Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verzeichnisstruktur auf einem Linuxserver

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: andrgogo

andrgogo (Level 1) - Jetzt verbinden

20.11.2007, aktualisiert 17:08 Uhr, 2290 Aufrufe, 1 Kommentar

Darstellung der Verzeichnisstruktur eines Linuxservers mit Berechtigungen

Moin,moin

ich suche ein Programm oder eine Batch mit der ich die Verzeichnisstruktur eines
LinuxServers auslesen kann.

Ich möchte dabei angeben können bis wieviel Unterebenen es gehen soll.
Weiterhin soll angezeigt werden, wer auf diese Ordner zugreifen kann.
Die einzelnen Dateien und deren Berechtigungen brauchen nicht aufgelistet werden.

Die Frage ist bestimmt schon mal gestellt worden, ich kann sie aber nicht finden.

Es wäre nett wenn Ihr mir helfen könntet.

Gruß

Andreas
Mitglied: Natureshadow
20.11.2007 um 17:08 Uhr
Hallo,

ich würde das einfach mit dem find-Befehl machen:

find / -type d -maxdepth 2 -printf "%p %u %g\n"

Der Befehl listet dir alle Verzeichnisse (-type d) mit vollem Pfad (%p) auf, die maximal 2 Ebenen (-maxdepth 2) unter / liegen, plus Benutzer (%u) und Gruppe (%g).

Es gibt bestimmt schönere Lösungen, aber ich habe es gerne einfach und unkompliziert auf der Konsole

Grüße,
Nik
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dateien in einer Verzeichnisstruktur komprimieren und Ursprungsdatei löschen (4)

Frage von kayes73 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Ist das mit Batch möglich? (2)

Frage von it-frosch zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Linux in Win 2012 Domäne einbinden (7)

Frage von t.berens zum Thema Windows Netzwerk ...

Server-Hardware
HP DL380 G6 server (24)

Frage von hoeced zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (19)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst WSUS Updates auf iSCSI speichern (10)

Frage von lcer00 zum Thema Windows Server ...