion die mir die Verzeichnisgröße zurückgibt.


Ich bedanke mich schon mal im Vorraus.


MFG

Andreas Mayer
Mitglied: 67369
16.07.2008 um 13:43 Uhr
Diskuse.exe aus den Resource Kit Tools
Bitte warten ..
Mitglied: maresch
16.07.2008, aktualisiert 18.10.2012
http://www.administrator.de/forum/verzeichnisgr%c3%b6sse-ermitteln-und- ...

Ich denke dieser Beitrag hier wird dir weiterhelfen können.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Sofahocker
16.07.2008 um 15:20 Uhr
Jau DANKE !!!!!!!!
Mein Excel rechnet sich gerade die Füße wund aber es geht
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...